Jump to content

Spyro

Members
  • Posts

    140
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by Spyro

  1. Habe heute die Serie Uncoupled geschaut. Die Serie hat mir persönlich sehr gut gefallen. Was mir besonders gefiel ist das man sich sofort mit der Hauptfigur und der Thematik identifizieren konnte. Trennungen sind scheiße, egal welche Sexuelle Orientierung man hat. Muss jedoch zugeben das es anfangs schwer war „Barney Stinson“ auszublenden.
  2. Habe gerade Prey in der Comanche Version gesehen. Unabhängig von der Sprachausgabe war das ein wirklich gelungener Ableger der Predator Reihe und ein klasse Action Film.
  3. Nach zwei Wochen Sonne, Sand, Meer und einer Menge Krustentiere erwartet mich ein Haufen an tollen Filmen und Serien die ich mir die kommenden Tage reinziehen werden. 🎉
  4. 120 Kommentare hoffe das es bis zum Mittag noch mehr werden. Hebe sie mir absichtlich auf damit ich sie später im Flugzeug wenn mein Film durch ist genießen kann.
  5. Gut das ich die Serien immer im Orginal schaue, ein Bekannter ist durchgedreht weil Captain Holt in B99 wohl auch eine neue Stimme hat. Das kann halt nicht passieren wenn man sich das ganze gleich im Orginal anschaut. Fand es als Kind mega verwirrend wenn in irgendeiner Werbung oder Serie plötzlich die Stimme einer bekannten Hollywoodstars zu hören war. Einige erkannte man ja wirklich schnell wie z.B. Bruce Willis oder Sly
  6. An Tagen wie heute wird mir bewusst wie sehr ich meine Klimaanlage liebe.
  7. Die erste Staffel konnte mich irgendwie nicht fesseln und das obwohl ich ein großer Fan von Buscemi bin. Kommen wir zu einem weiteren Tipp den nicht jeder auf dem Schirm hat. Jekyll aus dem Jahr 2007, eine Miniserie bestehend aus 6 starken Episoden in der die Geschichte von Jeckyll und Hyde in die Gegenwart verlagert wird. Um es kurz zu fassen, der Hauptdarsteller welcher die Serie trägt, passt wie Arsch auf Eimer. Ist ne super Serie für zwischendurch und bleibt einem positiv in Erinnerung. Finde eh das Englische Serien mit zu den besten gehören.
  8. Ganz klar Casino, Joe Pesci ist dort in Höchstform. Wobei halt Good Fellas hat zwar noch Ray Liotta dabei jedoch finde ich Casino geiler.
  9. Fun Fact zu Casino. Robert De Niro trägt in jeder Szene einen neuen Anzug. Für mich der Beste Mafia Film aller Zeiten.
  10. Eine unfassbar gute Serie die das Zeug dazu hatte eine der besten Serien zu werden. Leider war die letzte Staffel schlecht so wie das Ende der Serie. Passiert leider zu häufig das man das Ende verkackt hat. Noch ein gutes Beispiel ist Chuck, war jetzt keine überragende Serie doch sie hat einem viel Freude bereitet. Leider war sie 1-2 Staffeln zu lang und das Ende ist Müll.
  11. Kenne The Wire sehr gut, jedoch gefällt sie mir bei weitem nicht so gut wie The Shield. Auch nicht jede Staffel war meine aber nicht geht über Omar😉
  12. Die Frage von KerasLucar aus dem anderen Thread hat mich dazu verleitet ein eigene Thema aus der Frage zu machen da ich sie ziemlich gut finde. Welche Serien die in eueren Augen ein absolutes Muss sind haben andere noch nie gesehen oder davon gehört ? Hier mal zwei Serien die für mich absolut sehenswert sind jedoch nur wenige kennen. Nr. 1 ist die Serie OZ von HBO Dreh und Angelpunkt dieser Serie ist die Oswald Maximum Security Penitentiary, genauer gesagt Emerald City eine experimentelle Abteilung in der die Überwachung deutlich höher als im offenen Vollzug ist jedoch auch die individuelle Verantwortlichkeit. Die Insassen dieser Abteilung sind natürlich Bund gemixt was für ordentlich Zündstoff sorgt. Was macht diese Serie so besonders ? Zum einen ist es die Besetzung der Darsteller. Viele der Darsteller sind heute jedem bekannt und haben durch die Serie OZ ihren Ruhm erlangt ,der Cast ist erstklassig besetzt und es gibt kaum einen Nebencharakter welcher uninteressant ist. Zum anderen sind es natürlich die Geschichten die erzählt werden, auf Grund der unterschiedlichen Charaktere und Kulturen wird es nie eintönig, es existieren mehrere Erzählstränge die allesamt interessant sind und mal wird der eine und mal der andere Fortgeführt ohne dabei verwirrend oder sonstiges zu sein. Als letztes wäre da noch das feeling der Serie. Die Serie ist wirklich hart und das auf allen Ebenen, ob es nun um die Gewalttaten, die Sprache oder um den Sex geht. Hier wird schonungslos ohne irgendwelche Schnörkel die Brutalität der Insassen gezeigt. Seien es Morde, Vergewaltigung oder der Umgangston der Häftlinge. Jedoch ist das nicht alles was zum feeling der Serie beiträgt, es ist auch das Gefühl mitten drin zu sein. Mal freut man sich mit den Häftlingen und mal leidet man mit ihnen. Alles in allem ist es eine der besten HBO Serien die ich kenne welche hier in Deutschland erst 17 Jahre nach dem US Start ausgestrahlt wurde da sie damals einfach zu brutal für das deutsche Fernsehen war. Leider leidet die Synchronisation drunter, es ist ein unterschied wie Tag und Nacht