Jump to content

HiroshiHakubi

Members
  • Posts

    42
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by HiroshiHakubi

  1. Hoppla, ist wohl an mir vorbei gegangen. Der Versuch mit der externen Festplatte bleibt allerdings trotzdem offen
  2. Dürfte bei deinem Setup schwer werden. Deine PS4 Slim hat keinen optischen Ausgang (Toslink) und deine Soundbar gibt bestimmt kein Bild weiter. Du musst irgendwie von dem Setup PS4 (DTS) -> TV -> ARC/eARC - > Soundbar Auf diese Setup kommen PS4 (DTS) -> Soundbar (DTS) -> TV Mit einem AV Receiver könnte man das Problem lösen oder irgendwo günstig eine Standart PS4 oder PS4 Pro besorgen, da diese Toslink haben. Da die PS4 (Pro) dazu fähig ist, über mehrere Ausgänge gleichzeitig Audio auszugeben, wäre Toslink die einfachste und wohl auch günstigste Lösung und ein ständiges umstellen wäre nicht nötig. Spätestens mit einer PS5 hättest du mit der Toslink Lösung allerdings Probleme, da die neue Konsolengeneration diesen Anschluss nicht mehr hat. Ein HDMI Splitter z.B. der von ASTRO könnte dann abhilfe schaffen, allerdings hat der besagte Splitter dann nur HDMI 2.0 Ich bin mir nicht mehr sicher, aber wird auf der PS4 zw. Bitstream Dolby und Bitstream DTS unterschieden? Wenn ja, klappt Bitstream Dolby auch nicht?
  3. Hat LG bei ihren neueren TVs nicht den DTS Support gestrichen? Liegt ggf. daran? Hier geht es zwar um den C1, der ist aber in fast allem identisch zum G1. http://www.hifi-forum.de/viewthread-312-2775.html
  4. Wie will er bitte Fifa 23 spielen? Das Spiel erscheint doch erst am 30.09.2022. Vorallem eine Download Version sollte er gar nicht spielen können bis zum 30.09. Sicher das nicht Fifa 22 gemeint ist? Wenn vorhanden, einfach mal auf eine Externe USB 3.0 Festplatte installieren und von dort aus starten. Evtl. klappt es, dann läge es wohl an der internen Festplatte der PS4
  5. Store Land wechseln lässt einen mit einem deutschen Account aber nicht in anderen Stores einkaufen. Nur anschauen. Man kann nur im Store des Landes einkaufen, mit dem man sich registriert hat. Ergo Deutscher Acc nur im deutschen Store. Account aus Österreich nur im Store aus Österreich usw.. Der wird sich daher aus irgendeinem Grund einen italienischen oder spanischen Account gemacht haben und damit eingekauft haben. Wieso man auch immer sowas tun sollte. Glaube kaum das sich da was machen lässt, wenn man keine Sprachpakete downloaden kann.
  6. Kurz und knapp: Nein Das Headset wird nicht über Bluetooth verbunden sondern über eine 2,4Ghz Funkverbindung. Dafür ist der Dongle notwendig. Wireless bedeutet nicht gleich Bluetooth. Zumal die Soundqualität darunter leiden würde. Aktuell ist die Audioqualität bei einer 2,4 GHz Funkverbindung der von Bluetooth (noch) überlegen.
  7. Nur eine Vermutung, aber trotz USB 3.1 Spezifikation, kann es sein, dass der Stick zu langsam ist. Ich konnte nach deinem Stick lediglich nach Aussehen und deinen spärlichen angaben suchen. Eine genaue Modellbezeichnung oder ein Link wäre hilfreicher. Dein Stick hat anscheinend eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 75 MB/s. (Schreiben: 30 MB/s) Entweder ist das zu langsam oder dein Stick erreicht die nötige Geschwindigkeit gar nicht erst. Das liest man in Bewertungen ja öfter mal das Sticks oder Speicherkarten die beworbene Geschwindigkeit gar nicht erreichen. Eine Externe USB 3.x HDD scheint die bessere Wahl zu sein. HDDs erreichen nach kurzer recherche immerhin noch eine Lese- und Schreibgeschwindigkeit zw. 80 und 160 MB/s. Eine Externe SSD wäre da nochmal wesentlich flotter. An sich ist auch die Konsole, der genutzte USB Controller die gesamte Hardware an sich mit entscheidend. So ist meine Externe HDD an meiner PS5 wesentlich flotter als an meiner PS4 Pro.
