Jump to content
Play3.de

MaKin

Members
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About MaKin

  • Rank
    Fortgeschritten
  • Birthday 11/02/1989

Gamer's Life

  • PSN-ID
    MaKin__
  1. Danke dir. Jetzt muss ich nur noch eine günstige PS4 Pro schiessenS
  2. Vielen Dank für die Antwort. Habe heute erst bei der Alternate Aktion 100€ PSN Guthaben für 75€ ergattert.
  3. Bitte entschuldigt, falls diese Frage fehl am Platz ist, aber gibt es derartige Deals auch für digitale Versionen oder kann man diese lediglich im PSN Store beziehen? Beste Grüße
  4. Hallo zusammen, ich habe bisher im US Store meine Spiele bezogen. Leider sind diese jedoch nur in den seltensten Fällen auch mit Deutscher Sprache versehen. Da ich nun mit einem Freund das Sharing beginnen möchte und dieser der Englischen Sprache nicht so mächtig ist, möchte ich ihm gerne Entgegenkommen und deutschsprachige Titel aufsuchen. Könnt ihr mir sagen ob es einen günstigeren als den DE Store gibt? Auf den ersten Blick scheinen die AT Preise die gleichen zu sein. Und gibt es andere Wege als im PSN Store zu kaufen? Ich meine sowas wie Game Keys etc. die oftmals günstiger online zu kaufen sind. Würde mich über eure Antworten sehr freuen. Beste Grüße
  5. Richtig, wobei du sagst, dass du es selbst noch nicht geprüft hast, richtig?
  6. Möchte mich dieser Frage mal anschließen. Habe mir gerade DL aus dem US-Store mit meinem US-Account gekauft (kein PSN+). Würde nun gerne Game-Sharing mit einem Freund betreiben und gemeinsam Coop zocken, jedoch ist PSN+ lediglich auf unseren DE-Accounts aktiviert. Wie müssen wir vorgehen um beide DL gemeinsam spielen zu können? Kann mir jemand sagen wie ich vorzugehen habe? Habe zwar Tutorials gefunden, jedoch keines zu dieser Konstellation.
  7. Hallo alle zusammen, auch ich würde mich über neue Zockerfreunde freuen. :-) Ihr könnte mich gerne adden: Username ist: MaKin__ (zwei Underscores) Bin 25 und zocke alles mögliche als Casual-Gamer. BF4, CoD, DriveClub, LoU, KillZone, ...
  8. Keine Lampe, völlig dunkler Raum und HBL zwischen 8 und 10 (von 20). Ich vermute, dass es durch die gleichmäßige Ausleuchtung einfach "schwarzer" wirkt. Vielleicht ist der Eindruck durch den Sony dazwischen leicht verfälscht, aber ich empfinde das Schwarz als sehr sauber. Habe den PC-Modus getestet, aber eine Bildverschlechterung konnte ich nicht feststellen. Ist auch schwierig, wenn man eine Pause dazwischen hat durch das Rumfummeln im Menü. Aber die Bildqualität dürfte die gleiche sein, vielleicht kann unser Onkel seine Fachmeinung dazu äußern? :-) Der Farbraum ist im PC-Modus auch anders (0-255) statt HD Rec709 (16-235), richtig? Hat schonmal jemand einen X-Rite oder Spyder zum Kalibrieren genutzt und kann von Erfahrungen berichten?
  9. Viele sind damit zufrieden und wenn du nicht direkt daneben einen TV mit besserem Schwarzwert hast, dann bemerkst du es ja nicht. Ich hatte jedoch extreme Flashlights und alleine deshalb hätte ich ihn schon zurückgeschickt. Probieren geht über Studieren.
  10. Habe heute den UE55F6500 erhalten und warte noch auf den F7000 zum Vergleich. Was soll ich sagen... Wenn ihr meine Posts lest, dann könnt ihr meine grundkritische Position erahnen und ich schaue wirklich gründlich hin. Ich vergleiche jetzt zwischen dem F6500 und dem PS60F5570, LG 55LM660S, KDL-W805, die ich alle in den letzten Wochen hier hatte: Schwarzwert um Welten besser als die anderen LED TV und dem Plasma wirklich ebenbürtig. Bildqualität in Bezug auf Farbechtheit absolut Klasse, wie auch beim Sony. IL im Spielemodus kaum, im PC-Modus für mich nicht mehr spürbar. Panel ohne Flashlights, Clouding, Banding, DSE und Co. 3D ist Spitze dank des hellen Panels mit LED (im Gegensatz zu Plasma) und dem Aktiv-3D (im Vgl. zu Passiv). Und er ist der Günstigste von allen! Die Tage kommt der F7000er für knappe 400€ mehr (PS4?!) und der muss ich wirklich vom Hocker hauen um den Aufpreis zu rechtfertigen. X-Rite Colorimeter ist bestellt.
  11. So, ich habe heute den W805 erhalten und auf den Input Lag muss ich wohl kaum naher eingehen. Die Bedienung ist auch super, nur bin ich derzeit mit der Bildeinstellung ein wenig überfordert. Was mir negativ auffällt: Flashlights an drei Ecken und der wirklich mittelmäßige Schwarzwert. Werde demnächst den F6500 daneben stellen und vergleichen bevor ich mich festlege. Muss man den Sony eigentlich auch auf einen PC-Modus stellen oder reicht das Auswählen vom Spielmodus? Bei Spec Ops: The Line merke ich nämlich noch immer leichten IL, so dass ich vermute, dass es auch vom Spiel selbst herrührt. Gibt es "optimale Settings" für den W805? Bin am überlegen, ob ich mir ein Kolorimeter (spyder zB) zulegen soll. Jemand Erfahrung mit?
  12. So, werde mir morgen den W805 ansehen (hätte eigentlich heute kommen müssen, aber er wurde falsch verladen ) und mir ansonsten wohl den Samsung 55UEF6500 kaufen. IL von 30ms und gute bis sehr gute Reviews bzgl. Bildqualität und vorallem Schwarzwert.
  13. Schau mal im HF-Thread für STW60/ST60. Da geht es die letzte Seite nur darum, dass gerade alle bemerken, dass es bei ihnen einbrennt. Einbrennen, Nachleuchten sind scheinbar wieder Probleme, die diese 60er Generation von Panasonic plagen.
  14. Hehe, Tatsache mit der PS3. Blöde Frage, aber fallen 40ms IL auf einem Plasma genauso auf wie auf einem LCD? Da Plasma ja höhere Reaktionszeit hat afaik.
  15. Danke BO! Dann werde ich wie folgt vorgehen: -W805 morgen auf Herz und Nieren testen Bei Unzufriedenheit: -Panasonic TX-P55ST60 (günstiger als STW und SAT-Tuner brauch ich nicht) EDIT: wie steht es eigentlich um das Surren? War ja der Rückgabegrund für den Samsung F5570 Plasma. Oder -Samsung UE55F6500 (günstig und VA Panel) Idealerweise müsste ich meine PS3 einpacken und die Läden abchecken und auf IL testen.
×
×
  • Create New...