Jump to content

Red Dead Redemption™ 2


Turkoop10
 Share

Recommended Posts

@spider

 

Wirst du Heute das Spiel beenden?

 

kann sein, aber ich glaube eher nicht. da ich ja den süd-westen erst mal in ruhe erforsche, was dauern kann. du weißt ja wie ich erforsche. außerdem habe ich ja noch eine schatzkarte für dieses gebiet, das muss/will ich auch dann noch finden.

 

ich denke mal, in den nächsten tagen werde ich spätestens fertig. kann aber auch sein, das ich heute fertig werde, da ich zeit der welt habe. ich bin nähmlich krank und liege zuhause im bett mit einer Bronchitis.

 

ich schreibe ja eh noch ein paar mal und ein endbericht gibt es dann auch.

 

wieso fragst du ob ich heute schon fertig werde?

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

kann sein, aber ich glaube eher nicht. da ich ja den süd-westen erst mal in ruhe erforsche, was dauern kann. du weißt ja wie ich erforsche. außerdem habe ich ja noch eine schatzkarte für dieses gebiet, das muss/will ich auch dann noch finden.

 

ich denke mal, in den nächsten tagen werde ich spätestens fertig. kann aber auch sein, das ich heute fertig werde, da ich zeit der welt habe. ich bin nähmlich krank und liege zuhause im bett mit einer Bronchitis.

 

ich schreibe ja eh noch ein paar mal und ein endbericht gibt es dann auch.

 

wieso fragst du ob ich heute schon fertig werde?

 

Nur so, bin nur auf dein Eindruck/Fazit gespannt.

Link to comment
Share on other sites

Nur so, bin nur auf dein Eindruck/Fazit gespannt.

 

ach, du meinst dann das endfazit.

keine sorge, spätestens in ein paar tagen ist es dann soweit.

ich will jetzt auch nicht im Epilog hetzen.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Nur so, bin nur auf dein Eindruck/Fazit gespannt.

 

Geht Mir genauso :keks2: Der Jung übertreibt es aber auch total mit ausdehnen.

 

Manchmal kann Ich mir da nur an den Kopf fassen, Spidey. Du brauchst aber auch für alles wo man normalerweise 5 bis 10 Minuten braucht ganze 40 Stunden, weil Du jeden Kieselstein und jedes Sandkorn einzeln raus filterst und genaustens mit Lupe und Mikroskop untersuchst.

 

:trollface:

 

Das is grausam. Wie kann man es nur so übertreiben?^^ :zwinker:

 

Bei AC: Odyssey kann Ich es nachvollziehen, da hab Selbst Ich fast 3 Wochen gebraucht wegen dem Umfang. Aber bei RDR2 war Ich nach ner Woche fix und fertig, reite seitdem nur noch zum Genuss rum um den absoluten Grafikporno vom Allerfeinsten zu geniessen oder mit Freunden wenn welche da sind Online mach Ich was sich ergibt Zusammen.

 

Bei einem solchen Spiel juckt es Mich so sehr in den Fingern, dass Ich erstmal wissen will was die Entwickler für ne Story zusammen gekleistert haben. Danach kommt alles Andere.

 

Nötigenfalls in einem 2ten Durchgang, wenn Ich ganz besondere Dinge verpasst hab die sich Selbst zu erleben lohnen. Sofern diese im Endgame nicht mehr verfügbar sind.

 

Natürlich nehme Ich dazwischen auch alles mit was sich auf'm Weg anbietet, wenn Ich der Story nach geh. Und erkunde manche Ecken auch ausgiebig, die von Interesse sind für Mich. Aber Ich strecke die Spielzeit nicht so künstlich wie Du manchmal. :)

Edited by Cat_McAllister
Link to comment
Share on other sites

Bin momentan noch immer in Kapitel 4 und hab derweil noch 3 Hauptmissionen offen. Das Spiel gefällt mir aber mir aber von Stunde zu Stunde immer besser. Es gibt sooo viel zu tun und zu entdecken, das ist einfach nur Wahnsinn wie groß und lebhaft diese Spielwelt ist. :good:

Leider hatte ich im Spiel schon ein paar nervige Bugs. Einmal konnte ich plötzlich Niemanden mehr grüßen oder verärgern, (zumindest hat mir das Spiel die Interaktion mit sämtlichen NPCs verweigert , hab dann einen alten Spielstand wieder geladen und dann ging es wieder. ) Dann hatte ich gestern einen Bug wo die Zeit nicht weiterging. War ständig 12:00 Uhr Mittags, hab dann geschlafen bis 18:00 Uhr, da verging die Zeit auch nicht.( bin jagen gegangen und selbst bei 1 Stunde Spielzeit, war es immer noch 18.00 Uhr !!! :think: ) Hab mir schon überlegt einen alten Speicherstand zu laden, aber bin dann zu der Nebenmission nach Nordosten zu den verrückten Wissenschaftler geritten und nach dieser Mission ging die Zeit plötzlich wieder weiter und hatte wieder einen normalen Tag/Nachtwechsel.

