Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

Sergey Fährlich

Members
  • Posts

    186
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Sergey Fährlich

  1. Was ich aktuell sehr schade finde ist, dass momentan kaum mehr interessante Spiele für mich erscheinen oder angekündigt sind. Momentan ist das einzige, auf das ich in die Zukunft blicke, BotW 2. Ich hoffe, dass Nintendo 2022 nachlegt.
  2. Yoshi's Crafted World ist definitiv sehr gut. Luigi's Mansion 3 werf ich noch in den Raum. Sehr gut gemacht und grafisch ein Highlight der Switch. Ich hatte auch sehr viel Spaß mit Mario + Rabbids Kingdom Battle. Nicht unbedingt jedermans Sache. Aber die Hyrule Warriors-Serie war bei uns auch ein echter Zeitfresser. Ansonsten die üblichen Verdächtigen halt.
  3. Ja, das du ständig Konflikte auslöst, war zu harsch formuliert. Das hab ich geändert. Aber vor einigen Seiten gab es ja auch ne ellenlange Diskussionsrunde.
  4. Musst du sagen, der selbst ständig hier oft in Diskussionen verwickelt ist. Konflikte werden in der Regel immer von genau drei bis vier Leuten ausgelöst, die immer mal wieder in die Xbox-Threads gehen, um ihr bestes vom Stapel zu lassen.
  5. Gibts grad nicht genug News, wo du dich auslassen kannst, dass du dich jetzt durch das XBOX-Forum wühlst? Wir lassen dir deinen Glauben ja, keine Bange.
  6. Eigentlich schafft sie sehr oft bessere Werte gegenüber der alten Plattform, nur der Auflösung nicht. Und genau wegen der niedrigeren Auflösung schafft die Series S das. Sie hat sehr oft mehr Detailtiefe, mehr Drawing Distance, höhere Objektanzahl in den Levels, mehr FPS, Schattenqualität und Beleuchtung sind auch oft besser, Raytracing ist oft enthalten und generell nutzt die sie moderne Optimierung der Series X als Grundlage und nicht die der alten Plattformen. Klar, die Auflösung ist niedriger als bei der One X. Aber die oft bessere Gesamtqualität der Darstellung weiß das m.M.n. aufzuwiegen. Die One X kann da nicht mehr mithalten, weil sie ja viele moderne Features nicht aufbringt und generell eine höhere Auflösung rendert, was ihr im Direktvergleich das zum Verhängnis wird, wenn man die Gesamtdarstellung betrachtet.
  7. In welcher Situation performt denn eine One X besser? Hab ich noch nicht einmal gesehen. Die S übertrumpft die One X in so gut wie jedem Punkt außer der Auflösung.
  8. Die Texturen allein dürften niemals solche Unterschiede erzeugen. Zumal sie nicht so bedeutend besser aussehen als bei der PS5 (wenn überhaupt). Allein die Schattendarstellung und Sichtweite ist ein Witz. Das dir die Texturen auf der XBOX anders wirken, liegt auch daran dass die Kontraste auf den System anders sind. Auf der PS5 scheint es noch sowas wie einen atmosphärischen Nebel zu geben, der auf der XBOX nicht so bildfüllend wirkt. Auch ist die PS5 sehr viel wärmer im Farbton. Die XBOX recht kühl. Insgesamt keine technische Meisterleistung und es ist auch nicht zu erwarten, dass die XBOX hier irgendwelche Stärken ausspielen wird. Dafür scheinen die Entwickler nicht talentiert genug. PS: wurden die XBOX-Threads geblockt im Forum, damit sie nicht mehr bei "Themen mit neuen Beiträgen" auf der Hauptseite auftauchen?
  9. Solche Industrie-Awards verdienen keine Aufmerksamkeit. Das ist nur gegenseitiges Eierschaukeln unter dem Deckmantel der Fairness und Ehrlichkeit.
  10. Ich hab den Fehler gefunden. Lag nicht am Spiel sondern an unserer neuen Fritz!Box, die wir seit ein paar Tagen haben. Dort war standardmäßig ein Teredo-Filter aktiv, den ich nur deaktivieren musste. Dazu noch der XBox unbeschränkte Freigaben geben und dann lief es schon wieder. Der Teredo-Filter hat den NAT-Typ blockiert und der war für die Xbox so nicht abrufbar und damit Online-Dienste blockiert.
  11. Das hab ich gar nicht gesehen. Leider ein Nachteil der kleinen Bildschirmgrößen. Das wäre für mich ein KO-Kriterium. Wenn neu, dann schon richtig und mit 100/120 Hz- Panel. Aber ob sich da bei 43" was finden lässt, ist die nächste Frage.
  12. Ich hab den QN95A, der zusätzlich die Connect-Box hat und etwas mehr Spitzenhelligkeit. Mein 55"-Modell müsste entsprechend auch mehr Mini-LED haben durch die größere Dimension, was sich vielleicht im Detail bemerkbar macht. Ansonsten sind die Neo-QLEDs feine Geräte. Für helle Räume sehr gut geeignet und bei dunklen Räumen so hell, dass du runterdimmen musst. Die Spitzenhelligkeit über das gesamte Bild ist schon brutal. Schwarzwerte auch top, auch wenn du im Detail bei schwarzen Bildern mit weißen Teilflächen Dimmung wahrnimmst. Ist aber prinzipiell egal, weil das meist nur Situationen betrifft, wo du z.b. ein Ladebildschirm mit schwarzem Hintergrund und weißem Logo hast. Bei Filmen fällt das nicht auf. Finde das Betriebssystem und die Fernbedienung auch sehr gut. Das ich mit der Fernbedienung (die nur wenig Knöpfe hat) so intuitiv zurecht kommen, hab ich selbst nicht erwartet. Das Betriebssystem ist recht flott und vielseitig. Apps werden sehr schnell geladen. Game Mode ist super. Bietet out of the box alle modernen Features. Dolby Vision fehlt aber definitiv. Dafür kann er HDR10+. Beim 43" wirst du aber auf die extra entspiegelnde Beschichtung und das bessere Soundmodul verzichten müssen (erst ab 55"). Ich hatte bereits mehrfach die berühmt berüchtigten HDMI-Aussetzer mit der XBOX. Tritt aber bisher nicht oft auf und ich steck das HDMI-Kabel dann halt einfach neu ein (was bei der Connect Box einfacher ist als hinter dem TV).