  8. Das kann sein. Aber wird eine Externe Festplatte für Spiele wirklich verknüpft? Ich kann meine Externe Festplatte der PS4 ja auch einfach an die PS5 anschließen und nutzen. Sony bestätigt dies ja auch selbst. Wie passt da eine Verknüpfung rein, denn eine Konsolenbindung wird damit ausgeschlossen. Wie dem auch sei... Was auch sein könnte, ist das er ein Backup gemacht hat und die Festplatte dann anschließend noch als Erweiterten Speicher genutzt hat. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube das geht nicht. Evtl. liegt hier das Problem. Eine als Erweiteren Speicher formatierte Festplatte, wird z.B. am PC gar nicht angezeigt und müsste erstmal über die Datenträgerverwaltung gelöscht, als neues Volume angelegt formatiert werden. Sonst ist die nicht nutzbar. Das trifft auf eine Backup Festplatte nicht zu.
  9. Das ist Blödsinn, denn ganau dafür ist ein Backup da. Um auf zurückgesetzten oder neuen Konsolen seine Daten wieder herzustellen. Hab es im Übrigen selber schon getan. Klappt wunderbar. Probleme könnte es unter Umständen geben wenn er gar keinen PSN Account hat, da greift deine Behauptung ggf. dann doch. Denn auf der Sony seite steht folgendes. Benutzer, die sich noch nie im PSN angemeldet haben, können gespeicherte Daten nur auf der ursprünglichen PS5-Konsole wiederherstellen, auf der auch die Sicherung vorgenommen wurde. Um gespeicherte Daten auf einer anderen Konsole wiederherzustellen, musst du dich auf dieser Konsole anmelden. Ob deshalb aber die Verknüpfung einer Festplatte aufgehoben wird? Meines Erachtens gibt es gar keine für Externe Festplatten sondern nur bei Internen Festplatten. Diese ist bei der PS5 ja nichtmal austauschbar. Es würde die Backups unnötig machen, denn eine Konsole wird immer zurückgesetzt wenn man ein Backup aufspielt. Was genau hast du denn gesichert? Installationen oder nur Saves? Hast du zusätzlich eine M2 SSD verbaut? Deren Daten werden nicht gesichert. PS5 Saves sollten im Online Speicher von PS Plus sein, falls psn account samt ps plus überhaupt vorhanden. Ansonsten schau dir mal die Sony Seite an: https://www.playstation.com/de-de/support/hardware/back-up-ps5-data-USB/ Mehr wirst du nicht tun können. Evtl. ist die Backupdatei beschädigt oder das Backup ist abgebrochen.
  10. Ich stimme dir zu. Bei Microsoft sind so einige Dinge wesentlich einfacher und oft auch besser gelöst. Keine Ahnung wieso sich die Japaner so schwer tun. Sony liefert viele Features später und oft am Anfang auch nur halbgar oder begrenzen sich selbst (siehe HDMI Bandbreiten Beschränkung der PS5). In Kombi mir VRR und 120hz senkt sich durch die 32 Gbps Begrenzung (statt 48 Gbps) die Farbbittiefe von 12bit auf 8bit runter. Nintendo steckt generell noch in den Anfängen der 2000er Jahre fest. Das mit der Begrenzung habe ich öfters schon gelesen. Ich selber nutze die Cloudspeicher funktion seit der PS3 und hatte auf keiner Konsole wirklich Probleme damit. Meine Spielesammlung ist nicht gerade klein, auch auf der PS5 ist die schon recht groß. Dennoch ist alles hochgeladen. Mir ist klar das Cloudspeicher der PS5 und der PS4 jeweils Ihre 100 GB haben und nicht zusammengezählt werden. Die PS4 Cloud hat aber tatsächlich eine Begrenzung von 1000 gespeicherten Datendateien in der Cloud. Das steht auch auf der Sony Seite. Hier müsste man ggf. mal irgendwann aufräumen unnötige autosaves löschen. Zur einer PS5 Begrenzung steht da jedoch nichts. Bei PS5 spielen hatte ich die Meldung zwar auch einige Male, diese kam dann aber wenn ich zuviel Gleichzeitig hochladen wollte oder das Spiel an sich zuviele Saves hatte. Wenn ich die betroffenen Titel dann aber einzeln hochgeladen habe, ging es. Möglich wäre eine Begrenzung pro Spiel. Gibt durchaus Spiele wo dann noch 5-10 autosave dateien dazukommen, manche spieler machen auch generell gerne auch noch mehrere manuelle saves. Aber wie gesagt, eine PS5 Begrenzung wird nicht. erwähnt Welche Spiele bei mir genau betroffen waren und welcher der von mir genannten gründe jetzt eher passen, weiß ich leider nicht mehr. Ich lade seitdem meine Saves stets manuell hoch, damit ich auch wirklich nur meine manuellen Speicherdateien in der Cloud habe und nicht die Autosaves.
