Jump to content

TomSir79

Members
  • Posts

    91
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About TomSir79

  • Birthday 01/13/1979

Personal Information

  • Wohnort
    Mittelfranken
  • Interessen
    Anime, Videospiele, Filme schauen, Musik hören.

Recent Profile Visitors

1153 profile views

TomSir79's Achievements

Meisterzocker

Meisterzocker (6/12)

111

Reputation

  1. Wie oft ich spiele hängt ehrlich gesagt vom Spiel selbst ab. RE8 habe ich gemütlich über mehrere Tage und für wenige Stunden pro Tag gespielt bis ich es durch hatte. Tales of Arise zb hatte mich richtig fasziniert! Dafür hatte ich extra eine Woche Urlaub genommen und das Spiel in sechs Tagen und insgesamt 87h Spielzeit platiniert. Ihr könnt euch also in etwa denken, was ich in sechs Tagen durchschnittlich an Stunden absolviert habe. Wer keine Lust zu rechnen hat, es waren 13h pro Tag + einen Tag mit 22h am Stück. 😅 Wie gesagt, es kommt auf das Spiel drauf an. *hust* Dying Light 2 zb wird auf unbestimmte Zeit pausiert. Einfach weil es mich gerade nicht motiviert es zu spielen.
  2. Stimmt. Kenne ich aber. Zwar nie durch gespielt, sondern nur angespielt, aber dennoch interessant gewesen. Ups. Hatte ich vergessen in meine Top 10 mit aufzunehmen.
  3. Hot Bounty Schokoriegel
  4. Meine Top 10: #01 gesammte Final Fantasy Reihe #02 Nier, Nier Automata, Drakengard 3 #03 Quantic Dreams Spiele (Beyond: Two Souls, Heavy Rain, Detroit: Become Human, Fahrenheit) #04 Vanillaware Spiele (13 Sentinels: Aegis Rim, Odin's Sphere: Leiftrasir, Muramasa Rebirth, Dragon's Crown) #05 Metal Gear Solid Reihe #06 Tales of- Reihe (Berseria, Zestiria, Vesperia, Arise) #06 Mass Effect Reihe (1-3) #07 Breath of Fire III #08 Silent Hill 1-3 #09 Bioshock 1-2 #10 Yakuza Zero, Kiwami 1 und 2, Like a Dragon
  5. Ich bin da geteilter Meinung. Auf der einen Seite kann es sein, dass irgendjemand schamlos eine Situation ausnutzt. Das zu beweisen ist da schon eher der schwierigere Part. Gerade bei so großen Unternehmen wie Sony&Co. Und auf der anderen Seite, leben wir mittlerweile in einer Welt, in der jede Person, eine Art von Aufmerksamkeit verlangt. Was würde also jemand davon abhalten Unwahrheiten zu verbreiten? Aber auch hier gilt wieder, es zu beweisen wird schwer. Und genau deswegen mache ich mir bei solchen Themen nie großartig Gedanken darüber. Es gibt dafür einfach zu viele Variablen zu berücksichtigen, die mich, wenn ich wirklich intensiv darüber nachdenken würde, für sehr viele Stunden beschäftigen könnte. Darauf habe ich aber, um ehrlich zu sein, keine großartige Lust. 😅 Würde ich persönlich also jetzt hin gehen und einen der "Großen" verklagen? Ähm, dazu müsste schon was arg schlimmes passiert sein und selbst dann, wären die Chancen auf Erfolg sehr gering. Warum also Stress erzeugen und Geld für Anwalt&Co ausgeben, wenn man sich den Ausgang doch vorher schon denken kann? Nur meine bescheidene Meinung dazu. Interessantes Thema übrigens. Werde mich aber nach dem "ersten Mal" (😜) wohl weitestgehend aus diesem Thread raushalten. Sorry.
  6. Benutzt du nicht das falsche Kabel? 🤔 Also, ja man kann auch mit einem USB-A zu USB-C Kabel laden. Sollte es aber nicht problemlos mit einem USB-C zu USB-C Kabel funktionieren? Und schon mal über eine Ladestation nachgedacht? Die sind echt zu empfehlen. 😊
  7. Danke für den Hinweis. Hab's mir gerade geholt. 😊
  8. Ah danke. Hatte den Titel vergessen. Der Titel ist für mich interessanter als Lies of P.
  9. Wir schreiben das Jahr 3100 und Klopapier wird immer noch gehortet.
  10. Neuer Name. Selbe scheiß Content. 🤷🏻 Hatte mich vorher noch nie interessiert und wird es jetzt mit Namensänderung auch nicht schaffen.
  11. Ich wäre lieber für eine Wiederaufnahme von P.T. Dieses Projekt hatte immens Potenzial und wäre auch heute noch ziemlich gefragt. Ich meine das war Horror Pur!
×
×
  • Create New...