Jump to content
Play3.de

cellemarkarkel

Members
  • Content Count

    45
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About cellemarkarkel

  • Rank
    Fortgeschritten
  1. Kann es sein dass das Elite Suits sind? Die erst ab nem gewissen Chapter verfügbar sind? War doch im ersten Teil auch so.
  2. Puh habs mir gestern geholt und heute den tag über hand angelegt an die Dame. Jetzt ists durch. Ein durchgestylter Leckerbissen. Auch Designtechn. perfekt balanciert. Obwohl die level an sich recht crazy an einigen Stellen sind, wusste man immer wo es langgeht. Entweder gabs ne nette kamerafahrt oder halt gar keien andere option. Zwar gibt es keine wirklichen Rätsel, die einen auch fordern,a ber das macht nichts. Immerhin liegt der Fokus auf dem Spass daran, irgendwelche Engel/Monster zu verhauen. Die Steuerung funktioniert sehr gut. Es gibt nen haufen kombos, im Spielgeschehen verleitet es aber dann doch zum Buttonmashing. Okay das ausweichen, springen udn stylishe Gegenrverprügeln klappt dennoch. Obwohl man nicht wirklich eine Kombo eingibt macht das Spiel, was man von ihme rwartet. Lass mich den Gegenr ind ei luft befördern, dort dann malträtieren und dem anderen dann aufn kopfspringen, damit ich den 3. dann ne Folteraktion gebe. Gedacht, Knöppe gedrückt und das Spiel führt es aus. Was ich sagen will, auch wenn man im grunde dauernd R2 drückt und x zum springne und ansonsten dauernd nur dreieck und kreis zu 8ß% wirr durcheinanderdrückt, schafft das Spiel es, einem zu vermitteln, dass man die ganzen Aktionen wirklich durchführt. Es wurd nie langweilig. Optisch find ich es perfekt. klar ist es in der Gesamtheit keine Bombe wie Uncharted 2, wobei ich der meinung war, dass einige Level mindestens, das niveau erreichten, aber halt nicht alle. In den zwischensequenzen wirken einigen texturen matschig, aber der look ist halt genial. Böse zungen können behaupten typisch Japan. Also wennd as da kein hit wird, weiß ich auch nicht mehr. Es gibt rein Leveldesigntechn. ein haufen Anspielungen auf Sega Klassiker. Angefangen bei den Ringen aus Sonic, hier als Heiligenscheine (wie passend). Bis hin zu einigen angenehm lustigen Shootereinlagen. Hoffentlich kommt ein Nachfolger. und hoffentlich werden dort nicht die selben Fehelr gemacht, die damals Devil may Cry 2 ereilten. Ich hoffe ja aufn Coop. Framerateeinbrüche ahtte ich im Spiel über nicht, außer bei einem level ziemlich am Ende hin. Das war aber auch die Ausnahme,w enn auch eien extreme. Was wirklich genervt aht waren die Ladezeiten die gefühlt alle 2 Minuten kamen. Aber das kann man evrschmerzen. ich ahbe zumidnest sehr sehr lange nicht mehr an einem Spiel einen ganzen tag lang gesessen. okay mit Essenspausen ect. Aber der langweilige Samstag mit dem Schneesturm draußen war gerettet. Und jetzt werden die Schätze gesucht. ^^
  3. Du brauchst keine dt. OF sondern eine Europäische. ;) Achte auf die BLES Codes auf der Hülle. UK hat glaube ich 690 und EU hat 689. Die PS3 erkennt zwar sämtliche OF, aber kann sie nur den entsprechendne Länderversionen zuordnen. Quelle für ne OF? Naja versuchs im pesforum. Oder bei pesfan oder pesgaming. Dort wird schon wieder fleißig gebastelt. Die Kits sehen diesmal sogar richtig gut aus.