  11. Wenn du es genau so gemacht hast wie im Video und es trotzdem nicht klappt wird man dir wohl nicht helfen können. Ein korrupter Save scheint es ja nicht zu sein, da er in der Stream Version ja funktioniert. Logisch ist es nicht, wenn die meisten Nutzrr nicht wissen wo der Stream Spielstand steckt, da er wie gesagt nicht Lokal und auch nicht im PS Plus Cloudspeicher gesichert wird. Die meisten nutzer laden ihre Saves in den Cloudspeicher hoch oder runter und wissen nicht, das der Save der Streaming Games woanders liegt und nur aus dem Spielheraus erreichbar ist.
  12. Hast du dir das Video angeschaut? Der Save in der Stream Version ist ein anderer. Du musst diesen aus dem Spiel heraus herunterladen. Nicht aus dem PS Plus Cloudspeicher. Allerdings sollte dein alter Save trotzdem funktionieren. Sofern du in der heruntergeladenene Version damals weit gekommen bist. Ist der Stream Save aber der, der weiter ist und hauptsächlich bespielt wurde, muss du dir diesen erst runterladen und den lokalen ggf. Ersetzen Auf der PS5 werden PS5 Spiele standardmäßig automatisch mit der Cloud synchronisiert und das funktioniert auch.
  13. Wenn es nicht an der Firmware liegt, welche in deinem Fall knapp 1 GB groß sein muss, da sonst falsch und auch nicht am Netzteil oder an der HDD... Dann kann man dir hier eigentlich nicht mehr wirklich helfen. Es könnte evtl. noch an der Kühlung liegen oder irgendwas am Mainboard ist kaputt. Bei letzterem bleibt dir nur die Reparatur oder ein Neukauf. Alternativ lade dir hier die Neuinstallationsdatei zur Version 9.60 runter und probiere es nochmal. Ein Tipp noch von mir. Entferne - vom USB Stick und ggf. Controller abgesehen - alle USB Geräte. Bei mir hat z.B. mein ASTRO Headset bei Firmwareupdates probleme bereitet. Gut möglich, das andere USB Geräte auch bei Neuinstallationen stören. https://www.playstation.com/de-de/support/hardware/ps4/system-software/
  14. Du hast früher das Spiel gestreamt und jetzt hast du die Download Version. Der Stream Spielstand befindet sich weder auf der Konsole noch im Cloudspeicher. Diesen musst du dir aus der Stream Version des Spiels ziehen. Hier mal ein offizielles Video zum Spielstand Transfer. Ist noch aus PSNow zeiten, sollte aber jetzt nicht anders sein. Auf die schnelle leider nur in Englisch gefunden, sollte aber kein Problem darstellen. Im übrigen werden Spielstände zwischen Download und Disc Versionen wird nicht unterschieden. Aus einer Disc wirst du auch niemals einen Spielstand laden können, da auf die Discs nicht geschrieben/gespeichert werden kann. Spielstände von Disc Spielen werden, wie bei Download Versionen, IMMER auf der Konsole selber gespeichert.
