Jump to content

Baluschke

Members
  • Content Count

    33
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

8 Neutral

1 Follower

About Baluschke

  • Rank
    Fortgeschritten

Recent Profile Visitors

183 profile views
  1. Das mag ja sein, aber sind wir mal ehrlich: ist es nicht - auch rein von der Atmosphäre her - schöner ein Videospiel auf einem großen Bildschirm zu spielen? Und wenn ich zwei Meter oder mehr vom Tv sitze, dann fällt mir auch die Pixeldichte nicht auf. Außerdem stelle ich mir die Frage, ob 4k Inhalte denn wirklich sinnvoll sind auf Geräten unter 65 Zoll. Habe schon öfters gelesen, dass 4k erst ab 65 Zoll richtig ''Sinn'' macht.
  2. Das werde ich definitiv auch, @Berserk Manche hätten vielleicht schon den Controller durch den Raum geworfen, aber so bin ich zum Glück nicht drauf. Fluchen tue ich dennoch.
  3. Auch ich bin doch etwas ''schockiert'', dass es Spielemonitore - dazu ''nur'' in 27 Zoll - für 1000 Euro gibt. Dafür würde man doch einen 55 Zoll und mehr Tv bekommen. Btw: warum zocken manche eigentlich (wenn es um die Konsole geht) an ''kleinen'' Monitoren? Ich selbst zocke nur an meinem 55 Zoll Tv. Das ganze Erlebnis (hohe Auflösung,...) kommt doch eigentlich nur an großen Bildschirmen richtig zur Geltung - zumindest in meinen Augen.
  4. Heute mal wieder mit The last of Us Remastered angefangen. Sieht immer noch richtig toll aus. Schon auf der Playstation 3 ein wahrer Augenschmaus. Dann heute bei A Plague Tale: Innocence weitergespielt. Bin beim Endboss und mache jetzt erst mal wieder eine Pause, da ich mindestens schon 20 mal gestorben bin. Manche würden jetzt sagen, dass man dann doch aufhören sollte, aber mir gefällt das Spiel grundsätzlich gut und ich möchte es auch abschließen. Story interessant, hübsche Grafik, tolle Charaktere,... aber an manchen Stellen (hatte ich hier im Forum schon erwähnt) einfach nur
  5. Man of Medan Fand ich mehr als enttäuschend und langweilig. Until Dawn fand ich um Welten interessanter und spannender.
  6. Teil 1 hatte mein Vater damals auf dem NES. Ich kann mich nur noch erinnern, dass es bock schwer war. Bin natürlich nicht weit gekommen. Habe erst viele, viele Jahre später überhaupt bemerkt, dass ''Metal Gear'' schon so alt ist. Dachte immer, dass alles mit Metal Gear Solid auf der Playstation 1 anfing. Gegen ein Remake hätte ich natürlich nichts. Leider wurde das NES und sämtliche Spiele (Double Dragon, Top Gun, Metal Gear, Zelda,...) vor über 20 Jahren Jahren verkauft. Heute hätte man dafür gutes Geld bekommen. Metal Gear z.B. könnte laut Google noch einen 50er bringen. Gut, das
  7. Vorhin The Order: 1886 beendet. Man hat ja oft gelesen, dass manche dieses Spiel zu kurz fanden. Ich persönlich sehe das überhaupt nicht so. Schade, dass es wohl keine Fortsetzung geben wird. Wie schon erwähnt von mir: sieht immer noch verdammt gut aus.
  8. Ich hatte nie eine Xbox. Würde aber niemals irgendwelche Leute deswegen blöd anmachen oder irgendwelche dummen Sprüche raushauen. Was mich allerdings immer richtig nervt, wenn Leute, die nur auf dem PC spielen, sämtliche Konsolen schlecht reden. Meiner Ansicht nach haben Konsolen immer nur Vorteile. Keine Geruckel (wenn, dann liegt es an der etwas schlechten Programmierung eines Spiels, siehe damals bei Dark Souls auf der PS3 in der Schandstadt) oder man muss sich keine Gedanken machen, ob es denn auch flüssig läuft auf der Konsole. Bei dem PC hat mich das immer genervt zu verglei
  9. Genau, das wäre echt in Ordnung und auch fair.
  10. Bitte sage mir, dass das nicht bei dir im Wohnzimmer ist? 😶
  11. Kann ich verstehen. Ich fände es gut, wenn man - sobald die Ware im Warenkorb ist - mindestens 5 Minuten Zeit hat. In dieser Zeit sollte man ja die relevanten Daten eingegeben haben. Allerdings halte ich von einer Reservierung, abgesehen von den 5 Minuten, nichts. Dann würden manche ja Stunden oder sogar Tage warten und eine Reservierung fände ich da auch nicht fair. 5 Minuten sollten aber meiner Ansicht nach drinnen sein.
  12. Auch wenn ich dir deinen Traum nicht vermiesen möchte, kann ich mir absolut nicht vorstellen, dass solch eine Spielhalle gehen wird. Meinst du damit speziell nur Konsolen? Wie darf man sich das vorstellen? Mehrere Stühle und Tische mit Konsolen drauf? Vergiss es, das geht heute gar nicht mehr. Keiner möchte Geld dafür bezahlen um irgendwelche Spiele unter Zeitdruck spielen zu können. Vor über 20 Jahren gab es in meinem ehemaligen Wohnort auch eine Spielhalle. Damals mit Dreamcast und anderen Konsolen. Wäre in der Tat interessant, um was genau es sich dabei handelt. Sollte es sich n
  13. Ganz ehrlich? Das beeindruckt mich jetzt nicht wirklich. Muss dazu aber auch sagen, dass ich ''nur'' einen Full-HD Bildschirm habe. Sieht schön aus, keine Frage, aber jetzt kein nennenswerter Unterschied zu aktuellen Videospielen auf einer Konsole. Ich schaue es mir nachher noch mal auf einem 4K-Tv an.
  14. Hi, ich sehe das auch so. Als Beispiel nehme ich jetzt mal ''Demon's Souls'' für die Playstation 3. Grafisch war sicherlich mehr möglich gewesen, spielerisch ist dieses Spiel natürlich eine absolute Granate - wenn auch bock schwer. Es gibt so viele Videospiele, die grafisch sehr gut aussehen und das war es auch schon. ''Death Stranding'' ist in meinen Augen solch ein Fall. Sehr schöne Grafik, aber zur Story selbst kann ich nichts positives sagen. Kann/konnte den Hype um dieses Spiel nicht verstehen. Zu sämtlichen Spielen von EA schreibe ich jetzt mal nichts.
  15. Hallo zusammen, zu Nintendo 64 Zeiten fand ich die Grafik schon atemberaubend, ich war richtig fasziniert von Mario 64 oder Zelda Ocarina of Time. Aus heutiger Sicht natürlich absolut grauenhaft, wenn man ganz ehrlich ist. Eckige Hände, matschige Gesichtszüge,... und vieles mehr. Das soll natürlich keine Hetze gegenüber diesen legendären Videospielen sein. Diese werden immer einen Platz in meinem Herzen haben. Nun sind wir im Jahre 2021. Noch immer blüht die Zeit von der Playstation 4 oder X Box One. Wenn ich mir manche Spiele angucke, als Beispiel nehme ich jetzt mal ''
×
×
  • Create New...