  4. Die Taktikkomponente ist ja mal richtig genial gelöst. Ich wollte mal die unterstüzende komponente testen, also wo man nur vorgibt ob Kondition beachtet wird usw. Hat prima geklappt. Ohne auch nur einmal ne taktische anweisung zu geben haben sich die spieler realistisch verhalten. Am Anfang eine recht gleichmäßig verteilte formation. Als der Gegenr aber Druck macht wurde daraus ziemlich schnell ein sehr kompaktes bollwerk. Im eigenen Ballbesitz sind die außen schön losgeflitzt um den konter einzuleiten. Hat auch schön geklappt. Danach hat der PC die Taktik wieder auf recht gleichmäßig gesetzt, da iweder emhr Platz war. DIE CPU hat die Außenverteidiger weiter anch außen gerückt und meine flügelflitzer gedoppelt. Prompt reagiert die Takke damit dass der Angriff über die Mitte forciert werden konnte. Das Zentrale mittelfeld hat sich verstärkt mit eingeschaltet und die außen sind nach innen gezogen. Finde ich super. Nach dem 2-0 gab es dann wieder eine defensivere ausrichtung mit Konteransätzen, während die Gegner CPU alles nach vorne gehaun aht was ging. Schwupp kamd er Konter und 3-0. Find ich klasse gelöst. Und nochwas. Ich habe bisher 2 KI aussetzer der Torhüter gesehen. Einer der mich an Lehmanns "Galnztat" im letzten Championsleaguespiele rinnert hat und eine die dem Blackout von dida im letzetn championsleaguespiel verdächtig nahe kam. Von wegen dumme Torhüter. ist wie im echten Leben. Ansonsten haben die echt schöne neue Animationen (übergreifen, sidestep usw.) den Torhütern spendiert. Die paraden sahen alle sehr schön aus. Wenige spektakuläre, aber dafür viele realistische gabs zu sehen. Was ich kritisiere ist, dass die Ballphysik auf dem PC besser sit als auf PS3, wobei der Unterschied gering ist. Vlt. bin ich auch nur geblendet weil ich aufn PC schon nen Traumtor aus 31 metern unterlatte versenken konnte. Auf PS3 will mir das einfach nicht gelingen. Ich will die Trophäe arrrrgh. *g*
  5. Die "illegalen" Aktivitäten sind das Patchen. ;) Also PS3 sieht dieses jahr garnichtmal so einfach aus. Da die mir bekannten Seiten die qualitativ hochwertige OFs rausgebracht haben, allesamt ne Klage bekommen haben, wurden die Forenbereiche zum Editing hin geschlossen. Daher wird es schwer in einer größeren gruppe an einem Optionfile zu arbeiten. Trikottechnisch denke ich mal, wird es relativ schnell aktualisierte Versionen geben, da diese Sache lustigerweise die Zeitsparenste ist. Mit den erweiterten trikoteditor sind auch feinere Nachbauten möglich, was ich echt praktisch finde. Ich denke dan an das Video wo die das bayern Trikot im Grunddesign (ohne Streifen und Sponsor) anchbauen konnte, ohne ein einzelnes Bild zu importieren. Die Attribute der einzelnen Spieler ist dann für eine einzelne Person schon wieder eine mamutaufgabe... Genauso wie die faces. Man muss auch ebachten, dass man bei der Playsi alles mitm PAD eingeben darf, da es noch keinen Editor gibt den man am PC anwenden und für PS3 umwandeln kann. Zumidnest ist der mir dann entgangen... Na mal schaun.
  6. Ja hast Recht isn test und kein ersteindruck. Bzw. An sich ahb cihd as Spiele rst ein tag. Und erst einmal im laufwerk laufen lassen. Daher hab ichs nur einmal gespielt bsiher. *g*
  7. Das Spiel ist und bleibt ein Pflichtkauf. Dieses Wort wird meiner Meinung nach viel zu häufig verwendet, doch in diesem Falle stimmt es hundert prozent zu. Ein runderes Spielerlebnis habe ich bisher nch nicht gesehen. Selbst Metal Gear Solid kann da in meinen Augen nicht ganz mithalten. Technik Ich erinnere mich immer wieder an den ersten Teil zurück. Dieser war für mich damals ein Riskokauf. Ich erinnere mich noch wie ich im "Elektrofachmakrt" *g* stand (damals kam ich noch nicht auf die idee mit Importen) und es nur eine begrenzte Spieleauswahl gab. Dennoch wollte ich unbedingt was frisches haben zum Zocken. Also wurden sich die Packshots und Bildlein angeschaut. Dieses Bild auf der Rückseite mit dem Jetski hat mich neugierig gemacht. Also wurde es geholt ohne jemals vorher was von dem Spiel groß gelesen zu haben. Was kam? genau eine für mich grafische Bombe, mit eienr noch dazu verdammt guten Synchro. Die Audiovisuelle Seite war auch der Hammer und die Story hatte einen wirklich an den Bildschirm gefesselt, wenn auch noch nicht perfekt, da