Jump to content

TomSir79

Members
  • Posts

    184
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by TomSir79

  1. Servus, zu deiner ersten Frage: Nein, kannst die Spiele sowohl vom Konsolenspeicher als auch von der M.2 SSD aus starten. Wichtig ist halt, dass die Schreibgeschwindigkeit die nötigen 5500MB/Sek schafft. Was bei deiner Samsung 980 Pro und meiner WD_SN850 2TB kein Problem darstellt. Zu deiner kleinen Frage bezüglich einer externen Festplatte: Du kannst Spiele von einer externen Festplatte starten. Aber nur PS4-Spiele! Desweiteren kannst du PS5-Spiele auf ein externes Speichermedium mit ausreichend Speicherplatz auslagern. Aber nicht von einer externen Festplatte aus starten! Zu deiner letzten Frage habe ich keine genaue Antwort, da ich das noch nicht getestet habe. Zumindest nicht mit einem PS5-Spiel von der M.2 SSD zum internen Konsolenspeicher. Nur von meiner externen 4tb HDD zum Konsolenspeicher. Doch das ging einschlafend langsam von statten. 😑 Hoffe ich konnte dir mit meinen Antworten helfen? Gruß Tom
  2. Ah danke. Dann hatte ich den Code falsch geschrieben. Hatte am Ende immer [Spoiler/] geschrieben anstatt [/Spoiler...] (ohne Punkte nach dem R natürlich) So sollte es nun funktionieren.
  3. Wie kann ich eigentlich dann meine Texte begrenzen, wenn ich nach dem Spoiler noch weiteren - nicht versteckten Text - schreiben möchte?
  4. Westworld - Staffel 1-3 Ganze drei Staffeln habe ich durchgehalten. In Staffel 4, Episode 2 habe ich offiziell abgebrochen. Lohnt sich meiner Meinung nach nicht mehr zu schauen. Staffel 1 (9/10) und Staffel 2 (7/10) können sich noch sehen lassen und würde ich anderen auch empfehlen, falls diese auf der Suche nach interessanten Sci-Fi Serien sind. Staffel 3 (3/10) hingegen war für mich eine Qual und schon da wollte ich die Serie abbrechen. Da musste ich mich echt zusammen reißen nicht abzubrechen. Staffel 4 habe ich zwar nur zwei Folgen von gesehen, aber das hatte mir schon gereicht. Da war dann nämlich schon der Punkt angelangt, bei dem mir die Zeit, um die Serie schauen zu können, einfach zu schade war. Lieber was besseres mit seiner Zeit anfangen.
  5. TomSir79

    Meme Club

    Pipeline verlegen. 😳
  6. Ja klar! 😀 You don't know Jack für die PS1 war ein Kracher! Gott, was haben Freunde, Familie und ich, uns kringelig gelacht bei den Antworten! 🤣👍
  7. TomSir79

    Meme Club

    Die ist auf Tauchstation. 😏
  8. @basslerNNP Wenn schon, dann: "Ich erscheine doch regelmäßig auf dir."! Sechs setzen! 😑
  9. Gerade die David Cage-Spiele, also Fahrenheit bis rauf zu Detroit: Become Human, sind Beispiele für Storylastige aber gute Spiele, die Emotionen sehr treffend rüber bringen können. Genau diese Spiele gefallen mir aus deiner Auflistung am besten! 😁👍
  10. Wäre aber falsch. Wegen dem S was schon in Fuchs und in Keras existiert. Bitte neues Wort. Me -> Ersatz-Schiri 😛
  11. Nur die Final Fantasy Spiele die ich für meine FF-Sammlung brauche.
  12. Sag nix. Weiß schon was du meinst. 😉 Aber don't worry. Die Rache folgt irgendwann im FF7R Part 2 oder 3 😁
  13. Servus, euer Tom hier. Habt ihr selber schon mal starke Gefühle durch's Gaming erhalten oder gezeigt? Sei es nun weinen vor Emotionen, jubeln vor Freude, Hass auf einen bestimmten Charakter...usw Falls ja, dann schreibt doch mal eure Erfahrungen hierzu in diesen Thread. Würde mich freuen eure Erlebnisse lesen zu dürfen. 😊 Mein bisher stärkstes emotionales Erlebnis in einem Videospiel war eine bestimmte Szene in Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin auf der PS3, als...
  14. AC1 komplett durchgespielt. AC2 in der Mitte abgebrochen, da mir nur noch langweilig wurde. Die anderen Teile habe ich aus Desinteresse erst gar nicht ausprobiert. Für mich bedeutet die Reihe nur noch: größer, länger, teurer. Macht mir so kaum bis gar keinen Spaß mehr.
×
×
  • Create New...