Jump to content

News-Kommentator

Members
  • Posts

    430
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by News-Kommentator

  1. Mir ist noch das Franchise "Hitman" eingefallen. Damals™ noch den ersten Teil aufm PC gespielt aber nicht beendet, mangels eines "ultra-krassen-PC", was auch immer "ultra-krass" Anfang der 2000er Jahre war. Natürlich auch entsprechend keine weiteren Hitman-Teile aufm PC gespielt. In 2013 "Hitman: Absolution" für die PS3 in die Finger gekriegt und natürlich direkt die Story durchgesuchtet. In 2019 sogar einen zweiten Durchgang auf "Profi-Schwierigkeitsgrad" gewagt und die Platintrophäe geholt. Die Episoden-Version von Hitman, die es ab November 2016 gab, interessiert mich dagegen herzlich wenig.
  2. @Danielus Das ist nur eine von einigen miesen Geschäftspraktiken von Lieferando, warum der Dienst von mir auch nicht unterstützt wird, so es sich auch vermeiden lässt. In meinem Wohnort geht das recht einfach, da die nächste Pizzeria keine 500m entfernt ist. Und für andere Speisen lohnt es sich einfach nicht, da diese dann aus der größeren Stadt, wenn überhaupt, geliefert werden. Da gönn ich lieber den ansässigen Pizza- und Dönermännern den Umsatz.
  3. Lieferando wird auf keinen fall unterstützt: https://www.merkur.de/verbraucher/lieferando-lieferservice-gastronomen-schattenwebsites-deutschland-corona-90221593.html
  4. Die Dorf-Menschen hier feiern grad ihre Kerb. Musik dröhnt. Bier läuft. Gehirnzellen-Reduzierung deluxe. Wenn dabei wenigstens gescheite Musik gespielt wereden würde, könnte man das ja noch ertragen. Aber hier werden ja mit Absicht niedere "Beweggründe" und Ur-Instinkte angesprochen. Nicht. Meine. Welt. Aber dennoch höre ich das. Hoffentlich ist der Rotz bald vorbei. By the way: Welche der vier Schienen im Backofen ist die Mittlere?😒
  5. @Danielusdie erste Fassung meines Postings wurde vom Forum "verschluckt". Daher erstmal "Test". Bei mir ist es das Borderlands-Franchise. Was hatte ich meinen Spaß, vor allem im Coop, bei Teil 1, Teil 2, Teil 3 sowie dem Pre-Sequel. Nach der Einführung der Season-Pässe bei Teil 3 ist mir die Lust vergangen. Keinen Bock gehabt aufs Dasein als "Melk-Kuh". Derartige Spiele werden nur noch als GOTY (durchgepatcht und inkl. aller(!) DLCs) für schmales Geld im Sale gekauft. *Zu "Dying Light 2" schiel*
  6. Egal ob Bloodborne 2 oder auch "nur" ein Remake in UE5 von Bloodborne, von mir ist da ein Day1-Kauf garantiert. Gar Vorbestellung blind.
  7. Protokoll der Eigentümerversammlung von letzter Woche fertiggestellt. Spießiger kann man seine Sonntage nicht verbringen. 😒 🙄
  8. Nicht direkt. Es ist Street Fighter. Seit meinem ersten Spielen von Street Fighter aufm Amiga 500 dürfte sich da nicht großartig viel geändert haben. Außer Grafik vllt.
  9. Menschen kaufen Zigaretten für mehr Geld und fragen sich nicht ob es sich lohnt. In diesem Sinne: Kauf es dir.
  10. Bei mir kommt der Frust erst auf, wenn ich alles richtig mache, aber der eigentliche Fortschritt sich nicht einstellt und dann erst fällt es mir auf, dass ich eine klitzekleine Kleinigkeit übersehen habe. Meistens bei Trophäen. Oder bei Boss-Fights der Soulsborne-Spiele. Gegnerhorden, ja, wie in Uncharted 4 oder Days Gone, sind shitty, mit Skill aber machbar. Auch auf höheren Schwierigkeitsgraden. Uncharted 4 habe ich vom Start an auf "extrem Schwierig" gespielt und hatte nur an zwei Stellen fast am Ende der Story meine Mühe durchzukommen. Letztendlich doch das Spiel durchgespielt und die Trophäe geholt. Höhere Schwierigkeitsgrade schärfen den Skill. Und vor allem die Frusttoleranzgrenze. In diesem Sinne: Game on.
  11. Wer gern an zwielichtigen Geldübereignungstranfers Spaß hat, kann hier locker flockig zugreifen.
  12. Ein Emu spielt keine Videospiele. Dazu fehlen dem Emu die Daumen. 🤪
  13. VR ist eine Nische, egal auf welcher Plattform. Genau wie 3D am TV oder im Kino könnte man schon fast von Totgeburt sprechen.
  14. Das Eis ist gebrochen. Die Kreditkarte ist gezückt. GamePass, ich komme. Nicht.
  15. Das sind alles Spiele, die ich teilweise sehr weit fortgeschritten gespielt aber dennoch von heute auf morgen das Interesse verloren habe. In der Regel spiele ich zumindest die Story durch. Anschliessend versuche ich auf Platin gar 100% zu spielen. Aber bei den u.g. Spielen ist das Interesse nicht mehr da. PS3: Batman: Arkham Asylum, Resident Evil 5/6, Duke Nukem Forever, Blur und ganz schlimm Dead Space (Auszug) PS4/PS5: The Evil Within, Doom (2016), Darksiders II, Hitman (Episoden-Version), Amnesia Collection, Call of Duty: Black Ops III, Deus Ex: Mankind Divided und ganz schlimm Resident Evil 7, Resident Evil 2 (PS4, 2020 inkl. der Spielstand-Übertragung auf PS5 Version) & Death Stranding: Director's Cut. ¯\_(ツ)_/¯
