Jump to content

Blitzwerfer

Members
  • Posts

    230
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Blitzwerfer

  1. vor 3 Stunden schrieb Buzz1991:

    Ich denke nicht, dass die PS5 in Japan noch ein großer Renner wird. Auf die gesamte Generation bezogen wird sie am Ende hinter den bereits schwachen Verkaufszahlen der PS4 liegen. Sony bedient mit der PlayStation ganz klar den westlichen Markt, weil die Spiele auf diese Community ausgerichtet sind. Dementsprechend gehen auch die Meisten der produzierten Konsolen nach Nordamerika und Europa. Man weiß, dass es keinen Sinn ergibt, viele Konsolen für Japan bereitzustellen, weil das Interesse dort überschaubar ist. Die Leute sind mehr an Mobile Gaming interessiert. Echte japanische "Blockbuster" erscheinen ja kaum. Selbst ein Ghost of Tsushima ist mehr auf den westlichen Markt ausgerichtet.

    Wie kommst du darauf das der japanische Markt nicht bedient der Shop ist voll mit typischen Japan-Titeln, die kommen halt von Third Party Entwicklern das ist im übrigen auch nicht anders bei der Switch.

    DQ11 was ein riesen Ding in Japan ist war zuerst zeitexklusiv auf der PS4, Monster Hunter World genauso.

    Welche typischen japanischen Titel entwickelt denn Nintendo selbst, die großen Blockbuster sind genauso auf den internationalen Markt ausgerichtet wie bei Sony.

  2. vor 2 Minuten schrieb Nero-Exodus88:

    Naja AC Valhalla hatte halt auch mächtig Glück.

    -eines der ersten Launch Spiele der neuen Gen

    -einige Spiele wurden verschoben

    -Vikings Setting ist damals wie auch aktuell sehr gefragt....Vikings...The Last Kingdom sei dank

    -keine sonderlich große Auswahl beim Launch der neuen Konsolen

     

     

    außerdem Player nicht Käufer, war doch auch schon im GP und PSplus extra, wenn ich mich nicht irre

  3. vor 5 Minuten schrieb Frag Sabbath:

    Console War ist mein RTL 2 Nachmittagsprogramm. Irgendwie niveaulos, aber hat auch seinen Reiz es zu verfolgen (RTL 2 und deutsches Fernsehen verfolge ich im Vergleich jedoch schon seit über 10 Jahren nicht mehr).

    Gehaltvolle und mit Fakten gestützte Diskussionen über unsere großen Drei in der Gamingbranche feier ich andererseits total. Insbesondere im Kontext der wirtschaftlichen Hintergründe (merkt man vermutlich 😅).

    Ne merkt man nicht der Großteil deiner Kommentare sind provokante oder zynische Einzeiler.

    • Like 1
    • Thanks 1
  4. vor 10 Minuten schrieb R123Rob:

    "Mithilfe modernster Technik zur Erfassung menschlicher Träume haben Schlaf-Wissenschaftler Experimente zu luzidem Träumen entwickelt und unter diesen Voraussetzungen die Träume von Spielerinnen und Spielern, die zuvor auf Xbox Series X gespielt haben, analysiert. Im Anschluss gaben wir die Ergebnisse in die Hände bekannter Künstler und Creator und ließen sie die Träume der Spieler zum Leben erwecken."

    Quelle: https://www.google.de/amp/s/news.xbox.com/de-de/2020/12/07/powering-your-dreams-mit-xbox/amp/

    Ist das Sarkasmus oder nimmst du solchen Marketing-Quatsch wirklich ernst?

    • Like 2
    • Thanks 2
    • Haha 4
  5. vor 28 Minuten schrieb Teilzeitzocker83:

    Preise überraschen mich bei Sony eigentlich nie. Sony hat schon immer geglaubt sie wären Apple und hätten Trendprodukte, die sie genauso teuer verkaufen können wie der Hersteller aus den USA.

    Ich hoffe du nutzt keine aktuellen Apple Smartphones, da sind Sony Kamerasensoren verbaut.

    Und aus welchen Grund bist du nochmal auf einer Playstationseite angemeldet?

    • Like 2
    • Haha 3
  6. vor 29 Minuten schrieb sonderschuhle:

    Stimmt, 30-40 € finde ich ok. Obwohl es 4 Enden gibt, hatte ich auch keine Lust mehr. 

    für die 4 Enden musst du nur den letzten Act wiederholen, lohnt sich schon vor allem das ich nenne es mal gute Ende unterscheidet sich im letzten Bosskampf erheblich.

    Ich hab auf normal 21h bzw 24h für alle Enden gebraucht.

    Kampfsystem ist mir über den Spielverlauf nicht langweilig geworden, keine Ahnung wie es auf leicht ist aber in der Regel versaut man sich in den meisten ARPG mit dem leichten Modus komplett das Gameplay.

