Jump to content

76er

Members
  • Content Count

    42
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

55 Excellent

About 76er

  • Rank
    Fortgeschritten
  • Birthday December 5

Personal Information

  • Wohnort
    Sachsen-Anhalt
  • Interessen
    Motorrad fahren,Sport,Zocken

Gamer's Life

  • PSN-ID
    S-t-a-r-f-i-s-h-

Recent Profile Visitors

218 profile views
  1. Ich habe den Level-Editor von LBP sehr gemocht, aber ich denke mal das Dreams da noch viel komplexer sein wird.
  2. Das ist eine gute Idee. Dreams kenne ich in der Tat noch nicht.
  3. Hi Spider, dass habe ich irgendwie komplett übersehen , obwohl ich letztens die erste Staffel erneut gesehen hatte. Vielen Dank für die Infos
  4. Ebenfalls die zweite Staffel von Black Summer. Außerdem habe ich gesehen,dass es neue Folgen von TWD gibt. Muss ich nach BS schauen. Ich freue mich darauf.
  5. Ich habe gerade die 90 minütige Demo von Minecraft gespielt. Ich hatte dieses Spiel noch nie gespielt und es macht Spaß, vermutlich aufgrund der Möglichkeit die Spielwelt nach meinen Vorstellungen zu gestalten. Ich mag solche Freiheiten und war echt erschrocken, wie schnell die Demo-Zeit abgelaufen war.
  6. Ich gebe zu,dass ich da ein wenig harsch gefragt habe. Wenn du es so siehst und für dich so interpretierst ist das vollkommen in Ordnung. Ich weiß das dies in einem stundenlangen Austausch enden kann und das muss ja nicht unbedingt verkehrt sein. Im Gegenteil.Es geht im Endeffekt vielleicht auch mehr um den kommunikativen Austausch von Gedanken und selbst gleichwertig die Möglichkeit erhalten die eigene Meinung zu festigen oder gar zu überdenken. Ohne Kommunikation verläuft alles nur in haltloser Spekulation und das hilft niemandem. Entschuldigung für den nicht Threadbezogenden
  7. Toll! Armut natürlich im Sinne von zu vermeintlich wenig Materiellen Gütern. (Denn dies ist in unseren Sinne Wohlstand ) Laut der allgemeinen Definition sind dies Dinge ,die es uns erlauben ausreichend Dinge für ein zufriedenes Leben zu besitzen. Aber zählt dazu tatsächlich nur materielles? Wie oft fühlt man sich dennoch gleich ,nach dem Kauf von materiellen Gütern, so wie vorher und giert nach mehr. Wie lange hält die Befriedigung an. Wohlstand ist für mich aber auch eine gesunde Gesellschaft ,geistig wie körperlich. Die Corona-Krise zeigt doch vortrefflich wie krank unsere Gesellschaft
  8. Definiert mal Wohlstand! Bin gespannt und ich hoffe die "klugen" können uns aufklären.
  9. Sport war schon immer gleichzusetzen mit politischen Inhalten. Denn es soll auch den Erfolg und Misserfolg von Systemen aufzeigen und propagieren. Ich bin in der ehemaligen DDR aufgewachsen. Das Erziehungsmodell begann schon in der Schule.
  10. Es wäre tatsächlich wünschenswert, aber irgendwie kann ich daran nicht so recht glauben. In Südafrika gab es ja ähnliche Diskussionen um Ressourcenverschwendungen in Bezug auf Wasser und Energie. Werbung war in diesem Fall das Aushängeschild und im Allgemeinen wichtiger als lokale Bedürfnisse Einheimischer.
  11. Kleine Geste, große Wirkung: Der Wert der Marke Coca-Cola ist am Montag mal eben um vier Milliarden Euro gesunken, von 242 auf 238 Milliarden. Und das nur, weil Cristiano Ronaldo auf einer Pressekonferenz vor dem EM-Spiel seiner Portugiesen gegen Ungarn zwei Cola-Flaschen aus dem Sichtfeld der Kameras räumte, stattdessen zu einer Wasserflasche griff und das Wort "Wasser" in die Kameras sprach.
  12. Wenn man sich gegenseitig helfen kann ist es doch in Ordnung.
  13. Vielleicht findet man dich deshalb arrogant!
  14. Nein, war er nicht. Hätte man nicht weiter darauf reagiert, wären seine "Bemühungen " im Sande verlaufen.
×
×
  • Create New...