Generell finde ich die Nebenmissionen sehr lustig und abwechslungsreich. Gestern noch die Nebenmission mit Professor Bell in Saint Denis beendet. ( ich sag nur "Elektrischer Stuhl" , haha :haha: )

Dieses Spiel ist so genial um mal für ein paar Stunden in eine Wild-West-Atmosphäre einzutauchen, so groß, so lebendig und voll mit lustigen Nebenmissionen und durchgeknallten Charakteren. Einfach genial ! :ok:

Ice Age Scrat - Fotos | IMAGO

Link to comment
Share on other sites

Geht Mir genauso :keks2: Der Jung übertreibt es aber auch total mit ausdehnen.

 

Manchmal kann Ich mir da nur an den Kopf fassen, Spidey. Du brauchst aber auch für alles wo man normalerweise 5 bis 10 Minuten braucht ganze 40 Stunden, weil Du jeden Kieselstein und jedes Sandkorn einzeln raus filterst und genaustens mit Lupe und Mikroskop untersuchst.

 

:trollface:

 

Das is grausam. Wie kann man es nur so übertreiben?^^ :zwinker:

 

 

 

so spiele ich halt solche games. ich brauche blos so lange, weil ich gemütlich da reite, keine schnellreise benutze, und mir alles angucke in ruhe. es gibt so viele geheimnisse zu endecken dort.

dann brauche ich auch so lange, weil ich auch die sammelaufgaben alle finden will und das alles ohne adlerauge. ich liebe es alles ohne hilfe zu suchen, was natürlich viel länger dauert. außerdem habe ich doch zeit der welt. ich angel viel, spiele viel domino, viel poker, viel black jack und jage viel. das nimmt alles zeit in anspruch. ich liebe einfach die ganze wunderschöne welt dort, und das genieße ich extrem. die mich kennen wissen das ganz genau.

 

ich kenne einige die genauso oder so ähnlich spielen wie ich.

und es kommt immer auf das spiel drauf an.

 

 

 

Bin momentan noch immer in Kapitel 4 und hab derweil noch 3 Hauptmissionen offen. Das Spiel gefällt mir aber mir aber von Stunde zu Stunde immer besser. Es gibt sooo viel zu tun und zu entdecken, das ist einfach nur Wahnsinn wie groß und lebhaft diese Spielwelt ist. :good:

Leider hatte ich im Spiel schon ein paar nervige Bugs. Einmal konnte ich plötzlich Niemanden mehr grüßen oder verärgern, (zumindest hat mir das Spiel die Interaktion mit sämtlichen NPCs verweigert , hab dann einen alten Spielstand wieder geladen und dann ging es wieder. ) Dann hatte ich gestern einen Bug wo die Zeit nicht weiterging. War ständig 12:00 Uhr Mittags, hab dann geschlafen bis 18:00 Uhr, da verging die Zeit auch nicht.( bin jagen gegangen und selbst bei 1 Stunde Spielzeit, war es immer noch 18.00 Uhr !!! :think: ) Hab mir schon überlegt einen alten Speicherstand zu laden, aber bin dann zu der Nebenmission nach Nordosten zu den verrückten Wissenschaftler geritten und nach dieser Mission ging die Zeit plötzlich wieder weiter und hatte wieder einen normalen Tag/Nachtwechsel.

Generell finde ich die Nebenmissionen sehr lustig und abwechslungsreich. Gestern noch die Nebenmission mit Professor Bell in Saint Denis beendet. ( ich sag nur "Elektrischer Stuhl" , haha :haha: )

Dieses Spiel ist so genial um mal für ein paar Stunden in eine Wild-West-Atmosphäre einzutauchen, so groß, so lebendig und voll mit lustigen Nebenmissionen und durchgeknallten Charakteren. Einfach genial ! :ok:

 

 

das mit den Elektrischen Stuhl ist geil, schöner schwarzer humor.

das war echt eine klasse nebenmission gewesen.

