Jump to content

Deep-Throat

Members
  • Posts

    0
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Deep-Throat

  1. Und was willst du tun, damit ich nicht davon komme ?
  2. Schon mal daran gedacht, dass Pädos oder Kriminelle Opfer ihrer Umstände sind ? Du wolltest Menschen nicht so schnell verurteilen, wenn du nicht weißt was sie durchgemacht haben. Außerdem können Pädophile auch nichts für ihre Triebe.
  3. Was willst du denn dagegen tun ? Threads in einem Playstation Forum erstellen und somit die Welt retten ? Langsam solltest du dich echt lächerlich fühlen mit deinem Hate gegen mich. Es sollten auch die Leute die das Gesetz brechen oder anderen schaden nicht gehatet werden. Hass ist niemals gut egal gegen wen. Außerdem weißt du nicht was diesen Menschen passiert ist, dass sie soetwas machen.
  4. Zu denen zähle ich mich übringens auch. ^^ Viele sehen mich deshalb auch als Drogenjunky an. Ist auch deren gutes recht. Ich leb mein leben wie ich es will, wer was denkt ist mir egal.
  5. Es ist nur ekelhaft, weil du da etwas hereininterpretierst. Ich würde mich selbst nicht als normal bezeichnen. Ich sehe es sogar als Kompliment an,weil für mich normal sein bzw. zur breiten Masse zu gehören keine Errungenschaft ist. Ich bin echt ein ziemlicher Sonderling, was bestimmte Verhaltensweisen betrifft und ich bin stolz drauf. Allerdings zwinge ich keinem auf mich als normal anzusehen. Ich finde man sollte eher seinen eigenen Charakter so weit stärken, dass es einen nicht mehr angreift. Ich war schon immer ein Außenseiter, deswegen weiß ich zumindest zu einem kleinen Teil wie sich Konsolenheini fühlt. Merkt ihr, dass ihr als heteros das als Angriff seht, aber Konsolenheini das ganz neutral aufgefasst hat, ohne da etwas zu interpretieren bzw. zu bewerten ?
  6. So ist halt das Leben. Der eine wird benachteiligt, weil er schwul ist, der andere eben weil er schwarz ist. Der eine kann seine Religion nicht ausleben. Wieder ein anderer wird gemobbt weil er dick ist. Das ist menschlich, das ist die Realität. Wach bitte auf. Ich weiß du hättest gerne eine rosa rote Welt, in der alle sich lieben. Ich hätte das auch gerne. Ich habe euch nur aufgezeigt, dass ihr den falschen Weg wählt um für diese Realität zu arbeiten. Du kannst nicht jedem aufzwingen, dass sie schwul sein akzeptieren. Das habe ich euch versucht zu vermitteln. Konsolenheini hat es verstanden und er versteht auch meine Argumentation. Er sieht mich auch nicht als schwulenfeindlich an oder als troll. Er ist ein sehr intelligenter Mensch und hört sich gerne die Gegenseite an und versucht sie zu verstehen. Was man von dir leider nicht behaupten kann.
  7. Ich finde es sehr interessant was du schreibst, danke für deinen Einblick. Ich finde es schrecklich was dir widerfahren ist. Aber eine Sache möchte ich dir auf den Weg geben: Die Natur hat nun mal vorgesehen, dass Mann und Frau sich perfekt ergänzen. Das ist FAKT. Nun gibt es einige Leute die schwul sind. Ist das verwerflich ? Ganz und gar nicht. Aber warum muss man darauf bestehen, dass beide Beziehungsmodelle als ebenbürtig angesehen werden ? Finde ich nicht. Man kann die Gesetze der Natur nun mal nicht ändern, so sehr man es auch will. Es ist nicht schlecht schwul zu sein aber es ist auch nicht normal. Es wird immer etwas abnormales bleiben und da kannst du auch nicht von deinen Eltern erwarten, dass sie das auch verstehen und Bilder von euch aufhängen. Wenn ich jetzt als Mann anfange mich zu schminken und Frauenkleider zu