Jump to content

Celeste

Members
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

4 Neutral

About Celeste

  • Rank
    Fortgeschritten

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. So, ich habe nun meine zweite Rücksendung erhalten. Es ging diesmal noch schneller: 7 Tage statt 9 Tage beim ersten Mal. Und es ist diesmal ein Austauschgerät. Dieses wirkt auch auf jeden Fall wie ein neues Gerät. Es war verpackt wie in der Originalverpackung, hatte keinerlei Kratzer oder Fingertapper. Und: Der Kühler klingt auf jeden Fall besser als bei der beanstandeten PS5. Das Gerät ist definitiv nicht lautlos. Aber der Kühler dreht unter Last nicht mehr so bekloppt auf wie beim ersten Gerät. Ich hoffe das bleibt so und die Konsole bekommt ansonsten keine anderen Probleme wie die teil
  2. Ich glaube es. Meine PS5 ist gerade zum zweiten Mal auf dem Weg zu mir. Kann mir gut vorstellen dass wieder nichts gemacht wurde. Warum sollte es das nicht noch ein weiteres Mal geben... Ich denke es wäre eine Option, die Konsole beim Händler zurückzugeben. Und auf jeden Fall nochmal eine gesalzene Beschwerde an Sony zum Abschluss.
  3. Da es hier ja gerade um das Laufwerk geht: Leute, habt Ihr mal Blu-rays geschaut mit Eurer PS5? Wie klingt die Konsole dann? Bei mir ist es so, dass während der Filmwiedergabe das Laufwerk so klingt, wie wenn es bei einer Spiele-Disc hochfährt - also sehr laut. Es lohnt sich im Prinzip nicht, einen Film anzusehen, da man ständig ohne Unterbrechung das sehr laute Laufwerk hört. Mit meiner PS4 Pro war das überhaupt nicht der Fall, die war bei der Filmwiedergabe ruhig. Würde mich einfach mal interessieren, ob das bei Euch auch so ist. Ich habe die PS5 jetzt zum zweiten Mal e
  4. Puh, ist ja echt beknackt. Ich habe ebenfalls den Eindruck, dass es System hat, die geräte erst einmal unbearbeitet wieder an die Konsumenten zurückzuschicken - bzw. nicht ganz unbearbeitet; sie löschen immerhin alle Daten. Ich habe heute meine PS5 zum zweiten Mal zur Post gebracht. Der voraussichtliche Bearbeitungsrahmen hat sich übrigens laut Hotline von "bis zu zwei Wochen" (noch im Winter) auf "zwei bis drei Wochen" (Aussage von gestern) erhöht. Wenn ich das Gerät wieder in dem Zustand bekomme, bzw. ein anderes fehlerhaftes Gerät.... dann kriege ich echt die Krise mit
  5. Puh das ist n Preis für einen Lüfter... Da wird mir schlecht. Das hat ja eher so 4 Euro Warenwert vielleicht? Bin aber gespannt auf Deinen Bericht. Ich habe einen furchtbar eiernden Lüfter. Macht mich fertig. Habe auch schon die Konsole eingeschickt - kam unbearbeitet wieder zurück. Digge fail
  6. Ja ich bin auch der Überzeugung, dass es so sein wird wie KarateRider sagt. Bei mir steht auch der Begriff "Unbearbeitete Einheit" als Überschrift da. In der Tabelle steht dann aber "Gerät repariert". Auf jeden Fall ist das ein Dreck. Sonys Studios machen zwar geile Games; aber was die hier mit der Konsole abliefern, ist unter dem, was man erwarten darf.
  7. Sehr schlechte Neuigkeiten leider heute von mir: Ich habe heute meine PS5 von der "Reparatur" zurückerhalten. Auf dem beigelegten Zettel steht "Gerät repariert". Das System wurde zurückgesetzt, musste also alles neu einrichten und neu herunterladen. Das Disclaufwerk und der Lüfter hören sich genau so an wie davor. Es wurde also einfach nichts gemacht, außer System Reset. Was für eine Unverschämtheit! Das ist schlechter, als wenn sie einfach gesagt hätten, sie reparieren keine Laufwerke und Lüfter, die laut sind. So habe ich neun Tage gewartet, alles neu aufsetzen müsse
  8. Cool Glückwunsch. So albern, die sollen den Lüfter und eine Anleitung einfach mal einzeln verschicken. Wenn ich die Faceplate abmache, bekomme ich den Eindruck, dass man das eigentlich auch ganz gut selber machen könnte. Dann müsste man nicht jedes Mal eine Woche ohne Gerät auskommen.
  9. Habe heute um 18 Uhr schon die Nachricht bekommen, dass meine PS5 auf dem Rückweg zu mir sei. Richtig gut, hatte sie Montag (11.1.) vormittags losgeschickt. Also innerhalb derselben Woche noch alles bearbeitet. Das finde ich schonmal sehr zufriedenstellend. Schneller, als ich erwartet hätte. @Kush23_ ja da würde ich auch die Krise bekommen... Aber warte doch mal noch ein zwei Tage ab, wenn Du sie erst heute wieder bekommen hast. Ich hatte mit meiner PS5 zum Beispiel nur ein einziges Mal einen Absturz beim Start, dann nie wieder. Wenn Du die nächsten Tage gar keine Abstürze
  10. Habe nun zwei Tage, nachdem ich sie zur Post gebracht habe, die Meldung erhalten, dass sie eingetroffen ist. Zum Glück keinerlei Geschichten wie die von dem Kratzer, wie hier vor ein paar Tagen beschrieben. Würde mich übrigens echt interessieren wie es damit weitergeht. Wenn da ein gut gepflegtes Produkt ordentlich eingepackt wurde und dann so eine Nachricht kam... das ist schon hart. Das würde mich auch treffen. Man muss fast Fotos machen, wie man das Gerät einpackt.
  11. Hey Gangsters, ich mache mal mit bei diesem frohen Erfahrungsaustausch. Meine PS5 (Disc-Version) hat von Anfang an unter Last ein doch recht lautes, eierndes Lüftergeräusch von sich gegeben. Das Laufwerk war während der Filmwiedergabe (Ultra-HD Blu-ray) außerdem dermaßen laut, dass man sich einen Film nicht vernünftig anschauen konnte. Habe das Gerät gestern eingeschickt und bin mal gespannt, ob beides behoben wird. Übrigens haben sie von meinen beiden per Mail beschriebenen Problemen nur das erste in ihr System übernommen. Ich dachte mir, ich rufe lieber nochmal an un
×
×
  • Create New...