Jump to content

Hiei

Members
  • Posts

    101
  • Joined

  • Last visited

4 Followers

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Hiei's Achievements

Erfahrener Zocker

Erfahrener Zocker (5/12)

88

Reputation

  1. Da sind auf jeden Fall schonmal sehr interessante Titel für mich dabei, gerade die älteren Titel von Housemarque hab ich damals alle ausgelassen, die ganze Infamousreihe nochmal zu erleben wär für mich sicher auch reizvoll, auch Hollow Knight will ich eig. schon seit Ewigkeiten spielen, hab's aber immer wieder vergessen^^. 😂 Meine finale Entscheidung werd ich aber erst treffen, wenn das gesamte Lineup bekanntgegeben wird. So wie ich Sony kenne wurden da einige Kracher sicherlich noch nicht enthüllt, 60-70% der Games fehlen ja noch. Für Gaming Neuansteiger wären da aber schon jetzt jedenfalls so einige Kracher dabei, mit zum Teil Titeln, die kaum ein Jahr alt sind. GoT DC, GoW 2018, Uncharted 4, Bloodborne, AC Valhalla, Horizon Zero Dawn, Last of Us Remastered, Control, Returnal, Spiderman, Demon Souls, RDR2, Hollow Knight, Resident Evil etc. Das alles (wenn man jährlich zahlt) für 120€ im Jahr ist dann schon ein sehr gutes Angebot und selbst wenn's diese Titel im Sale für 10-20€ gibt kommt man so als Kunde immer noch viel billiger weg. Das Angebot wurde ja am Anfang von einigen Leuten eher belächelt, wenn man nun aber all diese verfügbaren Titel sieht(und der Großteil fehlt ja sogar noch), dann ist der angedachte Preis meiner Meinung nach gerechtfertigt und man hat insgesamt nen Haufen absoluter Topgames zum zocken.
  2. Das ist leider nicht neu, da ist der Videotitel von dem Youtube Video etwas irreführend. Das gezeigte Material wurde bereits vor 8 Monaten veröffentlicht, sieht aber natürlich nach wie vor top aus. 🙂
  3. Will endlich Gameplay zu Starfield sehen. Auf den Titel bin ich echt gespannt, ansonsten erwarte ich noch Gameplay zu Hellblade 2 FM8 oder Avowed. EIn paar Neuankündigunen wird es vermutlich auch geben. Ich fand die E3 Show von MS letztes Jahr ja etwas überhypt, jetzt im Juni könnte das aber echt mal ne richtig gute Show werden.
  4. SO gehen die Meinung über HFW halt auseinander. Für mich war der 2. Teil von der Story abgesehen(aber da war vorher fast schon klar, dass die schwer zu toppen sein wird) in jedlicher HInsicht klar besser als der Vorgänger. Ne viel lebendigere Welt, Nebenquests haben Einfluss auf die Umwelt, Locations(Reinklang als Beispiel) die einem die Kinnlade runterfallen lassen, noch mehr versch. Maschinen zu bekämpfen mit noch komplexeren Angriffsmustern und besseren Animationen. Insgesamt hat mir die ganze Erkundung der Welt viel mehr Spaß gemacht als in Zero Dawn, die Nebenquests waren qualitativ um Welten besser, erreichten stellenweise Witcher 3 Level und waren für mich das Highlight des gesamten Spiels und ich hatte immer Bock auf neue Quests, weil die fast durch die Bank klasse inszeniert waren, allein in dieser Hinsicht verbietet sich schon ein Vergleich mit Ubisoft. Dazu hat mir das optionale Maschinen Streitspiel super gut gefallen und ich hab damit sicher um die 10 Spielstungen verbracht und wollte alle Spielfiguren freischalten und finden. Teil 1 hätte ich irgendwo bei 83-85% gesehen, was ja immer noch ne gute Bewertung ist und ich hatte auch mit Teil 1 meinen Spass, HFW ist für mich aber eher ne 90-92% und ich freu mich schon total auf den wohl kommenden DLC plus Teil 3.
  5. Starfield wird auf der Creation Engine 2 entwickelt, die ein großes Update bekommen hat, was das dann genau für das Spiel und die Spielbarkeit bedeutet wird man sehen. Davon ab haben aber sowohl Oblivion als auch Skyrim, damals den GOTY Award trotz der vielen Bugs bekommen und sollte Starfield wirklich das versprochene große Epos werden, ist es natürlich ein heißer GOTY Kandidat, Bugs hin oder her.
  6. Stimmt halt echt. Ist mir aber um ehrlich zu sein bisher gar nicht groß aufgefallen, ich weiß halt, dass Game Freak die Pokemonspiele macht. 😂
