Jump to content
Play3.de

Soultiger0911198

Members
  • Content Count

    2880
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Everything posted by Soultiger0911198

  1. Danach geht es weiter. Du kannst dann den Spielstand nochmal laden und es geht dann weiter mit der "neuen" Route. Du kannst das auch am Speicherstand sehen. Da stehen die Enden, die du schon erspielt hast. Die Makrele ist zum Bleistift Ende H. Alle Enden werden immer weiter aufgelistet. Oder du siehst es am Charakter
  2. Einige Enden sind nicht unbedingt der Rede wert. Die Makrele essen und sterben erklärt nur kurz, warum man als Android an der Makrele stirbt und spult dann schnell die Credits durch. Bereits erspielte Trophäen werden schon als gekauft gewertet. Goldtrophäen kosten meist ca. 100.000. Die Anderen nur 50.000.
  3. Es gibt ein Plugin mit dem Gegenstände automatisch aufgehoben werden. Es war sehr praktisch und ich konnte es bei einem Händler erwerben, verbrauchte allerdings ca.6 Plugin-Plätze.
  4. Für das Hauptspiel hab Ich für die 3 Enden 50h gebraucht mit ein paar Nebenaufgaben. Die Stories werden dann auf die Blickwinkel der anderen Protagonisten aufgeteilt. Sprich erster Durchgang 2B dann 9S usw. Später gibt es eine Kapitelauswahl und du kannst auch den Char dazu wählen.
  5. Hab es seit gestern Abend durch und die Platin. Wenn man die ersten beiden Enden gesehen hat, kann man für Ingame Geld die Trophäen kaufen. Das erspart echt viel Zeit . Beim ersten Nier hab Ich für alles komplett 100h gebraucht. Man kann übrigens seine Savegames löschen lassen um einem anderen Spieler zu helfen. Hab Ich jetzt noch nicht gemacht, weil Ich nach und nach alles sammeln möchte.
  6. Die Demo war nur ein Teilausschnitt vom Anfang ohne Intro. Den Vorgänger habe Ich auch gespielt und zum Spiel selbst kann Ich nur sagen, man wird kopfüber ins Spiel geworfen. Es gibt keine großartigen Tutorials nur NPC Ansprechpartner, die sich zu Funktionen äußern. Teils Teils ist auch Joypad Akrobatik gefragt. Der Begleiter-Pod kann gleichzeitig schießen, während man mit dem Schwert attackiert. Bei den Nebenmissionen sieht man nicht ob diese leicht oder schwer sind. Man muss sich also immer rantasten. Zudem habe Ich schon ein Ende gesehen, da Ich mal an einer Kreuzung falsch abgebogen bin und die Story grade etwas akutes vorsah, um das Ich mich hätte kümmern müssen. Sehr konsequent Dann kann man verschiedene Plugin-Chips in seinen Charakter verbauen...quasi Apps installieren, damit der Charakter ein HUD hat oder Angeln kann. Im Falle eines Todes ist es dann Dark/Demon Souls like, dass man die Chips verliert und Sie an der Stelle des Todes neu aufsammeln kann. Verwirrend war es auch am Anfang, dass man ein Auto-Heal Plugin hatte und dann nicht mehr. Da musste man sich doch mal schnell umgewöhnen um nicht all zu früh das Zeitliche zu segnen. Man darf sich auch nicht von der Kamera irreführen lassen. Manchmal sind Abkürzungen und geheime Ecken sehr gut versteckt. Das ist schon mal mein erster Einblick. Jetzt bin Ich nur noch gespannt, wie die Story sich entwickelt, weil die Story sich, wie in gewohnter Nier-Tradition erstmal als Puzzle präsentiert.
  7. Ich spiele die UK-Version schon seit vorgestern. Bin zwar erst bei ca.5 h Spielstunden aber die Story und das Gameplay fangen schon gut an zu fesseln. Was sind denn deine Fragen?
  8. Ja, den Service meine Ich. Ich glaube, die haben das gleiche wie Microsoft und Sony geraucht zu Release Zeiten. Für fast jede kleine digitale Dienstleistung Geld zu verlangen. Eigentlich müssten die sich etwas am Markt besser orientieren können. Zumindest sollte man noch aus dem X-Box One Release Fiasco gelernt haben (always online Zwang etc.) bei dem die dann doch alles verworfen haben, wegen dem Shitstorm. Ich muss mir aber nochmal ein paar Videos dazu ansehen. Ich hab schon Bilder gesehen, wie die zu Viert Mario Kart spielen aber trotz der Tatsache, dass jeder einen eigenen Bildschirm hat, ist auf allen ein Splitscreen zu sehen. Ich hoffe es handelt sich dabei nur um ein zuschaltbares Feature . Ich hab gestern noch mit jemandem darüber gesprochen, wie lustig es war bei Ego-Shootern ungefähr die Position zu erahnen, wenn man auf deren Screen gelinst hat Plötzlich umdrehen und mit dem Rocketlauncher schießen hat einen echt aufgeregt bei Quake
  9. Danke Robert. Ich hoffe du bist auch gut ins neue Jahr gekommen.

