Jump to content

webrov_

Members
  • Posts

    394
  • Joined

  • Last visited

5 Followers

Gamer's Life

  • PSN-ID
    webrov_

Recent Profile Visitors

3483 profile views

webrov_'s Achievements

Profizocker

Profizocker (7/12)

416

Reputation

  1. Angaben ohne Gewehr (davon gibt‘s nämlich nur 23)!
  2. Mit 60 gelten die doch quasi noch als politische Teenager. Verglichen mit Sleepy Joe oder auch VDB hier in Österreich. 😉
  3. Hast du das vom Dschungelcamp oder woher diese komische Art zu reden? 😂 Ansonsten, hoffe die anderen Bots erfreuen sich an deinem Hufeisen und wissen das zu würdigen. 😉
  4. Aber es gab dann noch keinen offiziellen Tweet oder ähnliches dazu oder? Aktuell würde vermutlich nichtmal ein f2p-Modell für einen rießen Ansturm sorgen, ich meine so wenige haben das Spiel ja nichtmal gekauft.
  5. Was gibt‘s Neues von der Front? Hat sich Henderson nochmal geäußert wie EA mit dem Spiel weiter verfahren wird/könnte?
  6. @matze0018 @Waltero_PES Das einzige das mich wirklich abschreckt ist das ich grundsätzlich keine Rougelike/lite Spiel mag. 😅 Aber ich stelle mich der Herausforderung! So schwer kann das doch nicht sein.
  7. Irgendwie macht ihr mich ein wenig nervös 😅
  8. @Kintaro Oe Perfekt zusammengefasst und entspricht zu 100% meiner Meinung
  9. Ja sagt natürlich nun punktuell was aus, bringt nix im Eignungstest alle Punkte zu haben wenn das restliche 1. Jahr verschlafen wird. Und ja, viele lehnen sich da natürlich zurück und geben die Kinder Vormittags in die Schule und Nachmittags zur Betreuung (obwohl die Möglichkeit besteht auf das Kind aufzupassen) um sich möglichst wenig selbst mit dem Kind und den Hausaufgaben zu beschäftigen. Kenn da selbst ein paar die sich das mmn. viel zu einfach machen, gespannt ob das denen mal auf den Kopf fällt.
  10. Unsere „Große“ kommt im Herbst in die Schule. In 3 Wochen findet dort bereits der erste „Eignungstest“ statt (weiß nicht ob‘s sowas in DE auch gibt 🤨). Dient einfach nur dazu grob zu überprüfen ob das Kind reif genung ist um eingeschult zu werden. Jedenfalls war ich irgendwie doch überrascht als uns gesagt wurde das dieser Test auf einem Tablet stattfindet. 😅 So der kleine Link zwischen dem was hier bereits diskutiert wurde. Mittlerweile kommt man um diese Technik doch bereits in so jungen Jahren nicht mehr herum. Nun unsere Kids haben eine FireTablet und dürfen ab und an damit kindgerechte Serien schauen oder Spiele spielen. Wir versuchen das halt ganz stark in Maßen zu halten. Wo meine Frau halt vermehrt im Haus zur Beschäftigung der Kinder beiträgt (Brett/Karten-Spiele, Basteln, Kochen/Backen etc.) bin ich derjenige der bei einigermaßen gutem Wetter immer im Freien ist. Wir wohnen zum Glück am Land und verbringen bspw. extrem viel Zeit im Wald. Der für mich absolut schönste/leerreichste und erholsamste Ort von allen! Ansonsten halt die üblichen Aktivitäten wie Radfahren/Schwimmen/Tennis/Ski und und und. Also Sport (solang die Kinder dabei Spaß haben) ist uns auch sehr wichtig. Für direkt zum nächsten Thema der körperlichen Gesundheit welche auch die Ernährung beinhaltet. Süßigkeiten gibt‘s halt nur in Maßen und max. 1 Kleinigkeit pro Tag. Sonst wird jeden Tag frisch gekocht und ausgewogen gegessen. Selbst den Umgang mit Fleisch und wo das herkommt (gut bei uns nicht schwer weil unser Kids zum Teil sogar die Schweine sehen welche die dann Essen 😅). Alles in allem muss man halt sagen das Kindererziehung extrem vielfältig und auch kompliziert ist. So quasi wie man‘s macht ist es sowieso falsch. 😅 Aber jeder macht es irgendwie anders und doch gleich, und jeder hat auf seine weise einen anderen Zugang dazu. Solang am Ende gesunde, freundliche und lebensfrohe junge Erwachsene dabei rauskommen ist das auch absolut in Ordnung und gut so. Dazu würde einem halt so viel dazu einfallen und ich könnte Seite für Seite damit fülle was wir wie machen/was ich für gut und weniger gut halte etc.
  11. Außer Spielfilme zur Primetime kann man Free-TV mmn. sowieso nicht mehr anschauen, die ganzen Soaps und Dokus welche da den ganzen Tag laufen haben einfach 0 Mehrwert und dienen rein dem anspruchslosen Gros um das Gehirn möglichst nicht zu belasten. Reine Verblödung, da nehme ich bewusst Abstand davon. Free-TV rennt bei mir nur teils für Nachrichten und/oder Sportverastaltungen (wenn mal mas übertragen wird). Ansonsten werden eigentlich nur noch Filme/Serien gestreamt. 😅
  12. Kennt XENA noch jemand? ☺️ Oder passend dazu Herkules?
  13. Für mich definitv vielen der bereits genannten, allen voran ein paar Beispielen: Die Gummibärenbande Darkwing Duck Chip&Chap Käpt‘n Balu und seine tollkühne Crew … und und und. Was mir dabei gerade auch noch eingefallen ist. Extreme Dinosaurs, vielleicht kennt‘s wer 😅
×
×
  • Create New...