Jump to content

Sharkz

Mod im Ruhestand
  • Content Count

    11589
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

14 Good

About Sharkz

  • Rank
    Zockergott
  • Birthday 06/27/1990

Recent Profile Visitors

29581 profile views
  1. Man bedenke das diese Game von dem Original Studio vom ersten Left 4 Dead gemacht wird, sollte also von der Qualität her passen. Man bedenke aber auch das dieses Game den gleichen Publisher haben wird wie Evolved und das wurde dank des Geschäftsmodells ja getötet. Da es jetzt schon , 6 monate vor dem eig. Start des Spiels, eine 100€ deluxe Version und angekündigte season passes gibt bin ich da ein bisschen skeptisch. Evolved war eig. recht spaßig , aber das Modell war so zum kotzen.
  2. Big oof für den Jungen 😎 https://imgur.com/8AAYIQu
  3. Die Polizei hat nichtmal eine Fahr KI, sie können es einfach nicht. Wenn man Polizei in nem Auto sieht dann haben die Zivil KI und geht in deckung wenn man auf sie schießt 😄 , das muss man sich mal ganz langsam durch den kopf gehen lassen. 2020 Open World game by the way! Vorallem auch witzig ist wenn man ganz genau hinguckt haben normale Autos keine Menschen am Steuer wenn man rumfährt , erst wenn man langsamer wird und auch das Auto von den NPCs langsamer wird spawnen im Auto erst die Menschen. Das ist mir vorallem in einer Szene aufgefallen am Anfang wo man mit Jackie zu de
  4. Ich hab geschrieben das es scheiße ist wenn man es mit anderen Open World Titeln vergleicht. Versuch in Cyberpunk mal Beef mit der Polizei anzufangen, versuch mal bei einem GTA beef mit der Polizei anzufangen. In Cyberpunk ist das lächerlich und verdient gar nicht den Begriff "KI". Sie spawnen hinter einem oder sogar wenn man auf einem Dach steht oder in einer Ecke wo gar keine Polizei hin kann. Versuch mal in Cyberpunk so witzige Kettenreaktionen zu erzeugen wie in GTA oder RDR , es geht einfach nicht. Genauso wenig wie man irgendwas anderes in dieser Stadt machen kann außer Auftr
  5. Hier mal das Video von einem der größten Youtuber der Fail Videos macht Da sieht man ersteinmal wie Scheiße das Game doch ist wenn man es mit anderen Open World titeln vergleicht.
  6. Nur am Ende bringen dir die Entscheidungen nix. Du hast eig. immer die Selben Enden. Selbst in diesen Enden gibt es eig. nur 2 Unterschiede.
  7. Also so langsam geht mir das Bounty Feature richtig auf die Eier. Man reitet 15minuten von der Stadt zu einem Punkt (nebenmission / stranger / bounty etc) und zertrampelt einen Passanten ausversehen mit dem Pferd und schon hat man 10 oder 15 Dollar bounty und die Nebenaktivitäten und Missionen sind locked. D.h 15 minuten wieder zurückreiten , das bisschen Kohle bezahlen , wieder zurückreiten. Wer sich so eine Dumme Scheiße ausgedacht hat , hat keine Ahnung von Spieldesign das Spaß machen soll.
  8. Ich persönlich brauche jeden GB auf meinem Computer deswegen werde ich die Gräber auch alle spielen wenn sie alle draußen sind. Ob sie sich jetzt wirklich lohnen weiß ich aber nicht. Bis dahin kannst du dir aber bestimmt mehr infos dazu holen.
  9. Ich glaube so würde ich es unterschreiben. Bei vielen Punkten war es Rockstar scheiß egal ob die meißten spieler es scheiße finden werden SIE wollten es so und haben es dann so gemacht.
  10. Es gibt glaube ich bisher nur 1 Grab das released wurde, die anderen kommen dann monatlich.
  11. Die Felle braucht man ja auch nicht oder? Man muss sie ja nur einmal sammeln und dann gelten sie schon für die Sachen die man damit machen und craften kann.
  12. Ich hab in Valentine und in Strawberry bounties von ü100 $ aber kein Mensch schießt auf mich oder ist irgendwie sauer darauf das ich 50+ Menschen erschossen habe (aus den Missionen der jeweiligen Städte). Ein bisschen Komisch.
  13. Gibts irgendwann noch mehr Upgrades für das Camp außer die 3-4 (die Map z.B oder der Hühnerstall)? Würde ich ein wenig bescheiden finden, das Feature ist nämlich ganz geil.
  14. Mal ein paar Kleinigkeiten die mich stören nach ein bisschen mehr Zeit mit dem Spiel. Die Steuerung auf dem Pferd ist ein wenig Ausbaufähig, vorallem der Stop oder das präzise Anlaufen einer bestimmten Strecke hätten sie geschmeidiger machen können.Die verschiedenen Moves mit dem Pferd nach bestimmten Leveln helfen dort aber vorallem in Städten habe ich immer noch Probleme. Wanted Level und Bounty. Auch wenn das Konzept mit dem "Kein Zeuge keine Straftat" ganz cool ist (wenn auch nicht neu) dann finde ich manche Verhalten schon ganz schön Eigenartig. Ein Typ mag mich nicht und will s
  15. Ich finde es so nach 3-4 stunden auch nicht wirklich das riesen "Meisterwerk" was viele überall anpreisen. Da hat mich GOW dieses Jahr mehr umgehauen. Es hat sehr gute Qualitäten und vorallem die kleinen Details in der Spielwelt sind sehr sehr schick gemacht. Aber alleine vom Pacing und von der Story und den Charakteren finde ich es noch sehr ausbaufähig. Zumindest die Anfangsstunden von GOW oder auch einem The last of us oder Witcher fand ich viel besser. Evtl. nimmt es ja noch was Fahrt auf aber den riesen Hype verstehe ich nun nicht ganz , es kommt mir manchmal so vor als würde Rockstar das
×
×
  • Create New...