Jump to content

Erfüllt Killzone2 eure Ansprüche ?


MrPond
 Share

Wurden eure Erwartungen an Killzone2 erfüllt?  

375 members have voted

  1. 1. Wurden eure Erwartungen an Killzone2 erfüllt?

    • Erfüllt? Ha, übertroffen!
      117
    • Voll und ganz!
      105
    • Fast, ein paar Kleinigkeiten gibts nurzu bemängeln
      82
    • Leider nicht meinen Erwartungen entsprechend, hab deutlich mehr erwartet!
      71


Recommended Posts

Ja klar, ich finde auch, dass der Multiplayer der beste des Jahres ist. Für mich ist Killzone 2 ein klarer GOTY Kandidat.. Auch wenn ich persönlich Uncharted 2 wählen würde, Killzone 2 sollte mindestens der zweite Platz sein.

Große Spiele setzen Maßstäbe und puschen die Industrie vorwärts.

MW2 tut das bei weitem nicht, und da es sogar viel schlechter ist als der Vorgänger imo, sollte es nicht einmal erwähnt werden bei der Diskussion um das Spiel des Jahres..

 

 

btw, Pyrhuss ist glaube ich die beste Map, die ich je gezockt habe. Einfach nur genial und grafisch immer wieder beeindruckend.. :ok:

 

 

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 363
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

btw, Pyrhuss ist glaube ich die beste Map, die ich je gezockt habe. Einfach nur genial und grafisch immer wieder beeindruckend.. :ok:

 

 

 

Phyrus ist mir persönlich zu groß. Da muss man bei Respawns immer so weit laufen, bis man erst mal wieder im Geschehen mitwirken kann. Aber für Scharfschützen gut zum trainieren. Ich persönlich spiele da lieber das Tharsis-Depot. Da kann man mit dem Raketenwerfer immer wieder viele Kills schaffen.

Wat-Tambor.png

Link to comment
Share on other sites

Mit 32 Leuten in der Blutgracht geht auch gut ab... :D

 

Finde persönlich die Brückenköpfe als eines der besten Level / Maps.

 

brückenköpfe und tharsis sind meine lieblingsmaps.

 

Phyrus ist mir persönlich zu groß. Da muss man bei Respawns immer so weit laufen, bis man erst mal wieder im Geschehen mitwirken kann. Aber für Scharfschützen gut zum trainieren. ...

 

das problem lässt sich ganz einfach mit fähigen taktikern beseitigen.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Ich weis schon, aber meistens denke ich nie daran, einen anderen Respawnpunkt zu wählen.

 

dann hast du das spiel nicht ganz verstanden.

Denn ohne dem nutzen von mobilen spawnpunkten hat das team keine chance.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Mache ich ja. Wünschte mir nur, dass ich wie auf der xbox360 meinen Account offline nutzen kann um archivments zum Beispiel freizuschalten oder Spielstände zu verschieben.  Die ps3 spiele aber halten sich sicher länger als die Xbox360. Sind schließlich keine DVDs.  Daher auch toll so eine digitale archivierte Sammlung als Konsole.  Wenn ich eine umgebaute ps3 in die Finger kriege, dann ist sie als nächstes dran...
    • @GeaR   Die Haltbarkeit von gepressten CDs und DVDs wird mit etwa 50 Jahren angegeben, was aber laut diversen Studien mittlerweile widerlegt wurde. Unter Idealbedingung sind es ca. 30 Jahre ohne Bedenken und Probleme - Idealbedingung bedeutet: ohne Licht, passende Temperatur, ideale Luftfeuchtigkeit, keine Erschütterungen CDs aus den Mitte-Ende achtziger beginnen sich mittlerweile aufzulösen, Beschichtung wird löchrig und löst sich. Der Kunststoff der CD wird gelblich-trüb und verformt sich minimal.   Also, zu lange würde ich die Spiele der PS3 und Xbox 360 nicht mehr rum liegen lassen. Eventuell wirklich mal dran denken Spiele zu kopieren und PS3/Xbox 360 entsprechend zu modifizieren.
    • Ja genau da bin ich auch oft gestorben Ich fände es aber echt nicht schlimm. Wäre ja wie bei Nier, wenn man sich im Spiel entscheidet sich zu opfern und gleichzeitig der Spielstand gelöscht wird.  Hatte es wirklich geglaubt. Weil es ja auch direkt am Anfang auch groß gezeigt wird 🙄 Ich auch nicht aber ich hab die Spiele in Kisten, weil ich einfach kein Platz mehr habe :S da muss ich erstmal schauen wie es weiter läuft mit meinen ganzen Spielen. Aber so schone ich die CDs, die Xbox ist leiser, muss nicht nach der CD in der Kiste suchen. Vor allem mache ich mir auch irgendwie langsam Sorgen, dass die CDs irgendwann doch kaputt gehen. Dann habe ich sie wenigstens unabhängig vom Internet archiviert. Und wenn man trotzdem archivments sammeln will, dann kann man sein Profil von einer normalen Xbox360 auf einen USB Stick ziehen und auf der rgh Xbox360 archivments sammeln. Nur nicht online gehen 😅 Die dreamcast Spiele gehen ja alle aktuell kaputt. Die hatten aber auch nur eine angepeilte Lebensdauer von 20 Jahren. 
    • Ich bin bis zum Endboss fast nie gestorben und wenn, dann hab ich Save neu geladen bevor es passierte dass ja nie Zwischengespeichert wurde.   Am Ende des Spiels bei der Göttin unzählige male gestorben und erst da hab ich es kapiert 😰
    • Ich hab die Spiele ja hier und liebe es, diese aus dem Regal zu nehmen und in die Konsole einzulegen. Das gehört für mich einfach dazu, deshalb bin ich ja kein Fan von digitalen Inhalten. 
×
×
  • Create New...