Jump to content

Wolk

Members
  • Content Count

    94
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Wolk

  1. Wolk

    DRAGON AGE: Origins

    Endlich durchgespielt. Habe 69:38 Stunden gebraucht. Das ganze gelese des Kodex hat enorm viel Zeit in anspruch genommen. Jetzt startet der Zweite run als Magier. Sollte eigentloich kürzer ausfallen, da ich jetzt keine Texte lesen brauche und viele Dialoge schnell abhandeln kann! Cooles Spiel. Platin wird aber schwer!
  2. Oh man. Danke für den Tipp. Ich hab bloß 100 Stunden. Ich habe mit weit mehr gerechnet. Dann hab ich Level 30 so mit 90 Stunden erreicht gehabt. Ist eigentlich doch schon ziemlich gut.
  3. Was? Wie geht das denn? Ich hatte fast zeitgleich 50 einbrüche und 50 hacks gehabt. Sonst fehlen mir noch 3 überredungen. Aber ich muss auch noch Broken Steel Complet noch machen. Und The Pitt. Dann hab ich auch noch heute alle Puppen und alle Behemots gemacht. Morgen hab ich das Spiel hoffentlich mit Platin durch. Bevor meine Playstation nicht kaput gegangen ist wegen der ständigen Freezes. Schade dass man nicht sehen kann wie lange man spielt. Ich bin mir Sicher dass ich schon über 200 Stunden habe.
  4. Die beiden sind aus dem PSN Spiel "Dead Nation"!
  5. Fuck diese Abstürze gehen mir auf die Nerven!
  6. Wenn du mit "technisch" sowas wie die ständigen lags und ab und zu freezes meinst, dann muss ich dir schon zustimmen, dass sie nach ner Zeit doch schon auf die nerven gehen können. Aber grafisch brauch ich persönlich eigentlich nichts mehr besseres. Spiele Computerspiele schon seit ich 8 bin. Und also seit 18 Jahren. Und in dieser Zeit, hab ich festgestellt, dass ich bei einem Spiel als aller letztes auf die Grafik achte. Keine Ahnung wie sich das Entwickelt hat, aber ich bin eigenltlich froh darüber. Naja. Deshalb kann ich auch ganz locker heutenoch spiele wie Baldurs Gate 2 und Fallout 1 und 2 Spielen ohne irgendwelche hintergedanken. Hab bei Fallout 3 gerade den übelsten Bug gehabt. Hab mir in Underworld den Job "schieß auf den Kopf" angenohmen. Hab ihn vorerst aber mal nicht ausgeführt, sonder mich um andere Sachen gekümert. Komme dann irgendwann wieder in mein Haus und fange an meine Ausrüstung die ich in den Spinden lagere zu sortieren. Nehme dabei die Wintertaugliche T-51b Powerrüstung aus Anchorage auf......und was Passiert? Bekomme die Trophy für Schieß auf den Kopf. Schade jetzt kann ich den Job nicht so richtig ausführen. Die schlüße kann ich aber immernoch nehmen. Zummindest Dukovs Schlüssel konnte ich noch klauen. Wenn ich so noch an die andere Rüstung komme bin ich glücklich. Nicht das ich sie bräuchte. Ist eh zu schwer für mich. Aber für ein Händler des Ödlands so wie mich , ist sowas unverzichtbar . Hab mir jetzt auf Fallout New Vegas bestellt. AT ver. Bis sie ankommt, muüsste ich mit 3 schon durch sein. Freue mich auf NV. Soll etwas näher an die alten Teile kommen. Wenn es sonst noch wie Fallout 3 bleibt, kann es eigentlich nur besser sein. Obwohl ich aber schon öfters lesen musste, dass bei NV die Atmosphäre etwas schlechter sein soll. Naja werde mir dann mal eine eigene Meinung machen.
  7. Eine sehr interessante Art das spiel noch zu spielen ist, auf das schnellreisesystem zu verzichten. Es wird dadurch deutlich schwieriger und man fängt sogar mal an Stimpaks und Co. zu benutzen. Sonst hab ich mich immer im Bett ausgeruht. Ich werde wohl vorerst weiter so spielen. Macht mir doch ziemlich laune. Aber ich muss schon sagen, dass Fallout 3 wohl zu den besten Spielen gehört die ich kenne. Ich Spiele schon sein etwa 10 Tagen, mit locker min.5 Stunden täglich(dank Urlaub ;) ). Und das Spiel macht immernoch übelst Spass.Achja und ich Spiele schon zum zweiten mal. Wenn ich daran denke, wie schnell ich Oblivion aufgegeben habe oder auf Morrowind nie zuende gespielt habe, dann sieht man doch das Bethesda viel richtig gemacht hat bei dem Spiel und die viele negative Kritik nicht berechtigt ist. Natürlich wäre es schön wenn mehr aus Fallout 1 und 2 drinne wäre, aber so wie es jetzt ist ist es auch gut.