    Was mich ärgert ist das man für die Platin das komplette Spiel nochmal von vorn auf schwer durchspielen muss (new Game+ gibt es ja leider nicht) und alle Waffen auf S++ bringen muss (stupider Grind).

    Für mich eine solide 7/10 da ich durchaus meinen Spaß hatte ist der Preis auch ok für mich, find ich auch schwierig in Relation zu setzen.

    Wenn ich keinen Spaß mit einem Spiel habe ändert das auch nicht der günstige Preis den ich bezahlt wie zB Trek to Yomi, unter 30€ trotzdem Grütze.

    • Like 1
  7. vor einer Stunde schrieb Code2514:

    Hilfe!!!!

    hallo zusammen, ich habe eine frage zu dem spiel und hoffe hier endlich eine antwort zu bekommen. 
    Ich habe tagelang gesucht doch nirgendwo eine erklärung dazu gefunden. 
    Folgendes, man kann ja Einherier automatisch beschwören, im fähigkeitsbaum der valkyre sind dazu diverse skills zum freischalten. 
    Dort steht aber jetzt, mit fähigkeitsstufe f oder c zum aktivieren. Was ist damit gemeint?

    Mit freundlichen Grüßen Ben 

    Du musst bestimmte Waffen auf C oder F haben um den Skill freizuschalten, steht da welche Waffe.

  8. vor 2 Minuten schrieb Doniaeh:

    Ist jetzt nicht total ungewöhnlich das sich zwei CEOs aus Unternehmen der gleichen Branche treffen oder in sonstiger Form lose Kontakt halten. 

    Ich würde da erst mal gar nichts rein interpretieren. 

     

    Ist das denn bei den beiden Unternehmen in den letzten Jahren öfter passiert? Wenn nicht ist das schon ein Indiz das man sich Gedanken um die Branche macht, dabei gleich von Fusion zu reden ist natürlich Quatsch.

  9. Ich glaub die haben bei Tokyo 600 die 5s Strafe entfernt, war jetzt nicht unbedingt nötig, hätte mir im Gegenteil noch mehr solche Strafen gewünscht weil es anspornt sauber zu fahren.

  10. vor 7 Minuten schrieb Buzz1991:

    Bitte zukünftig alles rund um die Übernahme von ABK durch Microsoft nicht mehr im allgemeine Spielebranche-Thread besprechen. Es wurde ein eigener Thread dafür angelegt.

    Vielen Dank für euer Verständnis!

     

    Warum stört dich das, es ist das aktuelle allgemeine Spielebranche Thema schlechthin.

     

  11. vor 3 Minuten schrieb Buzz1991:

    Der Thread könnte mittlerweile in "Die Übernahme von Activision Blizzard King durch Microsoft" umbenannt werden 😅 

    @News-Kommentator

    Mit "Dickmoves" arbeitet auch Sony oder wie sind Plattform-exklusive Inhalte und/oder Spiele von Dritten zu erklären (Street Fighter V, FF VII Remake)? Es ist ein knallhartes Geschäft und Jeder versucht sich einen Vorteil zu erhaschen. Die Übernahme eines Publishers ist zweifellos der bisherige Höhepunkt, aber damit muss Sony umgehen und hinterfragen, warum man sich so sehr in eine CoD-Abhängigkeit hat treiben lassen?

    Man stelle sich vor, Sony hätte zusammen mit Epic Fortnite entwickelt, als es noch klein war. Welche Macht sie dann jetzt wohl hätten?

    Die Lösung kann nur lauten eine eigene starke Shooter-Marke zu etablieren. Außerdem wird CoD ohnehin an Marktwert verlieren, sobald es einmal exklusiv ist. Denn die meisten Spieler existieren nach wie vor auf der PlayStation.

    Davon abgesehen: so wenig liefert Microsoft nun auch nicht. Sie haben ihre großen drei Reihen (Halo, Forza, Gears) und dann das ein oder andere Spiel. Weniger als Sony, auch im Durchschnitt weniger qualitativ, aber schlecht ist es bei weitem nicht. Gerade im Ego-Shooter- und Rennspielbereich ist Sony Jahren klein aufgestellt.

    Diese zeitexklusiven Deals stehen MS genauso offen das ist kein Argument, das diese für die meisten Publisher uninteressant sind liegt halt an den schwachen Verkaufszahlen auf der XBox.

    Mit dem Game-Pass werden auch keine Verkäufe von Vollpreistitel gefördert, wer das denkt ist naiv.

    • Like 5
  12. vor 3 Minuten schrieb Teilzeitzocker83:

    Die 500 Mio. sind auf 10 Jahre Entwicklung und Service verteilt. Ein Teil der Ausgaben liegt also noch in der Zukunft.

    gibt es dafür auch eine Quelle?

×
×
  • Create New...