Jump to content
Play3.de
BasSsFreAK

Wenn der Postmann 1887 mal klingelt......der HSV Thread

Recommended Posts

Gut, dass mit den Spielern nicht verlängert wurde. Die kann man alle ersetzen. Aber warum zur Hölle will Beiersdorfer jetzt alles allein machen?

Das ist doch genau er Scheiß, warum man erst so tief gesunken ist. Kaum Transparenz. Monopole Gewalt. Und zu Beiersdorfer:

 

Nicht er (Anmerkung: Gemeint ist Peter Knäbel) war für die überteuerten Transfers Pierre-Michel Lasogga (8,5 Millionen Ablöse), Valon Behrami (6,5 Mio.), Lewis Holtby (6,5 Mio.), Cleber Reis (3 Mio.) und Matthias Ostrzolek (2,75 Mio.) verantwortlich, sondern Beiersdorfer.

 

Immerhin eine solide Saison gespielt:good:


"Ich könnte abkotzen, wenn ich sehe, wie die Paulianer in unserem Stadion feiern" - Bastian Reinhardt

Share this post


Link to post
Share on other sites

so zu lasogga er kam als leihspieler und hat in einer halb saison 12 tore gemacht sagen wir mal er wäre die ganze saison da gewesen wären bei ihm in seiner damaligen form durchaus 18-20 tore drin gewesen und für so einen spieler waren damals 8,5 mio okay das er natürlich die nächsten 2 jahre so einen negativ trend hat mit seiner form und den ständigen verletzungen das hätte keiner voraus ahnen können.

lasogga hatte damals die grundvoraussetzungen um in 2-3 jahren stammspieler in der n11 zu sein.

holtby zugegeben seine erste saison war murks und anhand seiner daten hätte man das vllt auch ahnen können damals aber diese saison ist er eine feste grösse im kader und absoluter leistungsträger bei uns.

Behrami in der ersten hälfte der saison wurde der hsv "gefeiert" für den transfer weil er ein absolutes bollwerk war und damals seine 6 mio absolut wert gewesen war danach kamen viele verletzungen und lief dann ewig seiner form hinterher hinzu kamen dann die eskapaden.

man konnte ihn jedoch für 3,5 mio wieder verkaufen also hielt sich der verlust in relativen grenzen.

Matthias Ostrzolek auch bei ihm wie holtby erste saison war murks aber in der 2. saison ist er mit sakai stammspieler auf den flügel und konnte auch 2 vorlagen beisteuern.

und diese saison war das problem des hsv nicht die abwehr die war gemessen an den plätzen um die wir spielen eigentl. recht gut. also würde ich nicht von fehlkauf sprechen er war eine gute ergänzung des kaders nicht mehr nicht weniger.

Cleber Reis gut ja wie das halt bei brasilianern ist man kann nicht sagen wie er sich in europa macht manche schaffens manche nicht und bei defensiv spielern ist das nochmal ne ecke riskanter da die abwehr philosophie in brasilien eine ganz andere ist als in deutschland.

er kam nie über die rolle des ergänzungsspielers raus und ihm wurde teilweise sogar von gideon jung der rang abgelaufen kurzum bei ihm reicht es nciht für die bundesliga.

aber soviel ich gehört habe bietet ein brasilianischer club 2,5-3 mio grad für ihn wenn es stimmt hat man zumindest kein verlust gemacht


 

Grossen dank an Horst

:)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem bei Lasogga war ja auch Kreuzer. Da sucht man einen Spieler wie Lasogga, leiht ihn aus und verhandelt keine KO.:facepalm::facepalm::facepalm:

 

Wie seid ihr eigentlich mit der Saison zufrieden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja das ziel war ja primär dieses jahr keine relegation und im idealfall iwo im mittelfeld zu landen also 9-13 ca. und je nachdem wie das spiel gg augsburg läuft hat man alle ziele erreicht die man sich vorgenommen hatte.

also klar kein grund zum feiern aber es gab einen kleinen fortschritt


 

Grossen dank an Horst

:)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe ich auch so, für die Relegation bzw Abstieg wart ihr zu gut, für aber deutlich höhere Platzierungen dann wieder zu schlecht. Ich denke aber, ihr seid einfach froh, dass es nur 34 Spiele diese Saison gibt, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja uns fehlen die fernseheinnahmen der relegation und die ticketverkäufe :p

 

spass beiseite nunja man kann jetzt in ruhe transfers vorbereiten das war in den letzten jahren nicht der fall da musste man ewig warten weil man nicht wusste ob 1. oder 2. liga .

und ich glaub den leuten auch die damals meinten uns sind einige tranfers durch die lappen gegangen weil man solange warten musste.

sieht man ja mathenia is schon sogut wie unter dach und fach und bei bobby Wood soll man auch schon ziemlich weit sein^.

wäre letztes jahr undenkbar gewesen

__________________


 

Grossen dank an Horst

:)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

mathenia transfer is sogut wie durch. er wird kurz nach seiner op den medizincheck absolvieren und wird 800.000 kosten und habe es ja oben geschrieben bei einem adler kommt er auf einsätze bin ich mir sicher.

letzte saison brachte es drobny auf 23 einsätze und diese saison auf 10 bzw 11 einsätze am samstag.

und bei passenden leistungen wird er bestimmt auch an der nr. 1 schnuppern


 

Grossen dank an Horst

:)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
mathenia transfer is sogut wie durch. er wird kurz nach seiner op den medizincheck absolvieren und wird 800.000 kosten und habe es ja oben geschrieben bei einem adler kommt er auf einsätze bin ich mir sicher.

letzte saison brachte es drobny auf 23 einsätze und diese saison auf 10 bzw 11 einsätze am samstag.

und bei passenden leistungen wird er bestimmt auch an der nr. 1 schnuppern

 

Eben, ein Adler muss erstmal zusehen, dass er sich gegen Mathenia durchsetzt in der Vorbereitung - auch wenn Adler natürlich klasse Partien in dieser Saison hatte. Wird ein spannender Konkurrenzkampf meiner Meinung nach und wie du schon sagtest: beide werden auf jeden Fall auf ihre Einsatzzeiten kommen. Ein Verkauf von Adler könnte ich mir allerdings auch noch vorstellen.

 

Des Weiteren soll wohl der Transfer um Bobby Wood langsam in trockene Tücher kommen. Freue mich auf den Spieler, da er die benötigte Geschwindigkeit mitbringt, die momentan lediglich Müller in unserer Offensive mitbringt. Auch weiß er, wo das Tor steht. Jetzt müssen wir nur noch beten, dass er nicht unter dem HSV typischen Leistungsabfall leiden wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bin mal gespannt wer für die flügel kommen wird.

habe ein gerücht gelesen das man an einer leihe von ojnas hofmann interessiert sei das fände ich klasse.

bin auch dafür lasogga abzugeben bei passendem angebot un das sich wood und gregerl einen konkurrenzkampf auf der Stürmer position liefern


 

Grossen dank an Horst

:)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...