tragen, kann ich auch nicht von jedem erwarten das als normal anzusehen und meine Eltern würden dann auch keine Bilder davon aufhängen. Wenn du versuchst um Gleichberechtigung zu kämpfen, ziehst du noch mehr Hass auf dich und sorgst dafür, dass das Problem verschlimmert wird. Alleine dieser Thread hier. Warum postet man sowas ? Denkst du dadurch wirst du besser akzeptiert werden ? Wenn jemand dick ist hat er genau so mit Mobbing und Ausgrenzung zu kämpfen wie du. Ist das gut ? Nein ganz und gar nicht. Trotzdem gibt es immer einige Leute die von der Norm abweichen, weil sie schwul sind, dick sind oder irgendwie anders aussehen. Warum gibt es Hass auf der Welt ? Weil es Menschen gibt die sich selbst nicht lieben. Da hilft es nichts um Gleichberechtigung zu kämpfen. Vor Allem dieses Wort "kämpfen". Man kann Hass nicht bekämpfen, man verstärkt ihn durch das kämpfen noch weiter. Ich hoffe du siehst das nicht als Angriff oder mich als schwulenfeindlich oder sonst was an. Liebe Grüße und alles gute weiterhin !
  8. Hab im Endeffekt das gleiche ausgesagt, falls du es nicht verstanden hast.... Dieser Thread ist sowas fürn Arsch. Kennt ihr diesen Typen von Little Britain, der der einzige schwule im Dorf ist ? So kommt mir der Threadersteller vor.
  9. Wenn ihr Schwulen in die Opferrolle geht und sagt ihr werdet unterdrückt, dann erschafft ihr das Problem auch. Wie ich gerade geschrieben habe, wenn schwul sein was normales wäre, dann würde man diesen schwulen Fußballspieler wohl kaum in einem Thread hier feiern. Die Leute die für Gleichberechtigkeit kämpfen sind die Leute die das Problem am laufen halten. Vielleicht bist du zu engstirnig um es zu kapieren. Wenn ihr schwulen jemals wollt, dass ihr als normal angesehen werdet, dann solltet ihr rausgehen aus der Opferrolle.
  10. Wenn schwul sein normal ist wieso gibt es hier einen Thread darüber, dass ein Fußballer schwul ist ? Wieso interessiert ihr euch überhaupt für seine Sexualität ? Schließlich ist er Sportler. Indem ihr allen eure Schwulenpropaganda aufzwingen wollt, macht ihr es erst zu etwas abnormalem.
  11. Wieso dumme Argumentation ? Meine Argumente sind plausibel und valide. Du akzeptierst nur nichts, was gegen deine Ansichten geht. Als ob ein Mann sich nicht bewusst dafür entscheidet mit einem anderen Mann ins Bett zu gehen.
  12. Woher willst du wissen, dass sie sich das aussuchen ? Vielleicht können sie nicht anders. Woher willst du wissen dass ein schwuler es sich nicht aussucht ?
  13. Das sind auch Menschen, vergiss das bitte nicht. Mein Account ist um Kommentare bei Artikeln zu hintelassen, aber als ich diese schwulen Propaganda hier gesehen habe wollte ich meinen Senf abgeben. PS: Weil mich hier viele direkt abstempeln werden, sage ich dazu, dass ich gegen Hass und Gewalt bin egal ob jemand schwul ist oder nicht. Nur nervt mich dieser Trend, dass man jedem aufzwingen muss, dass schwul sein voll normal ist.
  14. Wenn ich schreibe: ich finde Leute die Cheaten in Videospielen sind schlechte Menschen und ich will mit ihnen nichts zu tun haben ist das okay. Aber wenn ich schreibe ich habe was gegen Schwule, ist man homophob und soll ans Kreuz genagelt werden ? Doppelmoral vom feinsten.
  15. Die Leute die hier Schwule aufs übelste feiern sind die selben Menschen die Homophobe, Mörder oder Pädophile ausgrenzen. Wenn jeder Mensch gleich ist und akzeptiert und geliebt werden soll, wieso nicht die homophoben ? Was habt ihr gegen die ? Mensch ist Mensch sagt ihr doch.
×
×
  • Create New...