  8. Wie schlecht ist bitte Underworld? Da hört man schon die ganze Zeit was über die berühmte Ghul Stadt die riesig sein soll. Aber es stellt sich heraus, dass es ein kleiner Furz im Museum ist. Also da hab ich mehr erwartet. Auf welcher schwierigkeitsstuffe Spielt ihr Fallout 3? Würdet ihr mir empfehlen auf Sehr Leicht zu spielen, damit ich weniger exps. bekomme und das Leveln somit in die länge ziehe? Spiele jetzt auf Sehr schwer. Mit Begleitern sind die Kämpfe nicht fordernd. Aber auf sie will ich nicht verzichten, wegen der Atmo. Von daher würde es eigentlich IMO kein alzugroßen unterschied machen ob auf Schwer oder Leicht. Denke ich mal.
  9. Oh man. Man steigt eindeutig viel zu schnell im Level auf. Ich weiß noch, dass ich 2008 auf PC ziemlich strak die Lust am Spiel verloren hatte, als ich dann Level 20 erreicht hatte. Dann war das game ruckzuck durchgespielt. Und ich war nichtmal einmal in Underworld. Jetzt hab ich wieder Level 20 erreicht. Gut ich habe noch 10 weitere, aber mir kommt es vor als ob ich noch nichtmal die hälfte vom Spiel gesehen habe. Dabei spiel ich schon auf sehr schwer und mit dem Tunneschlangenoutfit, um mir selbst ein kleines handicap zu geben. Ist aber immernoch zu leicht. Naja. Dank den Trophies werd ich diesesmal eindeutig mehr sachen sehen als letztesmal. Und da soll noch jemand sagen, dass die Trophies unnötig wären. ;)
  10. Mir fehlen noch 9. Aber die kommen wohl mit der Zeit.
  11. Ich war in Rockopolis und hab Argyle gefunden. Jetzt geh ich wieder in den Tower um Herbert auf Argyle anzusprechen, und seinen Safeschlüssel zu erhalten, aber es kommt leider kein Dialogoption. Weiß einer ob ich noch etwas machen muss.
  12. ISt schon was näheres bekannt. Ich will Comics!!!!!
  13. Cooool. Werde es mir auch zulegen. Hab mal das früher mal kurzzeitig gespielt. Bin gespannt wie es auf der PS3 sich spielen lässt.
  14. So viel Zeit hab ich nicht, um das Spiel mehrmals durchzuspielen. Hab noch ein haufen anderer Games. Und Fallout 3 hat ich mal auf dem PC schonmal durchgehabt. Deshalb versuche ich alles in einem Durchgang zu bekommen. Hab halt irgendwo gelesen, dass man für Tempeny arbeiten muss, um alle Trophys hohlen zu können und Megaton gesprengt werden müsse. Aber ich hab schon ein Guide gefunden. Danke.
  15. Hab jetzt Teil 2 durch. Ich muss sagen, dass mir der erste Teil doch besser gefallen hat. Zwar nicht unbedingt vom Gameplay, da der zweite in diesem Berreich besser ist, sondern von der Story. Irgendwie wurde alles besser und rätselhafter erzählt. Und es ging schön zwischen der realen Welt und der Vergangenheit immer hin und her. Im zweiten Teil wurde IMO zu wenig von der realität erzählt, was meiner Meinung aber die Hauptstory in Assassins Creed ist. Muss noch den dritten mal spielen.
  16. So. Platin Nummer 4 vollendet. Meister Assassine in Assassins Creed 2! Als nächstes ist wohl Fallout 3 dran.
  17. oh man. Bei manchen Fragen hier, stelle ich mir echt die Frage, ob ich vieleicht einfach schlauer als so viele sind, oder ob die anderen eher das gegenteil sind. Ich meine, man muss sich mit dem Spiel nur MINIMAL ausseinandersetzen, um so von den blödsinigen Fragen, die hier gestellt wurden, nicht mehr zu stellen. Naja sei es drum. Ich nehme einfach Variante A und klopfe mir auf die Schulter. So. Nachdem ich bei Release von Fallout 3 einen der größten Fehler begangen habe, und mir das Spiel auf den PC in der Cut Fassung gekauft habe, habe ich es jetzt wieder zu Weinachten gut gemacht, in dem ich die GOTY AT Edition auf die Playstation 3 bestellt habe. Meine Frage ist Folgende: Muss ich wirklich Megaton in die Luft jagen, um beim ersten Spielen die Platin zu bekommen. Wenn ja, wegen welcher quest bzw. Trophy ist das So. Megaton brauch ich ja erstmal. Alleine schon für das Überlebenshandbuch. (Trophy). Aber Tempeny Tower? Irgendwie kann ich mich an nichts wichtiges dort errinern.
  18. Wolk

