Jump to content

Scorpionx01

Members
  • Posts

    156
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by Scorpionx01

  1. Video schaue ich mir an, aber hier mal die Inzidenzzahlen: https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/infektionsschutz/infektionskrankheiten_a_z/coronavirus/erlaeuterung_des_lgl_zur_berechnung_der_7_tages_inzidenz.htm Ungeimpfte vs. Geimpfte Hinzu kommt natürlich der deutlich mildere Verlauf bei geimpften. Demgegüber steht natürlich, dass sich ungeimpfte öfter testen.
  2. Mhhh... Mann impft eigentlich immer nur gesunde Menschen. Macht jawohl keinen Sinn bereits infizierte Menschen, egal mit welchem Virus, mit einem Impfstoff ganz leicht zu infizieren... 😉
  3. Andersherum ist es aber erstaunlich wieviele Leute Angst vor der Impfung haben, obwohl Millionen, wenn nicht sogar Milliarden Leute geimpft sind. Letztendlich ist von 10 Leuten mit Corona auf der Intensiv nur einer der Geimpft wurde. Und meist auch nur aus einem anderen Grund auf der Intensiv, wo dann zufällig festgestellt wurde, dass er auch Corona hat. Und das, obwohl aktuell mehr Menschen, vor allem Ältere eine Impfung erhalten haben. Also 20-30% der Leute in Deutschland machen 90% der Corona Intensivpatienten aus. Somit gilt für Leute zwischen 30 und 60 Jahre... Auf einer Intensivstation mit Corona zu landen ist um mindestens ein vielfaches höher... Mindestens 30:1. Es gilt wie bei den Masken. Man schützt damit auch andere Leute und nicht nur sich selbst. Also weniger Egoismus an den Tag legen und impfen lassen oder eben nicht impfen lassen, aber dann bitte auch nicht über Lockdown jammern. Übrigens... in den Ländern, wo die Pandemie am stärksten gewütet hat und am meisten gestorben sind, ist die Impfbereitschaft deutlich höher... Sie Frankreich Spanien und Italien... es muss eben erst einmal was passieren. Wie immer...
  4. Aber ist es nicht immer das Gleiche? Sieht nicht eine Basis aus wie das andere und auch in den Gewölben bekommt man das Gefühl, das schon mal gesehen zu haben? Hut ab für deine Ausdauer...
  5. Das hörte sich aber mal anders an. https://www.xboxdynasty.de/news/halo-infinite/slipspace-engine-ist-die-fortschrittlichste-engine-der-welt-laut-343/ Und wenn ich das Spiel mal mit Gears of War 5 vergleiche, das einen schlechteren Xbox Metascore hat, dann finde ich die 82 für die PC Version passender... und ich muss widersprechen. Und was ist eine Sandbox. Ich stelle mir darunter immer recht generische Umgebungen vor... und da muss ich dann sagen... es sieht ziemlich generisch langweilig aus... Auf Hellblade bin ich gespannt...
  6. Alan Wake ist aber auch schon ein paar Gens her und das Spiel war von der Atmosphäre dicht wie Beton. Wald war aber auch mehr Wald als in Halo oder? Generell finde ich bei vielen Filmen und Spielen, deren Thema fremde Welten sind, oft langweilig was die Schauplätze angeht. Sehen immer aus, als spielen sie auf der Erde. Halo Infinit hat sich aber mit das langweiligste Biom ausgesucht. Ich habe die alten Teile nie gespielt, aber da gab es ja auch mal Strände Dschungel und Sümpfe... Nehmen wir mal Kingdome Come Deliverence. Es spielt im alten Tschechien. Dort gibt's glaube ich vier verschiedene Waldarten, Wiesen usw. Aber das Spiel ist gewissermaßen sowieso ein Ausnahmetitel. Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß bei Halo. PS.: Am Ende von Days Gone war ich aber auch wirklich froh es endlich durch zu haben. Also definitiv war nicht alles gut.
  7. Ist ja ok, aber dennoch... es ist immer nur diese Landschaft... Gras Felsen Nadelbäume... die große Stärke ist das Gunplay, aber was noch? Für mich ist das einfach kein Next Gen AAA Niveau.
  8. Ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel. Ich mag diese Quake Doom Steuerung nicht, aber das scheint ja den Leuten zu gefallen. Aber das kann doch nicht darüber hinwegtäuschen, dass vieles einfach gleich aussieht und die Openworld jenseits der Basenkämpfe absolut lieblos und langweilig wirkt.
  9. Bei Days Gone ist halt die PC Version deutlich besser bewertet als die PS4 Version und der Userscore liegt höher. Was ja eher noch ein gutes Zeichen ist. Den Vergleich bzgl. der Technik und Abwechslung finde ich jetzt nicht unpassend.