ein wenig blechern. Der 2. Teil hat durch den Feinschliff in meinen Augen den fast perfekten Status erreicht. Es ist immernoch schön bunt mit satten Farben. Die Details sind so unfassbar, dass man aus dem Staunen garnichtmehr heraus kommt. Das Wasser sah im ersten teil schon genial aus. Im zweiten finde ich hat es noch ein wenig zugelegt. Der Schneeeffekt ist cool. Die Gegnermodelle sehen auch sehr detailiert aus. Und das alles absolut flüssig ohne auch nur einen Ruckler, egal wie viele KI Kollegen gerade dabei sind den Spieler oder sich gegenseitig zu bekämpfen. Gerade zum Ende hin werden die Schauplätze immer pompöser und die Anzahl an Gegenrn auf dem Bildschirm immer größer. Der Sound hat auch zugelegt. Ich konnte ihn für meien Anlage perfekt einstellen und egal wie laut ich gedreht habe, es war kein blechern mehr zu hören. Stattdessen glasklarer klang mit nem schönen Bass. *g* Steuerung Hier kann ich mich kurz fassen. Der erste Teil lies sich perfekt steuern. Der zweite steht diesem in nichts nach. Klettern, springen, hangeln, schwingen, schiessen, im hängen schiessen, über einen Sims schiessen, blind schiessen, granaten werfen. Egal was man heir aufzählt, alles geht sehr einfach vond er Hand und sieht dabei cool aus. Die Kletterpassagen sind einfach, doch kann man hier im Gegensatz zum prince of persia trotzdem sterben. Eiziges Manko ist evtl. das Deckungssystem. Das ist nich ganz so smooth wie der Rest. Zumindest nimmt der Spieler nicht immer dort Deckung wo man es wll, wenn man mehrere Optionen hat. Ansonsten daumen hoch. Präsentation Tja was wird hier wohl kommen wenn ich sage besser als metal gear. Okay man die beiden Titel nicht wirklich vergleichen. MGS hat was das Storytelling angeht einen moralischen/pohilosophischen Ansatz, weshalb man denken könnte es wäre dadurch anspruchsvoller als Uncharted 2. Das stimmt auch, aber der Witz, die Action und auch die Romantik haben in uncharted mehr meinen nerv getroffen als der alte snake. ;) Das Spiele rinnert mich immer mehr an Indianer Jones. Vor allem Drakes lieblingsspruch "Soweit habe ich nicht gedacht/geplant". Zu herrlich. Der Endgegenrkampf ist was die Optik angeht nicht so spektakülar wie aus dem ersten teil, dafür aber viel cooler gemacht. Wer dem bösen während des Spiels nicht hassen lernte, tut dies spätestens beim Endkampf. Zumindest auf höheren Schwierigkeitsstufen wird seine helle Freude haben. Das ist auch der einzige Kritikpunkt. Ich finde das Spiel echt sehr schwer. Zum ende hin gibt es viele Schusswechsel mit dem Try and error prinzip. Welchen gegenr soll ich zuerst erledigen? Soll ich probieren mich ehranzuschleichen? Liegt ggf. Irgendwo nen grnatwerfer rum? Alles Grundlegende Fragen, die man nur durch probieren herausfindet. Gerade die granatwerfder frage ist obligatorisch. Wenn man 4 gepanzerten Schrotflintenhirnis entgegensteht, sind die 90 Schuss aus der AK oder so schnell leer. ;) Selbst wenn man nur die Köpfe anvisiert. ;) Aber diesem Schwierigkeitsgrad at man im Endeffekt noch mehr Spass zu verdanken. Nicht ist befriedigender als nach dem x-ten Versuch eine Schlacht zu schaffen. Dankd er fair verteilten Kontrollpunkte hat man obendrein keine großen Laufwege mehr. Es bleibt anzumerken dass ich auf den Modi schwierig gespielt habe. Der Widerspielwert des gesamten Spiels ist dank des Multiplayermodus sehr hoch. das Levelsystem ist eine einfache Methode einem bei Laune zu halten. Die erks sind eine entte idee, bisher habe ich aber nur 4-5 sinnvolle Booster gefunden. Den Rest kann man schon fast in die Tonne klopfen. Dennoch gehe ich im gesamtpaket mit den Spielezeitschriften mit. Die Einzelspielererfahrung hat defenitiv mindestens 90% verdient. Der Multiplayerteil eine solide Achtziger. Mit einem Koopmodus ala Resident Evil 5 wäre dort noch mehr drin gewesen, da so Minimissionen cool sind, aber halt nicht so cool wie der komplette Storymodus. PS: Ja ich hab nen
  8. An sich musste nur mit demr chten stick die Kamera so rotieren lassen dass sie während deiner flucht nach hinten zeigt. dann kurz l2 und boom. Wenn du erfahrung ahst kannste auch während dessens chnell L! drücken um die dem wie nen baseball entgegenzuschleudern. ;) ISt dann aber schon ne ziemliche Fngerakrobatik. Aber funktionieren tuts auf jeden fall.