  13. Ok, dann bin ich beruhigt. Aber bei mir geht seit Tagen nix mehr, was mit Online-Diensten des Spiels zu tun hat. Die Anforderungen im Shop sind auch extrem hoch, find ich. Im Spiel wirst du zugeschmissen mit dem Zeug und für einen einfachen Wheelspin sollst du schon Unmengen abdrücken.
  14. Red Notice (Netflix) Fand ich Käse. Bin dabei eingeschlafen um am Ende beim Story-Twist wieder aufgewacht und dachte mir nur "ok, ab ins Bett". Absolut bekannte Story, immer derselbe Ryan Reynolds (gibt´s von ihm eigentlich noch andere Seiten als den Dummschwätzer?) und Dwayne Johnson bringt auch nix neues rein. 5/10
  15. Bei mir ist seit Tagen der Server nicht erreichbar im Spiel. Ich kann keine Auktionen machen, sehe keine Online-Spieler und erreiche den Shop nicht. Konsole ist aber online. Hat noch wer das Problem?
  16. Ich hab jetzt ca. 20 Stunden auf der Uhr. Spiele auch nie wirklich lang am Stück, sondern eher in kurzen Sessions regelmäßig. Bin bisher auch nicht online gefahren, nur offline. Sowas wie Eleminator etc. würde mir auch keinen Spaß machen. Horizon Arcade mag ich auch nicht. Ist alles so albernes Zeug. Ich seh darin einfach keine Stärke des Spiels. Das ist so Zeug, dass man aus Wreckfest, Motorstorm und Dirt kennt und das passt m.M. nach nicht zu Forza Horizon. Dafür ist das Spiel mit Physik, Schadensmodell und Interaktivität einfach zu undynamisch. Die Stärke des Spiels ist definitiv die Straße. Da macht es wirklich sau viel Spaß, weil das Fahrmodell einfach sau gut dazu passt. Und mal nebenbei über Feldwege heizen ist auch ok. Offroad ist m.M. nach aber nur halbherzig umgesetzt. Es fühlt sich einfach nicht gut an, weil es aufgesetzt wirkt. Als ob man das nachträglich reingepackt hat, weil Straße zu wenig war. Aber es fehlen einfach grundlegende Sachen, um ein echtes Offroad-Gefühl zu erzeugen. Ich hab alle Scheunenfunde, alle verstecken Orte und fast alle Straßen befahren. Mir fehlen 6 Straßen, aber die Karte zeigt keine offenen Stellen an. Jetzt hab ich keinen Schimmer, wie ich die Fehlstellen finden soll. Ansonsten fahre ich momentan viele Events und versuche mich an den Seasons. Ich hoffe aber, das mit dem nächsten Teil eine andere Richtung eingeschlagen wird. Dieses Horizon-Festival, die Aufmachung und Dialoge während des Spielens sind so unfassbar albern und trashig. Das haben doch irgendwelche Mid-40-Designer entwickelt, die nicht alt werden wollen und so tun, als wären sie noch 17.
  17. Die Handwäsche in einer SB-Box ist ebenfalls nur meist soweit geduldet, dass der Durchgangsbetrieb nicht zu lange blockiert ist. Sowas wie einen Schaumsprüher und Schaumreiniger brauchst du nicht. Die haben die SB-Boxen auch. Bei Total u.a. kannst du dein Auto auch von oben bis unten einschäumen. Es wird meist auch nicht geduldet, dass man sein eigenes Zeug mitbringt. Und auf offenen Fläche ohne Schmutzabscheider ist es nicht erlaubt. Hab ich auch mal drüber nachgedacht. Aber im Endeffekt hab ich hier in Berlin keinen Ort, wo ich mir soviel Zeit lassen kann beim Putzen, dass die teure Anschaffung des ganzes Zeugs sich lohnen würde. Das einzige, was ich mir besorgt habe ist ein ordentlicher Pumpsprüher (Kwazar Mercury 1.0l) mit chemisch resistentem Sprühkopf und Felgenreiniger von Dr. Wack als 5l Kanister. Damit ich zusätzlich was hab, um den groben Dreck von den Felgen zu bekommen. Mit dem 5l-Kanister hat man ein paar Jahre Ruhe und es schon die Umwelt gegenüber ständig Plastikflaschen kaufen. Aus Erfahrung reichen die SB-Boxen guter Tanken oder Autowaschanlagen aus, um das Auto gut sauber zu bekommen. Ich putze regelmäßig in SB-Boxen und mit 4-6€ alle 7-14 Tage bekomm ich das Auto gut sauber. Ich hab auch noch gute Pflege- und Politurmittel von Koch. Aber seit ich den neuen hab seit 2019, hab ich noch nicht einmal das Auto richtig poliert. A, weil die Luft so dermaßen verdreckt ist, dass nach der Wäsche und Abtrocknung wieder irgendein Zeug auf dem Lack ist, das man sich einreibt und B, weil man nirgends so richtig seine Ruhe hat.
  18. Die Dinos (Disney+) Finde die Serie auch heute noch extrem gut und immer noch verblüffend gesellschaftsrelevant.
  19. Hab heute auf Youtube die SpiegelTV-Doku über Querdenker auf Intensivstation gesehen. Gleich der erste, Prof. Müller, war schon der Knaller.
  20. Das ganze Feld soll nach der nächsten Quali einfach den Motor nochmal tauschen. Dann bleiben die Ränge bestehen und die letzten Rennen alle nochmal Vollgas. Dann ist der Vorteil von Mercedes vielleicht nicht mehr so groß.
  21. Ich hab auf der XBOX keine Freunde registriert und schau nie Bestenlisten an. Das spielt sich wunderbar entspannt.
  22. Awards sind oft nicht nachvollziehbar, weil sie in der Hand einer Hand voll elitärer Personen liegen. Awards kann man auch als Lobby-Prämierung bezeichnen.
  23. Sergey Fährlich