  10. Ich vermute die haben bereits nach dem Erscheinen von BF1 mit dem Patch angefangen und sich für die direkte Konkurrenz mit CoD dann auch mit den Kundenwünschen gewappnet. Generell ist Balancing schwer her zu stellen und ob es wirklich ausbalanciert ist, sieht man erst wenn man wirklich schon einige Zeit lang spielt und möglichst viele verschiedene Menschen spielen.
  11. Das ist kein Bug. Das ist das simulierte Feature eines verklemmten Bolzens Nochmal zu den Battlepacks: Ich denke die sind wirklich random. Ich bin jetzt des öfteren mal kurz vor Ende eines Spieles dazu gestoßen und habe ohne irgendetwas zu machen auf dem letzten Platz ein Battlepack bekommen. Es kam mir eine Zeit auch wirklich so vor als würde man mehr Battlepacks bekommen, wenn man eher auf den ersteren Rängen vertreten ist. Aber das war wohl einfach nur glücklicher Zufall.
  12. Mit der normalen dazu sind es insgesamt 3 Granaten. So meinte Ich das
  13. Wenn man den Sturmsoldaten nimmt hat der mit den Panzergranaten insgesamt 3 Granaten +Panzerbüchse im Standard Inventar. Das gibt auf jeden Fall sehr viel Sprengkraft und die Granaten sind auch effektiv gegen Infantrieeinheiten. Ansonsten hat er keine Eigenschaft, wie der Sani oder der Versorger. Ich finde die Klasse aber dennoch ausreichend. Heute ging mir auf einer Map ein Sniper in einer Mühle so sehr auf den Keks, dass Ich den Sturmsoldaten genommen habe und ihm die Mühle unter dem A**** weggebombt hab. Man sollte halt bedenken, dass der Sturmsoldat in Battlefield dem Terraforming dient .
  14. Ich finde die Panzer momentan auch genau richtig. Reparatur im inneren des Panzers dauert und man kann eine Weile nichts machen aber man ist geschützt vor normalem Feindfeuer. Rausgehen und reparieren bleibt effektiver aber ist mit dem Risiko verbunden direkt niedergeschossen zu werden. Die Beifahrer können aber trotz Reparaturvorgang noch feuern, sind also auch für den Schutz weiterhin verantwortlich. Meistens verlassen viele aber trotzdem noch das sinkende Schiff, auch wenn einer grade versucht alles zu flicken.
  15. Soultiger0911198