  9. Ich glaube du musst dort aufs Nachbargebäude springen.
  10. Ja wie es der Titel ebreits sagt, such ich 2 Leute um heute den Coopmode auf Herz und Nieren zu testen bzw durchzudaddeln. Vorzugsweise Leute mit Headset bzw. der Playstation Eye mit Mic und natürlich deutschsprachig. es amcht zwar auch Laune mit den Amis zu zocken, aber bei dem genushel vertseht man nur nen fünftel vom gesprochenen. *g* Wer Bock hat bitte kurz ne Antwort hier hinterlassen. Ich dachte mir ne lange Spielsession bis ca 19/20 Uhr, mit Pausen natürlich falls mal jemand aufs Klo, essen oder sonst was muss. ^^
  11. Irgendwie find ich das Spiel brutalschwer. Bzw. nicht wirklich schwer,a ber echt fies. Vor allem am Ende gegen diese Imbagegner (ohne zuviel zu spoilern ^^). Bin bisher begeistert. An sich gabe s mittlerweile 2 mal Stellen wo ich dachte jut jetzt ists ende da. und nee immer wieder geht die Story weiter ala "Was wenn die Reise nicht vorbei ist, sondern gerade erst ebgonnen hat..." - Jaja du micha uch. Ka nach 8 Stunden dauerzocken müsste jetzt das Ende in Sicht sein, sofern ich diese fiesen gegenrmassen irgendwie bändigen kann. Was mir aufgefallen ist, ist dass die CPU kamerade anscheinend keine Gegenr töten können. Ich habe das mal ausd er Deckung heraus beobachtet. Sie geben den zwar ordentlich ins gesicht, aber irgendwie vertragen die Schergen 100 Kugeln und mehr. ^^ Ansonsten echt top game.
  12. Wahhhh Spielegrotte verschickt schon??? Ey heute is mein Bday. Wieso haben die mir noch keien Geburtstagsmail oder SMS gesendet... Boah...
  13. Stand nich mal irgendwo dass ND verschiedene Fassungen für verschiedene Regionen bringt. Also nicht was Schnitt angeht, aber was die Sprache angeht. So das nur die dt. Fassung auch dt. Texte hat und die fr. Fassung nur die fr. Sprachausgabe enthält. Glaube das einzige was mit sicherheit überall drauf sein wird ist Englsich. ^^ Aber ich bind er Meinung dass die das geändert ahben, sprich uk hat keine dt. Sprachausgabe.
  14. Ich hole mir seit 2 jahren beide Titel. Was ich bisher sagen kann. FIFA 10 spielt sich geschmeidiger als FIFA 9. Die Gesichter sehen auch besser aus als im letzten Teil. Nur find ich es immernoch zu steril. Die lichtverhältnisse sind nicht so atmosphärisch wie in PES, dafür hat bis datod er Sound eine Nase vorne. Ich finds cool, wenn man neben Fangesängen auch die Spiler mit: "Hier her." oder "Achtung" oder "Hey" hört. Dafür kommt mir die Fankulisse in PES lauter und nicht ganz so "blechern" vor, was wiederum für PES spricht. Animationstechnisch sehe ich derzeit FIFA 10 vor PES. Die Dribbelanimationen in kombination mit der 360 Steuerung sehen top aus. Auch die Zweikampf/Pressing Aktionen sind toll. Aber die grätschen sind ja mal mega unglaubwürdig... So lange wie die da rutschen und vor allem brauchen wieder auf die Beine zu kommen... Ich gehöre zu den wenigen die der meinung sind, dass sich PES schneller Spielt als FIFA. Zumindest die Dosierung der Pässe und Passlänge klappen in PES besser als in FIFA (sofern man nicht mit dem rechten Analogstick passt). Bei FIFA kann ich den Laufpassknopf durchdrücken oder antippen. Das Ergebnis ist das selbe. Naja. Die Schüsse sind wie ich finde in PES auch besser. Es ist zwar schwer ein Fernschusstor zu erzielen (was aber nicht durch die Flugbahn, sondern eher die geschickte Abwehrstellung und daraus resultierenden Abprallern kommt, aber sie sind machbar. In FIFA kommts mir so vor als ob jeder ofi da noch niemals aus der Entfernung abgezogen hat. Zumidnest schlagen die Tore da nicht sos chön ein wie bei PES. Generel find ich die Heber in FIFA zu einfach. Egal ob über den Torhüter oder um die Abwehr auszuhebeln. Flanken sind