    MCU

    Vor 100 Jahren sind die Leute ins Kino gegangen, um irgendeinen Hampelmann die Treppe runterfallen zu sehen und haben sich durch stupide Stummfilm-Aufführungen, meist im komödiantischen Sektor, berieseln lassen. Davon gab es fünfdutzend billiger jeden Monat auf dieselbe Art. Und das ging Jahrzehnte so. Seit wann wird vom Kino der Anspruch erhoben, irgendein immaginäres Niveau als Standard zu bieten? Kino ist (war) Kultur der gesellschaftlichen Beschäftigung und das seit immer schon auf einem "Unterhaltungs"-Level.
  24. Ich gucke seit einigen Tagen Der Mandalorianer. Gefällt mir von der Atmosphäre und den Charaktere richtig gut.
  25. Sergey Fährlich

    MCU

    Ich mag das MCU. Viel mehr als das, was DC macht. Ich finde es generell bemerkenswert, wie es es geschafft haben, so viele einzelne Charaktere in Filmen zu verpacken und bei den Avengers zusammenlaufen zu lassen. Nicht alle Charaktere interessieren mich. Aber Thor, Iron Man, Hulk, Spider Man, Captain America und Guardians of the Galaxy hab ich alle gesehen neben den Avengers. Hat mir immer gut gefallen. Der Rest ist nicht meins. Das die Filme das Kino kaputt machen ist Quatsch. Daran sind eher die Film- und Kinobranche insgesamt Schuld und die zu große Konkurrenz der Streaming-Anbieter und die daraus entstehende Gewohnheit, das Kino eben nicht mehr als sozialen Mittelpunkt im Alltag zu betrachten.
×
×
  • Create New...