    Doom 4™

    Die fieseste Trophy war für mich die UAC auf Ultra Albtraum spielen. Jeder normale Gegner kann einen mit nichtmal 3 Treffern töten. Da is mein Puls richtig hochgegangen, je näher Ich dem Levelende entgegenging.
  16. Eisplaneten gibt es. Der allererste Planet den Ich besuchen konnte, war ein Eisplanet mit -81°C und keinem Wasser. Es schien mir aber nicht Hoth zu sein... . Ich habe Lukeskywalker dort zumindest noch nicht entdeckt. Natürlich wären unterschiedliche Schwerkräfte etwas authentischer aber Ich empfinde es als kleines Manko. Das Inventar hingegen lässt sich aber ausbauen. An Absprungpunkten kann man sich einen zusätzlichen Ausrüstungsplatz dazu kaufen. Der erste Platz kostet 10000 Units und dann immer 10000 mehr. Mein Raumschiff hat zur Zeit 16 Plätze wobei ein Großteil aber mit Ausrüstung zur Verstärkung des Schiffes ausgerüstet ist. Ich sehne mich sehr nach den teuren Schiffen mit 24+ Plätzen aber die sind noch etwas zu teuer. Das einzige Manko an dem Spiel bis jetzt ist, dass man wirklich merkt das es ein Algorhytmus ist, der die Welten zufällig generiert. Jede Welt mag zwar Verschieden sein, hält sich aber dennoch an gewisse Parameter. Treffen mit anderen Lebensformen sind eher auf Basis eines Mini-Text-Adventures gehalten. Es gibt jetzt keine speziellen Situationen in die man reinstolpert und direkt zum Handeln gezwungen ist, wie z.B. bei Fallout. Dennoch rechne ich Hello Games hoch an etwas abseits des Mainstreams produziert zu haben. Die Idee hinter No Man Sky hat schon großes Potential. Vielleicht wird es ja noch genutzt, vielleicht auch nicht. Das wird die Zeit zeigen. Vielleicht gibt es ja irgendwann noch eine Tausch-oder Verkaufsbörse, in der Spieler untereinander handeln können oder man sich bei Gelegenheit auf Planeten oder im Weltraum trifft.
  17. Titan kannst du auch bekommen, wenn du Wächterdrohnen abschießt. So hab ich zumindest welches gefunden ^.^.
  18. Der Patch scheint schon online zu sein. Ich habe grade um die 800-900 MB geladen Auf jeden Fall hat sich einiges im Spiel geändert und verbessert. Zum Reset selbst, es wurden lediglich die Daten darüber gelöscht, was ich entdeckt habe. Meine Ressourcen und anderes blieb erhalten. Ich hab auch schon Schiffe mit 24 Inventarplätzen entdeckt aber die konnte Ich nicht bezahlen. Das Alien wollte dafür über 1 Mio. Units Wenigstens habe Ich jetzt ein neues Multiwerkzeug mit ein paar mehr Inventarplätzen für Verstärkungen.
  19. Klingt teilweise nach sehr sinnvollen Veränderungen besonders dass das Raumschiff fünfmal mehr Ressourcen aufnehmen kann. Ich musste ständig mein Inventar umräumen und dauernd Platz schaffen. Fast schon, wie bei Resident Evil mit dem Koffer Treibstoff für das Raumschiff musste ich auch dauernd suchen um überhaupt starten zu können. Eine volle Treibstoffladung reichte für 3 Starts. Nebenher dann noch für die Lebenserhaltung und die Aufrechterhaltung der Anzugtemperatur sammeln hat ganz schön beschäftigt. Erinnerte mich ein wenig an den Film der Marsianer ^.^
  20. Meine Version kam gestern schon an und Ich habe es schon ein paar Stunden angezockt. Bis jetzt geht es noch relativ ruhig zur Sache aber Ich treffe immer mehr Aliens und lerne zunehmend deren Sprache. Das sammeln von Ressourcen hält einen ziemlich gut auf .
  21. Alles Gute zum Geburtstag!

  22. Soultiger0911198

    Doom 4™

    Das Spiel an sich ist sehr auf Action getrimmt und nicht mehr so in Richtung leichten Horror, dennoch wirkt alles ziemlich stimmig im Singleplayer Modus. Es läuft auch sehr flüssig mit seinen 60 FPS. Für mich hat sich der Kauf gelohnt und der SP beschäftigt schon einige Zeit lang, je nachdem ob man Geheimnisse sucht oder nicht. Den MP habe ich noch nicht angespielt aber der SP lohnt sich schon für das Geld, finde Ich zumindest. Im Zweifelsfall einfach mal das Spiel ausleihen und antesten.
  23. Alles Gute zum Geburtstag, Braini!

  24. Alles Gute zum Geburtstag!

×
×
  • Create New...