  10. Die PC Version hat nur 82... aber offenbar sind die Xbox User blind. Wo die 500 Mio. her kommen weiß ich auch nicht, aber ich recherchiere mal. https://www.metacritic.com/game/pc/halo-infinite
  11. Ich habe das Spiel jetzt auch bis zur Open World gespielt. Die Texturen der Innenräume sind ja nett, aber die Räume sind leer. Die Grafik der Open World ist schlecht. Ein paar Nadelbäume, ein paar Felsen, ein paar Gräser... das wars... Ist es nicht eigentlich das tolle an fremde Welten? Dass man fremde Welten sieht? Ein karg bewachsener Nadelwald ist nicht das, was ich mir unter einer Außerirdischen Welt vorstelle. Das Gameplay ist recht flott, aber die Gegner immer die gleichen. 500 Mio. und über 1000 Entwickler... zig Jahre in Entwicklung... Sorry, in meinen Augen war das nix. Das Spiel ist mittlerweile wieder runter von der Platte. Metacritic 82 ist eigentlich noch zu hoch... der Userscore passt schon eher. Days Gone PC hat nen Metascore von 76 und nen Userscore von 8.6 Dabei ist Days Gone weit aus beeindruckender.
  12. Also für mich gibts kein Weg mehr zurück zu FullHD oder weniger. Irgendwann werden AAA Spiele auf der Xbox Series X und PS5 nur mit 1440p laufen, womit ich leben kann, aber die Xbox Series S wird dann zu tun haben, diese Spiele in FullHD laufen zu lassen. Als größten Dealbreaker sehe ich derzeit die Festplatte. Stalker 2 wird den halben Speicher aufbrauchen. Möchtest du nur 2 Spiele auf der Konsole installieren? Mit einer Speichererweiterung liegst du bald bei einem Preis einer Series X... Also lieber gleich ne Series X. Ich habe mich gleich für nen PC entschieden.
  13. Danke, ich werde es heute mal spielen... Melde mich dann wieder...
  14. Ist richtig, Tests sind nie objektiv, aber mir ist schon eine gewisse Abwechslung in den Umgebungen wichtig. Da hier schon der Vergleich mit Metros OpenWorld gezogen wurde, dann möchte ich noch ergänzen, dass Metro ziemlich Abwechslungsreich ist... 1. eingestürzte Stadt 2. Schneelandschaft später kommen noch Wüste und stark bewachsene Landschaft hinzu. Ich bin erst bei der Schneelandschaft. Ältere Halo Teile waren ja dem Gamestar Test zu folge durchaus Abwechslungsreich. Days Gone habe ich ziemlich gemocht, meine Ansprüche sind also nicht grenzenlos und unerfüllbar. Ich bin durchaus aufgeschlossen Unbekanntem gegenüber und habe ja auch den Gamepass. Und GamingClerks Test ist auch nicht perfekt. Wirkt eher Fanboy-mäßig und es gibt kaum Kritik an Halo.
  15. Schau dir den gut begründeten Test von Gamestar an. Ich verstehe den Hype um das Spiel nicht, aber Geschmäcker sind wohl total verschieden.
  16. Naja, im Prinzip ist der Multiplayer top, aber der Singleplayer flop. Das einzig Gute am Singleplayer ist das Gameplay, was man halt im Multiplayer hat. Story, Atmosphäre und Abwechslung sind übel. Abgekoppelt von dem Multiplayer würde Halo wohl gerade so ne 75 bekommen oder was meinst du?
  17. Ich habe damals das MatrixSpiel gespielt. Da spielte man Niobe. Ich fand es ganz geil.
  18. Werde ich machen, aber wie gesagt: Doom, Quake, Wolfenstein sind alles nicht so meine Spiele. Und die Welt sieht eben total langweilig aus und das Innere der Raumbasen und Schiffe ist nicht besser, aber ist ja nur meine Meinung.
  19. GamersGlobal hat den Titel auch nicht hochgelobt, aber ist ok. Dieses Arena Doom Zeugs sagt mir eh nicht zu, von daher kann ich da auch nicht mitreden, ob der Titel gut ist oder auch nicht.
  20. Der Vergleich sah gut aus, aber in den Tests finde ich es dann doch nicht so prall. Die Abwechslung der Welten ist auch nicht da. Die Open World ist langweilig und das ist für mich schon mal ne ganz schlechte Basis. Schau mal hier ab 11:50 min.
  21. Ok, das Interview habe ich mir noch nicht durchgelesen, aber ja... ist im Englischen durchaus üblich und überhaupt nicht merkwürdig.
  22. Schön wäre ein Sunset Overdrive 2 von Insomniac Games. Den ersten Teil habe ich nicht gespielt, sieht aber danach aus, als wenn es gut Laune macht.
  23. Ja, ich glaube auch, dass beide Titel drin waren, auf jeden Fall RDR2. Aber TakeTwo hatte sich ja zuletzt negativ bzgl. AAA Titel im Gamepass geäußert. Lohnt für so ein erfolgreiches Dritt Studio nicht.
  24. Oder das Anzeichen einer schon am Ende der Verhandlungen befindlichen Übernahme. Äußerst abwegig, aber wer redet denn sonst so? Zumal zur Zeit kaum oder keine Spiele von Take Two im Pass sind oder?
×
×
  • Create New...