Jump to content

phelps

Members
  • Posts

    7
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by phelps

  1. Hallo Jan, so wie du es beschreibst gehe ich davon aus, dass deine PS4 per WLAN mit deinem Modem/ Router verbunden ist, richtig? Natürlich könntest du deine PS4 per Kabel verbinden, was aber oft aufgrund des räumlichen Abstandes der Konsole zum Modem/ Router nicht möglich ist. Wenn du schreibst das dein Laptop/ Handy im selben Zimmer nahezu 100 MBit/s erreichen, erinnert mich das an ein "Thema" das ich schon mal hatte. Da ich auf mein "Thema" nun nicht näher eingehen will, tut auch nichts zur Sache, ein Tipp von mir... Stell deine PS4 einfach mal im selben Zimmer wo anders hin. Einen Meter nach links, nach rechts, nach oben, nach unten, einfach mal rumprobieren. Oft steht so ein Gerät, in deinem Fall die PS4, an einem Ort bzw. in einem Eck, wo aufgrund von "EMV" die Verbindung einfach negativ beeinflusst wird, auch wenn die Signalstärke 98% ist. Sollte das nichts helfen, nenn uns bitte mal ein paar Details zu deiner Internet-/ Netzwerkhardware (welches Modem/ Router, Switches, WLAN Access Point, Powerline Adapter, WLAN Repeater etc.). Lg
  2. Trottelei Trot·te·lei /Trotteleí/ Substantiv, feminin [die] UMGANGSSPRACHLICH ABWERTEND [dauerndes] Trotteln
  3. Hab hier einen Artikel mit verschiedenen Lösungsansätzen gefunden, vll. ist hier ja etwas dabei das für dich funktioniert. Ein Versuch kann nicht schaden. Gib bitte Bescheid ob und mit was du Erfolg hattest! https://www.softwaretesttips.com/ps4-turns-on-then-off/
  4. Natürlich solltest du vorher ein Backup machen mit all deinen Savegames, Screenshots etc. Aber ja, die Spiele, Apps etc. musst du danach neu installieren/ laden.
  5. Auch wenn das immer viel Arbeit ist, hast du schon mal probiert deine PS4 auf Werkseinstellungen zurückzusetzen?
  6. Servus! Wenn die USB-Ports funktionieren sobald die Konsole läuft, gehe ich nicht davon aus das die USB-Ports defekt sind. Kannst du bitte nochmal folgende Einstellung überprüfen? Energiespar-Einstellungen -> Im Ruhemodus verfügbare Funktionen einstellen -> Stromversorgung der USB-Ports -> 3 Stunden bzw. Immer auswählen
  7. Das es ein MOV (Metalloxid Varistor) ist reicht halt leider für einen Ersatz nicht aus, man müsste halt genau wissen welcher MOV das ist. Kannst du da noch irgendwas erkennen (Nummern, Buchstaben etc.)? Ansonsten hat Vll hier im Forum jemand noch eine PS4 mit diesem Netzteiltyp (N200A002L) und kann dir nachsehen. Für <40€ kannst du dir aber auch bspw. hier ein neues Netzteil (gleiche Type) holen: https://www.impextrom.com/en/power-supply-for-ps4-play-station-4-model-n200a002l-4-pin-p1000104625 Die Masterfrage ist am Ende, wieviel Zeit/ Geld du in die Reparatur stecken willst. Ein getauschter Varistor heißt noch nicht das es dann wieder läuft, vll. hat es noch etwas anderes geschossen… Vll ist ein neues Netzteil hier am Ende die bessere Wahl. Amazon, iFixit etc. bieten auch Ersatznetzteile an, aber es gibt hier wohl verschiedene Typen. Inwiefern die untereinander austauschbar sind weiß ich leider nicht. Im Zweifel würde ich mir halt genau das besorgen das in der PS4 drin war.
  8. Hi, vll. hilft dir das hier weiter:
×
×
  • Create New...