Jump to content

KingChief

Members
  • Posts

    1493
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Everything posted by KingChief

  1. Hab die One damals auch Komplett geskippt Mein Bruder hatte die damals hab dann nur Ryse das hat sich dann kurz vor Ende mit einem Game Breaking Bug erledigt und einige andere Games. Aber PS4 Zeit habe ich viele Games echt mit genommen.
  2. Wow echt heftig. Das liegt aktuell auch am GP Angebot je mehr JRPGs drin landen umso attraktiver für den Markt. COD soll in Japan auch stark sein.
  3. Steam bzw Gabe hat MS ja auch angeboten den GP in steam mit zu intrigieren. Da ist der Support echt fix
  4. Die leaks sind schon heftig wenn das wahr wird wird es nen fettes showcase
  5. BOTW ist halt speziell bei mir müssen spiele schon eine vernünftige Sprachausgabe haben auf Stunden langes Lesen habe ich keine Lust. Ist auch Geschmacks Sache aber die aktuellen Games sprechen viele an daher macht Nintendo dahin alles richtig. Kena war richtig gut das war Hammer
  6. Also bei Kena und Godfall wurde auch nichts dazu gesagt soweit ich weiß. Bei Kena sagten die Entwickler man wisse noch nicht ob man es macht. Godfall kam überhaupt nichts und dann urplötzlich ein Xbox Trailer um die Ecke. bei Zeit exklusiven Spielen gehts ja gerade darum die Kunden dann an der Plattform zu halten. wenn jeder Entwickler sagen würde ja ist nur 1 Jahr dann könnt ihr das auch auf allen anderen zocken würden Verkäufe ja ausbleiben.
  7. Ich also ich muss nur für online zahlen wenn ich es brauch wenn nicht dann kann ich es lassen. dazu kommt das dies der Wandel ist. und dann passiert es nun mal das man sich von Firmen abwendet wenn da halt keine Übereinstimmung mehr da ist. wäre genau so wenn Sony nur noch Service Games machen will wäre ich raus ähnlich wie bei MS. irgendwann kommt der Punkt da verlässt man Firma XY weildiese Sachen machen die einem nicht gefallen. aber ich finde nintendos Kurs was spiele angeht sich Zeit zulassen nicht schlecht. zu viele gute und große Reihen haben gelitten weil man zig Ableger raus hauen wollte und damit schnell Geld machen wollte. Naja es kommt auch auf die Story an wenn man ständig eine ähnliche Story schreibt und so halt die 4-5 Jahre voll zu machen ist das halt irgendwann ausgelutscht Aber ich verstehe deinen Punkt klar. 3-4 Däne ich zu kurz 4-5 ist realistischer. Aber nehmen wir mal Spider Man ich denke das nach Teil 2 ein Dritter es deutlich schwerer hat weil es könnte dann schon sehr repetitiv wirken. daher lieber mehr Luft lassen und so deutlich weniger ermüdend wirken. Ich würde mir Twilight Princess Remake/Remaster wünschen aber wird wohl nie kommen. Ich Denke Nintendo hat bei vielen IPs auch ein story Problem ich denke sie bekommen es nicht hin so schnell neue Storys zu schreiben die sich halt nicht ähnlich sind und dann wird der ganze Prozess nach hinten geschoben aufgrund von Story Problemen. Frage mich nämlich wie BOTW weiter gehen soll ohne das es sich mega gleich anfühlt und spielt.
  8. So einfach ist das nicht dann wären die Marken irgendwann wie AC und FarCry Einheitsbrei. ich finde schon das diese Spiele speziell sind und die deswegen so gefragt sind. Daher ist das schon okay das sie sich bei manchen Marken viel Zeit lassen.
  9. Habe heute mit teil 1 noch mal angefangen
  10. Das ist korrekt aber viele vergessen auch das Spiele einfach Zeit brauchen. gerade wenn die Studios nicht ständig ein sequel Bringen sondern auch Neue Sachen. das heißt das ein ganz neues Spiel auch immer länger als ein sequel dauert. Dazu kommt das Budget wenn die Studios mehr Geld bekommen als vor der Übernahme. was ich als sehr wahrscheinlich ansehe. werden sie dort auch viel mehr in die Spiele stecken. Daher sehe ich das nicht so schlimm wie andere
  11. Ich denke trotz Verschiebung wird für mich 22 echt top.
  12. Also für mich kommen die nächsten Monate noch genug Games das ist für MS verkraftbar Gotham Knights, Saints Row, Forspoken, GoW R, Hogwarts Legacy, FF16, A Plague Tale Requiem, Atomic Heart, und einige mehr. davon kommt einiges im Eh im GP und das was noch kein Datum hat. also 2022 ist schon echt ein Top Jahr.
  13. Ich wünsche ihnen alles gute und hoffe das sie nicht zu schwer davon betroffen sind. auf stalker 2 freue ich mich aber kann auch warten.
  14. Da soll doch eh so eine Collection wir die MCC kommen. zu dem weiter oben würde ich einfach abwarten was da noch kommt. ich denke das regelt sich irgendwie. ein paar mehr spiele für 23 sind okay. wer weiß was da noch kommt. für mich zählt erst mal der 12.06 und danach kann ich entscheiden.
  15. Es gab ein Statement das sie nach Prag gehen wollten um dort zu weiter zu arbeiten. Aktuell denke ich aber das man die Entwickler dort in Ruhe lassen sollten. da diese aktuell eine sehr schwere Zeit haben. deswegen denke ich das stalker 2 auch nicht mehr 22 kommt eher Ende 23
  16. Stalker 2 hat aber auch ein Problem das der Entwickler aus der Ukraine flüchten musste. und sie wollten in Tschechien weiter dran arbeiten. Daher denke ich Mitte 23 mit stalker 2
  17. Da stimme ich dir zu das hat sogar Phill Spencer selbst schon mal in einem interview gesagt dies ein Problem sei aber es mit den Studios das Ziel habe dieses in Zukunft zu ändern und konstant Output zu liefern. da bin ich mal gespannt auf die showcase. Starfield gameplay würde ich aus Marketing Sicht eher in der zweiten Jahreshälfte zeigen. da sich das besser deckt und so vielleicht Platz für ne Überraschung zu haben.
  18. Naja viele Spiele werden auch verschoben die kein festes Datum haben. Zelda, GoW, Suicide Squad, Redfall waren alle zwar für ein bestimmtes Jahr angekündigt aber nie wirklich fest. und ich sehe da auch ein Problem bei dem „Fans“
  19. Ich würde da einfach mal abwarten da ja auch dabei stand gameplay nicht Final und ich denke das man dort bis zum Release warten sollte und jetzt nicht gut oder schlecht sagen sollte. ich werde es DayOne kaufen und spielen und wie immer berichten
  20. Finde es halt immer interessant das immer gemeckert wird wenn Games Buggy auf den Markt geworfen werden. nehmen sich Entwickler dann mehr Zeit ist es auch nicht gut. Ich sehe es so das ich lieber fertige Spiele haben möchte anstatt welche die 6Monate besuchen um anständig zu funktionieren. daher sehe ich die Verschiebungen von spielen immer Positiv auch wenn man sich natürlich auf den releases gefreut hat.
  21. Stimmt nicht GoW hatte auf Grund des Schauspieler Christopher Judge auch mit einer größeren Verschiebung zu kämpfen. Horizon FW wurde um 6 Monate nach hinten geschoben Zelda wurde auf 2023 gelegt. Es passiert überall
  22. Die Retail ist weiter zurück gegangen dafür digital gestiegen.
×
×
  • Create New...