Jump to content

Wenn der Postmann 1887 mal klingelt......der HSV Thread


BasSsFreAK
 Share

Recommended Posts

  • Replies 3.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Alter ich kann es nicht mehr mit ansehen. So eine Leistung, saumäßig schlecht :_wanken2: Gegen 10 Mann nicht eine vernünftige Torchance zu bekommen, geht echt nicht. Auch wenn 96 mit 10 Mann im eigenen 16er stand muß mal irgendwas möglich sein, aber wir packen es einfach nicht.

 

Gott erbarme dich....................................:ohjeh:

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

OLDSCHOOL ! !

 

Die meisten Menschen haben Angst davor alt zu werden, aber eigentlich ist es doch viel schlimmer, nicht alt zu werden.

Link to comment
Share on other sites

hab ich mich wohl verguckt,dachte wäre nur Hals gewesen^^

 

vom HSV kriegt er schon mal die höchste vereinsinterne Geldstrafe und der DFB lässt sich bestimmt auch noch was einfallen...

Link to comment
Share on other sites

Passt ja hier in den Thread :zwinker:

 

"Ich hatte einen Blackout"

 

Paolo Guerrero hat sich für seinen Ausraster entschuldigt. Der Peruaner hatte nach dem Bundesligaspiel gegen Hannover 96 eine Plastiktrinkflasche auf einen Zuschauer geworfen.

 

 

"Ich hatte einen Blackout. Ich bin beschimpft worden und habe überreagiert. Es tut mir unheimlich leid. Ich hoffe, dass ich die Gelegenheit bekomme, mich bei dem betroffenen Zuschauer zu entschuldigen. Beim HSV habe ich es bereits getan. Natürlich werde ich jede Strafe des Vereins akzeptieren. Ich habe einen großen Fehler gemacht."

 

"So etwas darf nicht passieren"

 

Der Vorstand des HSV hatte Guerrero am Montagmorgen zum Gespräch bestellt. "Wir haben lange beraten, wie mit dieser Geschichte umzugehen ist und dazu verschiedene Seiten gehört", so Bernd Hoffmann. "Paolos Verhalten war absolut unakzeptabel. So etwas darf nicht passieren. Paolo wird von uns mit einer hohen Geldstrafe belegt."

 

Von einer vereinsinternen Sperre sieht der Vorstand ab. Hoffmann: "Paolo ist zum ersten Mal in einer solchen Art und Weise auffällig geworden. Er hat uns glaubhaft versichert, wie leid es ihm tut."

 

Rückendeckung aus der Mannschaft

 

Rückendeckung erfährt Paolo Guerrero auch aus der Mannschaft. Kapitän David Jarolim: "Paolo hat Mist gebaut, in der Emotion und aus der Wut über die Beschimpfungen einen großen Fehler gemacht. Dafür wird er vom Verein bestraft. Aber wir werden ihn jetzt nicht fallen lassen. Es gibt keinen Riss zwischen der Mannschaft und den Zuschauern. Wir müssen jetzt zusammenhalten, um unsere Ziele zu erreichen."

 

Supporters-Vorstand Ralf Bednarik wünscht sich, dass Paolo Guerrero wieder in die "HSV-Familie" eingegliedert wird: "Spieler müssen mit Kritik umgehen. Aber Paolo Guerrero hat sich für sein Verhalten entschuldigt und sich einsichtig gezeigt. Jetzt liegt es an uns allen, die Dinge aufzuarbeiten, in den Dialog zu gehen und gemeinsam in die Zukunft zu blicken."

 

 

Quelle: Bundesliga.de

Link to comment
Share on other sites

Guter Wurf auf jeden Fall :D, aber ein "Profi" muss dummes Gelaber der Fans abkönnen, verbal drauf eingehen ist ja noch ok wie ich finde, aber die Aktion ging einfach mal gar nicht.

 

Der HSV und der DFB werden aber handeln, Guerrero hat/will sich beim Fan entschuldigt/entschuldigen, und dabei sollte man es dann auch belassen, denke ich.

Link to comment
Share on other sites

ich denke er hat nach dem Motto 'dem spiel seinen Stempel aufdrücken' gehandelt...

 

nur hat er vergessen, dass das spiel nach 90 minuten vorbei ist und man seinen stempel nicht mit ner Flasche ins Gesicht eines Fans aufdrückt, sondern mit einem Tor :D

 

 

5 Spiele Sperre gehn aber in Ordnung. Mehr sollte man nicht verhängen!

die 100.000 Euro jucken ihn wohl wenig...

Wenn ich lachen will, lese ich Kommentare bei Bild.de

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...