wenn man die Serie in deutsch schaut. Nicht nur die Dialoge sind wesentlich stumpfer, man gibt sich auch keine mühe die Emotionen der Darsteller rüberzubringen und oft passen die Stimmen einfach nicht zu den Charakteren. Kommen wir nun zu meinem zweiten Tipp. Eine Serie die eigentlich jeder gesehen haben muss jedoch wirklich nur wenige kennen oder wenige komplett geschaut haben. The Shield (Die beste Serie aller Zeiten) Nein, ich rede nicht von dem Marvel Zeug sondern von Vic Mackey und seinem Strike Team. Ein Gruppe aus Spezialkräften welche die Kriminalitätsrate in einem Problembezirk deutlich drücken weil sie sich kaum an die Vorschriften halten. Dabei schrecken sie vor nichts zurück, dass wird dem Zuschauer auch schon in der ersten Folge relativ schnell klar gemacht. Die Serie ist keine typische Crimeserie welche jede Folge eine neue Story erzählt sondern es ist eine Dramaserie mit einem Dicken fetten roten Faden. Nämlich der das Strike Team und seine Mitglieder aus dem Verkehr zu ziehen. Auch hier spielt ein großartiger Cast und bietet viele unterschiedliche Geschichten, neben dem Strike Team bekommen wir auch einen Einblick in das Leben zweier Detectives der Mordkomission, dann wären da noch einige Streifenpolizisten und dem Captain selbst. Alle samt sind großartige Charaktere welche man lieben oder hassen kann. Noch nie habe ich für einen Darsteller so viel hass empfunden wie für Forest Whitaker in Staffel 5 weil der seine Rolle so gut gespielt hat. Für mich ist diese Serie die beste Serie aller Zeiten. Sie nimmt den Zuschauer mit auf eine emotionale Achterbahnfahrt und man liebt die höhen und die tiefen dieser großartigen Serie. Außerdem hat sie etwas geschafft was viele andere Serien leider nicht geschafft haben, sie hat mir ein perfektes Ende beschert und das zum bestmöglichen Zeitpunkt. Nach 7 Staffeln war Schluss, somit wurde die Serie nicht unnötig in die Längen gezogen und das Ende ist meiner Meinung nach Perfekt. Es gibt viele tolle Serien da draußen welche jedoch kein zufriedenstellendes Ende bieten. So, nachdem ich mir nun die Finger wund getippt habe seid ihr an der Reihe. Welche Serie da draußen sollte man unbedingt auf dem Zettel haben die wirklich kaum einer kennt.
  13. Die HBO Serie OZ Ist eine unfassbar gute Gefängnisserie die lange Zeit in Deutschland keine Altersfreigabe auf Grund der Gewalt bekommen hat. Leider kann man die Serie nicht in Deutsch schauen da Synchro hingerotzt wurde. Macht aber auch so kein Sinn da die unterschiedlichen Slangs dabei helfen die unterschiedlichen Gangs auseinander zu halten Außerdem verliert der ein oder andere Darsteller durch die Synchro sehr viel Ausstrahlung. Sie gehört definitiv zu den besten HBO Serien und gehört quasi zum Pflichtprogramm eines jeden Drama Fans. Gebe die Frage gern weiter da sie mir sehr gut gefällt.
  14. Meine längste Session ging 63 std. und es war natürlich bei Destiny 2 während der Forsaken Erweiterung. Da habe ich meinen 50 std Rekord aus Destiny 1 eingestellt, damals habe ich die Gesamten 50 Std auf dem Grabschiff von Oryx verbracht. Während des zockens wurde ich sogar von meiner Frau beim Spielen gefüttert 😂 Weil das Essen unangerührt auf dem Tisch stand und sie den Teller noch unbedingt im Geschirrspüler haben wollte. Welches Spiel das alle anderen lieben hast du noch nie gezockt ?
  15. Gerade The Princess gesehen. John Wick trifft auf Prinzessin im Turm. Kämpfe sind ganz in Ordnung, die Geschichte ist erwartungsgemäß dünn und die Dialoge könnte man sich eigentlich sparen. Was mir jedoch gefiel ist das einem die Stoey häppchenweise erzählt wurde, somit hatte man einen guten Wechsel zwischen Action und Story. Als ich den Trailer sah wollte ich eine Prinzessin sehen die sich durch den Turm metzelt und genau das habe ich auch bekomme. Unterhaltsamer Film für zwischendurch. Hier nochmal der Trailer für alle die nicht wissen um welchen Film es sich hierbei handelt.
  16. 7735 Immer weiter so Algera bald hast du die 2000
  17. Spyro

    Die Film-Kneipe

    Würdest du Ambulance mehr oder weniger Punkte als Gray Man geben ?
  18. Spyro

    Die Film-Kneipe

    Klingt vielversprechend, habe mir gerade nochmal den Trailer angeschaut und dabei den Film hier entdeckt. Sieht ziemlich angefahren aus und könnte das erste mal ein guter Netflix Film werden.
  19. Spyro

    Die Film-Kneipe

    Gerade Into The Spiderverse gesehen. Wenn ich den Film mit einem Wort beschreiben müsste dann wäre es Großartig. Bitte mehr davon Sony.
  20. Amen, wenn mir eines im Exklusiven Portfolio bei Sony im letzten Jahrzehnt gefehlt hat dann waren es Shooter.
  21. Hoffe so sehr auf einen SP Shooter mit der herausragenden Inszenierung von Sony gepaart mit dem Gunplay von Bungie. Frage mich halt nur welches Studio dieses großartige Spiel entwickeln soll. Insomniac hat alle Hände voll zu tun mit Spidey und Wolverine und Guerilla Games arbeitet auf Hochtouren an Horizon 3.
×
×
  • Create New...