  15. Das GTA auf der PS4 direkt in Sekunden installiert ist, ist in irrglaube. Es ist richtig, das die PS4 das anzeigt. Im Hintergrund geht es aber weiter. An einer PS5 mit GTA PS4 Version kann man das ganz gut sehen. Es dauert ein paar sekunden, das sind "zum starten benötigte Daten" in sekunden installiert. Der Fortschrittsbalken war allerdings ganz wenig gefüllt (Sah aus wie 1 bis 5%) Das sieht man an einer PS4 leider meistens nicht obwohl dieses "Feature" unterstüzt wird. Oft laufen Spiele installationen im Hintergrund weiter. Auch dann, wenn es als Installiert angezeigt wird. Solltest du es neu istallieren und es nach Sekunden fertig sein, schau mal nach wieviel Speicher das Spiel belegt. Einfach auf dem Spiel im Menü die Optionstaste am Controller drücken und die Detals anschauen. Da Sollte (ohne Update) irgendwas um die 40 oder 50 GB stehen, wenn es wirklich fertig ist. Solltest du in Abständen allerdings sehen können, das die Zahl größer wird. Auch interessant der Installationsort. Interne oder Externe Festplatte?
  16. Erstmal würde ich unter Einstellungen > System > HDMI die HDMI Geräteverbindung ausstellen. Nettes Feature, hat mich persönlich das ein oder andere male allerdings schon genervt. Du glaubst ja selber das es evtl. daran liegen könnte. Ansonsten nenne ich dir nun einfach mal meine Einstellungen unter Bildschirm und Video auf der PS5. Evtl. klappts ja. Auflösung: 2160p 4K-Videoübertragungsrate: Automatisch VRR: Automatisch Auf nicht unterstützte Spiele anwenden: Aktiviert ALLM: Aus (Wird VRR bei Spielen angewendet, wird es ohnehin in der Zeit zwangsweise eingeschaltet) HDR: Eingeschaltet, wenn unterstützt (Nutzt HDR dann nur bei Games, die es auch unterstützen) Deep-Color-Ausgabe: Automatisch RGB-Bereich: Automatisch 120-Hz-Ausgabe: Automatisch Sollte es dann noch immer nicht funktionieren, könnte es am Kabel oder am HDMI Port liegen. Das Kabel der Switch nutzt du bitte nicht. Das reicht bei weitem nicht. Solltest du ein HDMI Kabel kaufen müssen, achte unbedingt darauf, dass es ein HDMI 2.1 Kabel ist. HDMI 2.0 reicht nicht, wenn du Features wie VRR, ALLM und HDR auf 4K nutzen willst. Bei LG TVs ist es egal welchen Port du nutzt. Anders als viele andere Hersteller haben alle Ports die volle HDMI 2.1 Bandbreie und funktionalität. Ausnahme ist lediglich ARC/eARC, aber das ist nur für Audio wichtig und liegt bei dir auf HDMI 2. Was es noch zu sagen gibt ist das LG bei den 2020er Modellen (CX, GX usw.) die HDMI 2.1 Bandbreite auf 40 statt 48 Gbps gecappt hat. Das Sollte allerdings keine Probleme bereiten, da die PS5 ja selber auf max. 32 Gbps gecappt ist. Evlt. hilft es auch den Energiesparmodus an deinem LG TV abzuschalten. Dieser ist Standartmäßig immer eingeschaltet. Ist bei den neusten Software Versionen (zumindest beim G1) ein bisschen versteckt. Einstellungen - Support - OLED-Pflege - Selbstpflege des Geräts - Energie sparen - Einergiespar-Schritt: Hier dann auf "Aus" stellen. Sollte keine, könnte aber evtl. Auswirkungen haben. Verhindert aber ohnehin einige Bildeinstellungen und verhindert somit das bestmögliche Bild. Notfalls alle Geräte mal auf Werkseinstellungen zurücksetzen. und neu einstellen. Geht es spätestens hier immernoch nicht und auch ein HDMI Port wechsel bringt nichts, könnte etwas Defekt sein. An sich erfüllt dein Fernseher alle Anforderungen umdie PS5 vollständig auzuschöpfen. HDR, VRR und ALLM werden bei deinem Gerät unterstützt und alle HDMI-Ports sind HDMI 2.1
  17. Hast du es bisher immer auf die Externe Festplatte probiert? Versuch mal auf die Interne zu installieren. Wenn kein Platz ist verschiebe Daten auf die Externe.
