Jump to content
Giii

Das schnellste Auto in GT4

Recommended Posts

und ich weiss das viel mehr als 400 Kmh ohne Cheats nicht drin sind meine erfahrung seit GT1 und die erfahrungen tausender von Spirit of Granturismo/ GTPlanet/ und GTRP Zocker sind halt 400+ und mehr geht nicht.

Ausserdem heisst ich denke oder ich vermute : ich weiss nicht.

 

Ich hatte damals nie Cheats benutzt und konnte 12 versch. Autos auf mind. 450 Km/h bringen durch eigene Einstellungen.

Den Escudo hatte ich mal auf 933 Km/h gebracht ,da es aber dauert bis er endlich die Km/h erreicht hat (geht nur auf der Teststrecke) und er sich schl. kontrollieren lässt sollte die Höchstgeschw. auf 500 eingestellt sein.

Mit der 933 Einstellung hab ich das Rennen "Schn. wie der Wind (gegen den Mazda 787B)

Locker gewonnen,ich hab X gedrückt ,dann ein Stuhlbein draufgestellt und bin an der Bande(am Rand) entlang noch schn. gewesen als der 787B.:naughty:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte den schwarzen Toyoata GT One aus dem Gebrauchtwagenshop für über 2 Mio.

gekauft den gabs nur äusserst selten, mit der richtigen Einstellung schafft der über 500km/h.

Es gab auch den B787 in schwarz und noch nen Nissan R...(keine Ahnung mehr wie der hiess) die waren alle sehr schnell und nur im Gebrauchtwagenshop für 2 Mio. erhältlich.


Jeder will in den Himmel kommen, aber keiner will sterben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann hast du den Bug erwischt bei dem das Fahrzeug von der Strecke abhebt.

Das geht nur auf der Teststrecke, da man bei nem richtungswechsel in die Leitplanke donnert.

Und mit Real driving Simulator haben fliegende Autos ( durch Bugs ) nichts zu tun.:gaehn:

@ Snatch die schwarzen Gebrauchtwagen haben weniger leistung als neue und sind nicht schneller.

Edited by JAJ-72

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ UndertakerHB

 

hast lange gebraucht bis du die Einstellungen für den Escudo herausgefunden hast??

Share this post


Link to post
Share on other sites

@JAJ-72

 

WOW, du bist`n ganz schöner Skeptiker muss dir aber sagen das ich es mit einem Kumpel probiert hab und die sind wirklich schneller vorausgesetzt man investiert noch bissl Kohle ins Tuning.:)


Jeder will in den Himmel kommen, aber keiner will sterben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube man konnte sogar mit dem Safety Car (Nissan Skyline) rennen fahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
@ UndertakerHB

 

hast lange gebraucht bis du die Einstellungen für den Escudo herausgefunden hast??

 

 

3 Tage ,hab aber pro Tag 4h mit Einstellungsversuchen zugebracht nur für den Escudo.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ach so. Wie du wohl schon gelesen hast habe ich 1,5 Monate gebraucht.

 

Tja der eine hat halt Glück ,der andere.......

Hätte ja schon beim ersten Versuch klappen können wenn man richtig Glück hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt...

Ein Gutes Fahrzeug war auch der BMW M3 Race Car. Gehörte zwar nicht zu den schnellsten , hatte aber ein saugeiles Handling. Mit ein bisschen Übung konnte man in GT4 auch driften.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...