bei FIFA 10 ebenfalls nicht nachvollziehbar. mal abgesehen von unnatürlichen Flugkurven, sind die daraus resultierenden Kopfbälle nen Witz. Egal mit welchem Timing oder welchen Tasten kombinationen. kopfballtore sind unfassbar schwer. bei Ecken wiederum sind sie fast ein kidnerspiel. Komisches Balancing. Bei PES wiederum fallen vermehrt Tore über die außen und durch Flanken, wobei dort alles so aussieht und sich spielerisch so anfühlt, dass es nachvollziehbar ist. Die Schiris gefallen mir in beiden spielen. Während die Vorteilsregel (samt nachträglicher Karten) in FIFA konsequenter gepfiffen wird, finde ich die Härte in PES besser. Im Gegensatz zu den vielen testurteilen im netz finde ich diese in PES garnicht so hart. Ne rote karte habe ich noch nicht gesehen (bei bestimmt 100 Spielen bisher) und die gelben waren alle samt berechtigt. Bei FIFA lassen die Schiris zu viel durchgehen. Und ich meine damit mehr als dieser gewollte Rahmen, damit der Spielfluss nicht unterbrochen wird. Taktische Einstellungen brauch man nicht viel sagen. Editierbare Standards hin oder her. PES hat hier die Nase klar vorne, auch wenn die Einstellungen dort nicht so einen krassen Unterschied ausmachen wie in den Werbevideos angepriesen. Lizenzen brauch amn auch nicht diskutieren, wobei FIFA dort auch nur mit Wasser kocht. Wenn man schon als Lizenzmonster rumprahlt will ich auch mit meinem 1. FC Magdeburg Spielen. Und nicht nur 1. / 2. Liga... Da finde ich den Weg von PES viel ansprechender und glaubwürdiger. Die Top Ligen Europas (ok Deutschland fehlt...) und die besten vereine aus den restlichen Ligen. Egal ob lizensiert oder nicht. 90% der menschen dort draußen spielen eh nur mit den Top teams. Ich wette 95% wenn nicht sogar 99/100% der FIFA User haben noch nie mit jedem Team im Roster von FIFA gespielt, sondern nehemn entweder ihren lieblingsverein (sofern er nicht egrade 4. Liga oder so ist) oder halt beliebte Teams. naja wie gesagt mit den Lizenzen ist das sone Sache. Der editormodus in PES ist besser als in FIFA. KI techn. hat für mich auch PES die nase vorne. Die Abwehr agiert besser, die Torhüter find ich auch glaubwürdiger als in FIFA. (Die im übrigen auch nur "schlauer" sind weil sie spektakulärere Animationen haben. Ansonsten sind se genauso strunzdoof wie die von PES. ;) )Wieso. Naja eben weil sie nicht jeden ball mit einem Spektakulären Übergreifen oder hechter ablenken, sondern stinknormal halten oder eben nicht halten. ^^ Was bleibt unterm Strich? Genau! 2 sehr gute Fussballspiele. Für mich hat PES die nase vorne, dicht gefoglt von FIFA. In dem aktuellen Trend dieses Duel in Form eines Fussballspiels wiederzugeben, nehem ich mal nen sachliches 2-1 für PES. Wied er VFL egstern amcht FIFA am Anfang vieles richtig, doch ist PES letztendlich runder und hat auf lange sicht die Nase vorne. mfg Die modi ahbe ich bewusst nicht verglichen, da das den text sprengen würde.
  15. Ich habe noch keine gefunden. Nach der Demo kann man aber sagen dass die Spieldynamik passt. Also die geschwindigkeit ist genial gewählt. die grafik in meinen augen auch schon optimal. (Selbst die Jubelszenen sehen richtig cool aus ^^) Das drumehrum passt sowieso. Sprich Stadionatmosphäre. zuschauer die bei verfehlten torschüssen die Hände über den Kopf schlagen und und und. Wenn dann noch im Finalen Paket das neue Animationssystem hinzukommt, die Torhüter stärker gemacht werden und bei Wiederholungen die Abbrüche nichtmehr mit diesem blöden Piepton bestätigt werden, bin ich glücklich. ^^ irgendwo kursierte das Gerücht das die original Championsleague, europaleage und WM Bälle lizensiert sind. Glauben kann ichs nicht, wäre aber cool.
×
×
  • Create New...