  18. Also wenn Wert auf Disc Spiele gelegt werden und die alten PS4 Discs weiterhin verwendet werden sollen, dann eine PS5 mit Laufwerk. Mit Laufwerk hat man die Wahl ob man Digital seine Spiele holt oder doch gerne mal ne Disc in einem Sale kauft oder gar Collectors Editionen. Ansonsten laufen die meisten PS4 Spiele wunderbar auf der PS5. Manchmal auch besser. Sehr wenige Spiele laufen gar nicht. Eher unbedeutendere und unbekanntere kleiner Titel. Wenige laufen wie z.B. Sleeping Dogs laufen zwar, stürzen aber gern mal ab. Aber in meiner doch recht großen Sammlung ist es das einzige Spiel. Alle sein Spiele egal ob Disc oder Donload kann er weiterhin auf der PS5 nutzen. Was ich noch empfehle, ist eine Externe Festplatte an der PS5 zu nutzen, worauf die PS4 Spiele dann installiert und gespielt werden können. Der Speicher der PS5 - egal in welcher Version - ist doch recht klein und sollte daher für PS5 Spiele reserviert bleiben, da diese von Extern nicht laufen. Später kann man dann ggf. noch eine zweite Interne SSD einbauen um den Speicher für PS5 Spiele dann doch noch zu Erweitern. Zu Kauf: Möglichst nur zum Normalpreis bei vertrauendwürdigen Händlern kaufen. Auch wenn das etwas dauern kann. MediaMarkt, Saturn und Amazon z.B. haben immer mal wieder PS5 Verkäufe. Auf Twitter z.B. kann man ein paar "Bots" folgen, die einen auf die (bevorstehenden) Verkäufe hinweisen.
  19. Möglicherweise hat die Disc, trotz gutem äußerem Zustand, einen Schaden. Auch das Laufwerk könnte ein Problem haben. Ansonsten schau mal wieviel freien Speicher du auf der Festplatte hast. GTA ist durch die zahlreichen Updates und Onlineerweiterungen mittlerweile doch recht groß geworden. Evtl. mal eine Installation versuchen ohne das die PS4 dabei das Update macht. Evtl. ist der verfügbare Speicher auch einfach zu gering. Schau das du mind. das doppelte an Speicher zur Verfügung hast, als verlangt wird. Sonst kann es passieren das die PS4 eine installation verweigert. Im Falle von GTA 5 wäre es laut Rückseite der Hülle mindestems 55 GB, also hab mind. 110 GB zur Verfügung.
  20. Hast du irgendwie diemöglichkeit das aufzunehmen? Alternativ könntest du mir u.a. auch über Share Play an der PlayStation direkt zeigen. Dafür müssten wir uns allerdings gegenseitig adden.
  21. spamme r1 während du auf das Zahnrad zielst. Schieße ganz normal die Netze wie in den Kämpfen auch, wenn du Gegner fesselst z.B.
  22. Hast du dir das im Video denn überhaupt angeschaut? Du machst den Brunnen nach oben und schießt dann mit den Netzen auf das Zahnrad am Kran um den Brunnen zu fixieren. Nicht nur einmal, sondern mehrfach. Hier nochmal der Link zum Video. Diesmal startet es genau an der Stelle beim Brunnen. Bei Spiele Streams bringt dir ein Aufbau der Datenbank nichts. Macht nur Sinn wenn du Spiele auf der Festplatte installiert hast.
  23. Wieso sollte es am TV liegen, wenn es Online laggt? Laggt es auch Offline? Das liegt entweder an deinem Internet oder an den Fifa Servern.
  24. 1. Weiß ich nicht. Nutze keine Kredit- oder Debit Card im Store 2. Bei Einlösung und Nutzung von Guthaben fallen keine weiteren Gebühren an. Aufladung sollte dann nicht über den Store per die Debit Card erfolgen, sondern woanders erworben werden. 3. Nicht sicher, aber ggf. in der Kreditkartenabrechnung?
  25. Was mir persönlich noch fehlt ist die Funktion meine Spiele in der Spielebibliothek zu updaten. Es kommt oft genug vor das es zu Spielen updates gibt und die PlayStation diese nicht automatisch startet, weil das Game in der Bibliothek hängt und ggf. länger nicht gespielt wurde.
×
×
  • Create New...