Jump to content

SolidBayer

Members
  • Posts

    9
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

SolidBayer's Achievements

Amateur

Amateur (1/12)

4

Reputation

  1. Ich hoffe ja, dass es immer noch eine Alternative, zum Streamen, geben wird. Ich habe bis den Xbox Xcloud Service und PS Now Streaming getestet. Leider gibt es bei beiden einen merklichen Input Lag. Hab selbst eine 10 mbit Leitung, was in Deutschland, auf dem Land, sicher nicht schlecht ist. Shooter oder Spiele, welche eine schnelle Reaktion fordern kann man eigentlich gar nicht richtig spielen und es fühlt sich sehr komisch an.
  2. Schon schade, wie schlecht Battlefield 2042 einfach ist. Bin seit Battlefield 3 ein großer Fan. Battlefield Hardline und 1 waren für mich die zwei schlechteren Vertreter, vor 2042. Battlefield V war eigentlich, vom Grundgerüst, sehr gut. Das ballern machte Spaß und fühlte sich wuchtig an, die Panzer hatten Gewicht und die Trupp-Verstärkungen (Punkteserien) waren auch gut implementiert und animierten zum Zusammenspielen, bzw. sich auf das Ziel zu konzentrieren. Die größten Probleme von Bf V waren einfach, im vornherein, das nicht ernst genommene Setting (Piratenfrauen mit Prothesen, britische Soldaten mit Katana, ziemlich Bunte Welt usw.) , der mangelnde Inhalt, Bugs und Balancing-Probleme. Firestorm hatte auch viel potential. Von allen Battle-Royale-Spielen war es für mich das unterhaltsamste. Was hauptsächlich dran lag, dass man alle Hütten wegheizen konnte und das Campen somit erschwert wurde. Die einzigen Dinge die mich an BfV gestört haben, waren die Panzer- und Piloten Klassen und dass keine Fahrzeuge, wie Panzer, auf dem Schlachtfeld gespawnt sind. Das hätten sie ja mit den Pazifik-Karten ausgebessert gehabt, nur leider war es da schon zu spät. Bei Battlefield 2042 hilft halt überhaupt nichts mehr. Wie erwähnt war ja bei Battlefield V zumindest der Kern gut gemacht und es machte spaß. Battlefield 2042 sieht halt nicht nur schlecht aus, sondern spielt sich genau so. Seit Battlefield 1 ist ja auch der Inhaltsnachschub eines der größten Probleme. Das hat Battlefield V letztendlich das Genick gebrochen und bei 2042 ist es halt noch schlimmer. Das ist einfach nur Schade, da mir die Battlefield Reihe immer spaß machte.
  3. Bin auf Sonntag, den 12.06.2022, gespannt. Da gibt es ja das Microsoft Showcase. Angeblich soll da was zu Gears of War 6 kommen. Außerdem könnten sie, laut Gerüchten, eine Remaster oder sogar Remake Sammlung, von den alten Gears-Spielen zeigen. Das wäre großartig. 😁
  4. Ach ja, Gears of War ist eines der besten Spiele, für mich, und mit Abstand der beste Deckungsshooter. Da geht einfach alles butterweich von der Hand. Angeblich soll ja bald eine Remaster oder sogar Remake Sammlung kommen. Wäre sehr gut, da man dann endlich die komplette Reihe auch auf dem PC hätte. Vorausgesetzt Judgement ist natürlich auch dabei.
  5. Ich achte mittlerweile schon auf meine Ernährung. Hauptsächlich esse ich Fleisch, Fisch, Eier, gekochtes oder gebratenes Gemüse, Reis, Vollkornnudeln, Quark und Früchte. Schokolade und Chips hab ich eigentlich komplett aus meiner Ernährung gestrichen. Wenn dann nur, im Kino ein paar Nachos. Ab und zu soll man sich schon was gönnen. 😄 Zum Trinken genehmige ich mir hauptsächlich Sprudelwasser mithilfe des Sodastreams. Meistens hau ich noch etwas Zitrone rein. Schmeckt super und ist sehr gesund. Allerdings Trinke ich auch Kalorienfreie Getränke, wie Cola Zero usw.. Hauptsache keine Kalorien, denke ich mir. Wenn man sich ein bisschen mit der Ernährung beschäftigt, ist das alles gar nicht mal so schwer oder kompliziert. Außerdem wird man ja mit einer Sexy Figur belohnt und der Wille wird auch gestärkt. 😁
  6. Servus, such mal in den Einstellungen, bei der PS4, nach Account Einstellungen (oder so ähnlich) und dann auf "als deine primäre Konsole aktivieren". Hier noch ein Link, mit einer Anleitung. So aktivierst du eine primäre PlayStation®4-Konsole (Deutschland)
  7. Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf Morgen. 😁
  8. Bei Uncharted scheitert es, für mich, schon am Aussehen der Charaktere. Es wäre ja nicht zu viel verlangt, dass man Mark Wallberg einen Schnauzer aufklebt. Hört sich evtl. lächerlich an, aber Sully und sein Schnauzer sind für mich untrennbar miteinander verbunden. 😂 Den hatte er ja auch in der Rückblende in Uncharted 3 und das muss ja noch vor dem Film spielen, da sie sich da erst kennen gelernt haben. Von Sly Cooper sollte ja ursprünglich ein Film kommen. Da gab es sogar einen Trailer. Später sollte draus eine Serie werden, mittlerweile hört man überhaupt nichts mehr. Ich würde ja immer noch auf eine Fortsetzung von den Sly-Spielen hoffen. Teil 4 hatte ja ein sehr offenes Ende und von den PlayStation Jump n Runs hat mir Sly immer am besten gefallen.
  9. Jo, die gibt es noch. 😂 Bestell da eigentlich selber nichts, da die Preise einfach zu hoch sind, im Vergleich zur Konkurrenz. Bei den Konsolen waren sie aber immer verlässlich. Damals hab ich da die PS4 zu release erhalten und mit der PS5 war es genau so. Sonst hätte ich wahrscheinlich auch keine bekommen.
  10. Freu mich auch schon sehr auf Horizon 2. Ich musste es beim GameStop vorbestellen, da ich dort noch ein Guthaben, anlässlich der Mehrwertssteuer Vergünstigung der PS5 habe. Das wollte ich auch nicht verkommen lassen und auszahlen wollen die es nicht. Ich hoffe ja, dass sie es evtl. morgen schon rausgeben, aber wahrscheinlich eher nicht. Hat da evtl. jemand Erfahrungen?
  11. Das hängt bei mir stark vom Spiel ab. Uncharted und Gears of War kann ich mir beispielsweise nicht in First Person vorstellen. Auf der anderen Seite ist die Ego-Ansicht natürlich immersiver. Vor allem Spiele wie Alien Isolation, Penumbra, Amnesia und Outlast profitieren davon. Im großen und ganzen gefallen mir aber mehr Third-Person-Spiele, also stimm ich davor ab. 😁
×
×
  • Create New...