  7. Hab mir die Gameplay Demo grad angeschaut. Hat mich kein bisschen beeindruckt, weder von der Atmosphäre, den Visuals oder dem Combat Gameplay. Sieht derzeit eher nach absoluter Standardkost aus, aber ich warte gerne auf's finale Build. Vielleicht tut sich ja noch was...
  8. Ich denke die Verschiebung schlägt auch deshalb so große Wellen, weil Starfield eben _das Spiel_ schlechthin für die XBox in 2022 gewesen wäre und einen großen Hype hatte und stand jetzt 2022 womöglich gar nichts relevantes von den XBGS erscheint(einen surprise Release von FM mal außen vor gelassen). Klar, dass sich daher einige Gamer darüber aufregen und die Warterei einfach satt haben. Da muss man dann halt auch mal ehrlich sagen, dass MS was die letzten _Jahre_ anbelangt _insgesamt_ keinen so guten Job macht was den _konstanten_ Release von eigenen Games anbelangt. Ich denke jedoch, dass sich das ab Mitte 2023/24 ändern wird. Ich bin auch immer dafür die Releases nach hinten zu verschieben und den Devs genügend Zeit zur Entwicklung zu lassen, dafür warte ich gerne ein paar Monate länger, HFW hätten 3-4 Monate zusätzlich beim polishing sicher auch nochmal gut getan, auch wenn ich glücklicherweise keine großen Probleme und Bugs hatte. Ich bin ja jetzt gespannt, ob auch GOWR nochmal nach hinten verschoben wird.
  9. Und was genau hat das jetzt mit mir zu tun? Widerliche Gestalten, die wegen jedem noch so kleinen Käse andere Menschen auf Social Media auf Übelste beleidigen ist leider keine Seltenheit. DIe Quelle hier bestätigt übrigens nochmal meine Aussage oben. Der Typ ist kein Dev von Trek to Yomi, weiß dementsprechend nichts über Verkaufszahlen oder die Menge Geld, die die Entwickler bekommen haben, damit das Game Day one im GP erscheint. 😛 Ich kann ja nichts dafür, dass du ungeprüft irgendwelche Dinge von Xbox Fanboy Twitter Accounts übernimmst um deine Agenda hier zu puschen... Und damit ist das Thema dann auch abgehakt...😉
  10. Für Sony wird's dann so langsam auch mal Zeit die Spieleliste für die versch. Abomodelle zu veröffentlichen. In ca. 2 Wochen sollen die neuen Abos ja im asiatischen Raum starten. Haben die das auf em Schirm? 😂 Bin echt gespannt, was da alles für Klassiker drin sein werden...
  11. Ich habe keine Abneigung gegen Abos. Ich hab hier auch schon zig mal geschrieben, dass gerade für Neueinsteiger der GP ne super Sache ist. Und natürlich wird sich der GP für viele Indieentwickler lohnen, ansonsten würden die ihr Spiel da ja auch nicht reinstellen. Ob das bei Trek to Yomi auch der Fall ist weiß zum jetzigen Zeitpunkt kein Mensch, die Quelle oben ist absoluter Müll und viel mehr hab ich mit meinem Beitrag auch nicht sagen wollen.
  12. Das kommt halt dabei raus, wenn man ungeprüft Twitterzeugs postet, weils ins eigene Narrativ passt. Check doch mal die Ursprungsquelle. 😉 Der Typ, der das gepostet hat, ist kein Dev von Trek to Yomi und kein seriöser Mitarbeiter eines Spieleentwicklers würde einen eigenen Artikel mit "I guarantee you" anfangen. 😂 Ansonsten ist der Game Pass für Spiele, die ganz wenig Hype haben und sich wenig verkaufen sicherlich ne gute Sache, speziell für Indies.
  13. Moriarty hat bereits letzten Oktober den Tweet hier losgelassen: Mal abwarten. Demon Souls Remake ist im November 2020 erschienen, also arbeitet man sicher seit Anfang 2021 am neuen Projekt, erste Infos oder nen Trailer kann man da wohl Ende 2022 oder 2023 erwarten und dann sind wir schlauer. Für Sony würde eine Weiterführung der Marke sicher Sinn machen. Das Soulsgenre gewinnt mehr und mehr an Fans und die Welt von Bloodborne ist was komplett eigenes und hebt sich angenehm von Dark Souls/Elden Ring ab. Die Hoffnung ist schon da, dass Bluepoint tatsächlich an ner Fortsetzung arbeitet. Ob das dann aber das Niveau von FromSoft erreichen kann wird man abwarten müssen.
×
×
  • Create New...