    Dead Nation

    Naja was heißt zwischendurch. Bevor ich mir das Spiel geholt habe, war ich an Assassins Creed 2 dran. Dann hab ich Dead Nation Vollzeit gespielt, bis ich Platin hatte. Hat mich fast 1 Woche gekostet. Und ich fand es die ganze Zeit richtig cool. Was mir sehr gut gefallen hat, war dass die Frustmomente ziemlich selten hochkammen. Wenn man gestorben ist, dann lag es meißtens an dem Spieler. Selbst auf schwierigeren Stufen. Super Spiel. Kann ich nur empfehlen.
  19. Meine Dritte Platin ist da. Hab sie bei Dead Nation bekommen. Mann das war aber ein Ding. So jetzt ist Assassins Creed 2 dran.
  20. Wolk

    Dead Nation

    Kennt jemand eine Seite, wo ich alle Truhen aufgezeigt bekomme, welches ein Level hat. Will die Trophy, doch ich schaffe nur bei 4 Levels 100% Loot! EDIT: Wie schwer ist denn das Spiel auf Morbid!?!?! Boah ich quele mich schon in Mission 2 voll ab. EDIT2: Yeah. Ich hab es endlich geschafft. Romero wäre Stolz auf mich. Meine Dritte Platin.
  21. Meiner Meinung nach ist es Dead Nation. Das Spiel ist einfach Bombe. Macht echt Fun und war nicht teuer. Hab noch ein paar andere aber dieses hab ich jetzt am längsten gespielt.
  22. Wolk

    Dead Nation

    Ja habs gestern mit nem Kumpel auf Hirntot durchgespielt. War schon cool. Das Ende war auch in Ordnung. Nichts besonderes aber auch nicht alzu schlecht. Werde noch versuchen die anderen Trophies zu hohlen. Mal schauen. Wird bestimmt nicht leicht.
  23. Wolk

    Dead Nation

    Kann mir jemand sagen, was genau die Werte Stärke, Ausdauer und Agilität bedeuten? Und wann genau soll ich die Klingenwaffe benutzen. Macht für miuch bisjetzt kein Sinn.
  24. Wolk

    Dead Nation

    Danke. Jetzt kann ich das Game auch hohlen. (US Store) EDIT: Wie lange daurt es denn, wenn ich mit Pay Pal bezahle? Hab nach ner halben Stunde immer noch nichts bekommen. EDIT2: Ahh. Hat sich erledigt. Er hat gerade angerufen um die Sachen zu verifizieren oder so. Jett bin ich schon am Saugen. Wird bestimmt ein cooles game.
  25. Wobei im zweiten wenigstens Skill verlangt wurden, wärend im ersten es einfach eine unfaire Glückschallange war. Wenn ich hier einmal getroffen wurde, konnte ich wenigstens sagen, dass ich nicht so gut bin. Wenn ich im ersten einfach immer von dieser Plattform gestossen wurde, und absolut 0,0 dagegen machen konnte, war es einfach nur unfair. Ich hab bei der GOW2 Challange bestimmt genausolange gesessen, wie bei GOW1. Doch was mein Wut-O-meter betrifft, war es bei GOW2 nicht mal ansatzweise so hoch wie bei 1.
×
×
  • Create New...