  16. Gude wie Gemeinschaft, jede/r kennt das. Oh geil, neues Game. Ab ins Getümmel. Und dann? Der Spielstand siecht vor sich hin. Es vergehen, Wochen, Monate, in meinem Falle, gar Jahre, wo das Spiel auf seine "Fortsetzung" durch mich wartet. Aber ob das kommen wird? Wer weiß. Welches Game ist bei euch nicht mehr so besonders im Fokus? Vllt. hilft ja jemanden, also mir, der Thread ja und ich reaktiviere den einen oder anderen alten Spielstand. Ich fange mal an. PS3: Batman: Arkham Asylum, Resident Evil 5/6, Duke Nukem Forever, Blur und ganz schlimm Dead Space (Auszug) PS4/PS5: The Evil Within, Doom (2016), Darksiders II, Hitman (Episoden-Version), Amnesia Collection, Call of Duty: Black Ops III, Deus Ex: Mankind Divided und ganz schlimm Resident Evil 7, Resident Evil 2 (PS4, 2020 inkl. der Spielstand-Übertragung auf PS5 Version) & Death Stranding: Director's Cut. Das sind alles Spiele, die ich teilweise sehr weit fortgeschritten gespielt aber dennoch von heute auf morgen das Interesse verloren habe. In der Regel spiele ich zumindest die Story durch. Anschliessend versuche ich auf Platin gar 100% zu spielen. Aber bei den o.g. Spielen ist das Interesse nicht mehr da. Geht es euch auch so? Was sind eure "Angefangen aber nie / nicht beendet" Spiele? Warum?
  17. Wer gerne Easter Eggs sucht, der wird hier fündig: https://www.playstation.com/de-de/ps-plus/whats-new/#easter-eggs Gönnt euch ...
  18. Meine das im allgemeinen. Bin zwar nicht so lange im Forum von play3 unterwegs oder auf der News-Seite, aber ich erkenne durchaus Parallelen zu früheren Diskussionen in der "Argumentationskette" der Fans dieser Geschäftspraktiken auch hier. Nehm ich mal als Hinweis mit mich in Zukunft eindeutiger in meinen Aussagen auszudrücken... thx.
  19. Ich wettere nicht gegen die Xbox. Nur gegen gewisse Geschäftspraktiken sowie gegen "Fans" dieser Geschäftspraktiken, die mir mantraartig erklären wollen, dass ich mich gefälligst dieser "Sche..." fügen soll.
  20. Mal ein anderes Thema... Ihr wisst schon, dass ihr eure Beiträge editieren und so mit den zusätzlichen Gedanken ergänzen könnt, die euch noch so einfallen ohne gleich ein Doppelposting zu kreiieren? Frage für einen Freund.
  21. Außer bei PC-Hardware. Da gönnt man sich schon mal eine Grafikkarte zum Preis wo andere einen guten Gebrauchtwagen für bekommen. 😎
  22. @Danielus Über die blinden Befürwörter dieser "Strategie" kann ich mich nur noch scheckig lachen. Folgen ohne zu hinterfragen, weil man ja als Gamer, als ALLES-Konsument nicht den Hals voll bekommt und das fast für lau, ohne zu merken(?), dass sie für MS nur "Datenlieferanten" sind und MS nicht unbedingt deren "Gaming-Wohl" im Sinne hat. Das erinnert mich an die Anfänge von Google in meinem Freundeskreis. Groß war die Freude über günstige Smartphones und kostenlose Software und Apps bis man realisiert hat, dass man als Nutzer für Google nur ein Produkt war. Ein Datengrab. Nachdem die erste große Enttäuschung verflogen war, nutzte man zwar weiterhin Android-Smartphones, aber man hat versucht den Datenfluss Richtung Google abzudrehen. Ja, man hat sogar Apps gekauft um Werbung aufm Smartphone einzuschränken. Und weil das noch nicht genug ist, hat man Apple-User als "blinde Schafe" denunziert. Ja, und jetzt weiss ich auch nicht weiter. ¯\_(ツ)_/¯
  23. Na, die haben auch die Hosen voll, dass sie eines Tages richtige Preise für ihre Spiele bezahlen müssen, nachdem sie schon tausende von Euros in ihren 4K-UltraHD-HDR-BlingBling-Gamer-PC gesteckt haben. Da bleibt halt kein Geld mehr für Software übrig. ¯\_(ツ)_/¯
  24. Auch wenn CoD mir persönlich ziemlich am A… vorbeigeht, begrüße ich die detailierte Untersuchung. Sollte jede Wettbewerbsbehörde weltweit machen. Durch den Deal entsteht ein viel zu großes Machtpotential, welches entsprechend auch genutzt werden könnte. Nicht nur Marktbegleiter wären mit großer Sicherheit betroffen auch jene, die mit MS Geschäfte machen wollen. Und für eigenen Forderungen ggü. MS keinen Raum haben, denn „Friss oder stirb“ ist dann das Motto seitens MS.
×
×
  • Create New...