Jump to content

Danielus

Members
  • Posts

    1708
  • Joined

  • Days Won

    15

Everything posted by Danielus

  1. Wenn es keine Fisch-KI hat, ist es trotzdem Müll.
  2. Das ist halt Social Media Kultur. YouTuber/Twitch-Streamer XYZ gibt 10.000 € für Klicks aus, und beeinflussbare Deppen machen es nach. Klassisches Gaming wird immer weniger, geht alles in Richtung "Spielen" wie im Casino.
  3. Habe die Befürchtung, dass die Masse den Unsinn am Ende doch wieder frisst. Den ganzen F2P Mist hat man durchgesetzt, weil es ja gratis ist, und viele keine Ansprüche haben. Glücksspiel-Mechaniken haben auch keinen Wert (außer für Süchtige) und funktionieren trotzdem. NFTs sind dasselbe, lohnen nur für die Publisher.
  4. Google wird sich nach dem Stadia Debakel erst einmal zurückhalten. Apple fokussiert sich eher auf ihr eigenes Öko-System. Vielleicht Amazon, aber die haben bisher nichts Brauchbares entwickelt. Könnte mir fast eher das Microsoft-Monopol durch Ramschpass und Schmieren-Kampagne vorstellen.
  5. Da läuft es einem kalt den Rücken herunter... Schätze mal Gaming wird nicht mehr dasselbe sein, in Zukunft.
  6. Habe ja das Gefühl, dass viele Online-Trends eher rückwärts wirken. Social Media sind nicht mehr so populär, Facebook verliert ordentlich Geld, Metaverse und NFTs scheitern. Genres wie MMOs sind auch nicht mehr sehr beliebt. Multiplayer funktioniert nur noch für die großen Platzhirsche, während alle anderen nur Trends sind, welche schnell verschwinden. Nur die guten Singleplayer-Spiele, die sind für die Ewigkeit!
  7. Frage mich, wo das hinführen soll... In 10 Jahren haben wir dann nur noch 3-5 große Konglomerate, die alle Spiele am Markt kontrollieren?
  8. Richtige JRPGs sind nichts für Sony. Höchstens verwestlichte wie Final Fantasy VII Remake.
  9. Oder einfach mal wieder Spiele mit Substanz entwickeln, als das ganze Budget nur in Blendende Visuals zu investieren.
  10. FFXV ist mein Lieblings-Teil, und der einzige den ich noch Spiele. Aber eben auch Open-World und verwestlicht. Das sieht man sofort.
  11. Ist doch sowieso schon alles "Westernisiert". Final Fantasy, Resident Evil, und Co. alles verwestlichte Spiele. Sony Exklusiv-Titel = Ubisoft Two. Nintendo Exklusiv-Titel = Ubisoft Deluxe. MS imitiert.
  12. Ja klar, jetzt gibt es schon eine pro Version vom Dualsense... Wundert mich schon, dass das Ding nicht mit LEDs gespickt ist und nicht leuchtet wie ein Weihnachtsbaum.
  13. Mit Lost Ark und New World scheinen die Klicks auch nicht mehr zu kommen.
  14. Bekomme ständig PMs, ob ich nicht MeinMMO Kommentator werden möchte. Lehne immer dankend ab...
  15. Sensations/Drama-Journalismus. Reißerische Überschrift > Clicks/Impressionen > Werbeeinnahmen
  16. Internet-Trolle wollen keine vernünftigen Artikel. Da geht es nur um Drama und Hass.
  17. Tribes of the West: Forbidden Aloy.
  18. Forbidden West war ein Ubisoft-Job.
  19. Liegt daran, das Singleplayer Spiele Geld kosten. Da wird lieber F2P gespielt, mit Abzockmechaniken. Viele Gamer sind halt Geizig.
  20. MeinMMO gehört, genau wie GameStar und GamePro, zu Webedia. https://de.wikipedia.org/wiki/Webedia
  21. Weniger Kosten, weniger benötigter Umsatz, mehr Risikofreiheit. Bonus: Predatorische Casino-Mechaniken waren damals noch nicht standardisiert.
×
×
  • Create New...