Edited by spider2000
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

so spiele ich halt solche games. ich brauche blos so lange, weil ich gemütlich da reite, keine schnellreise benutze, und mir alles angucke in ruhe. es gibt so viele geheimnisse zu endecken dort.

dann brauche ich auch so lange, weil ich auch die sammelaufgaben alle finden will und das alles ohne adlerauge. ich liebe es alles ohne hilfe zu suchen, was natürlich viel länger dauert. außerdem habe ich doch zeit der welt. ich angel viel, spiele viel domino, viel poker, viel black jack und jage viel. das nimmt alles zeit in anspruch. ich liebe einfach die ganze wunderschöne welt dort, und das genieße ich extrem. die mich kennen wissen das ganz genau.

 

ich kenne einige die genauso oder so ähnlich spielen wie ich.

und es kommt immer auf das spiel drauf an.

 

 

 

das mit den Elektrischen Stuhl ist geil, schöner schwarzer humor.

das war echt eine klasse nebenmission gewesen.

 

Ja, gut. Wenn Du natürlich noch viel die Spiele im Spiel spielst, dann kann Ich es nachvollziehen. Schnellreisen nutze Ich auch höchst selten, wenn Ich absolut keinen Nerv mehr habe zu reiten und auch Keiner da is der Mich dahin bringen kann wo Ich hin will.

 

Aber gelegentlich nutze Ich gerne den Zug oder Kutschen, ob als Mitfahr-Gelegenheit oder die Postkutsche um der Atmosphäre und des Genusses Willen. Einfach mal nix tun müssen und sich chauffieren lassen, wie ein gewöhnlicher Passant unter Vielen. :)

 

Genauso auch in GTA wo Ich manchmal einfach gerne ein Taxi bestellt habe um Mich rum kutschieren zu lassen, ganz Old SchoOl und retro.

Edited by Cat_McAllister
Link to comment
Share on other sites

Ja, gut. Wenn Du natürlich noch viel die Spiele im Spiel spielst, dann kann Ich es nachvollziehen. Schnellreisen nutze Ich auch höchst selten, wenn Ich absolut keinen Nerv mehr habe zu reiten und auch Keiner da is der Mich dahin bringen kann wo Ich hin will.

 

Aber gelegentlich nutze Ich gerne den Zug oder Kutschen, ob als Mitfahr-Gelegenheit oder die Postkutsche um der Atmosphäre und des Genusses Willen. Einfach mal nix tun müssen und sich chauffieren lassen, wie ein gewöhnlicher Passant unter Vielen. :)

 

Genauso auch in GTA wo Ich manchmal einfach gerne ein Taxi bestellt habe um Mich rum kutschieren zu lassen, ganz Old SchoOl und retro.

 

müsste ich auch mal machen, mit dem zug einfach so mitfahren oder mit der kutsche mitgenommen werden. habe ich bis jetzt noch nie gemacht.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Bin da wie Spider. Ok, vielleicht nicht ganz so gründlich, aber generell gehöre ich auch zu der Gruppe an Spielern, die schon mal an vielen Details hängen bleiben und die Umgebung auf sich wirken lassen.

 

Ich habe sicher schon allein fast zwei Stunden im Camp nur verbracht um mit Leuten zu pokern. Und manchmal laufe ich da nur rum, quatsche Jeden an oder setze/stelle mich bei Gesprächen dazu. Da gibt es so viel Cooles zu entdecken. Es ergibt ja auch Sinn, das alles zu nutzen. In der Geschichte sind weder Panik noch Hektik gerade ausgebrochen, wo ich bin. Es wäre anders, wenn gerade ein Angriff vorbereitet wird oder ein Überfall. Dann werde ich nicht drei Tage vom Lager verschwinden und was anderes machen. Es kam aber schon vor, dass ich mal mehrere Tage dort nicht war. Man reagiert dann auch darauf.

 

Und in meinem Logbuch (Steuerkreuz links) ist noch immer so viel drin, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll.

 

@Cat_MacAllister:

 

Wenn du nach einer Woche fertig warst, würde mich interessieren:

a) nur Hauptmissionen gemacht, fast keine Nebenmissionen?

b) wie viel Spielzeit du schlussendlich gebraucht hast?

Link to comment
Share on other sites

Aber bei RDR2 war Ich nach ner Woche fix und fertig, reite seitdem nur noch zum Genuss rum um den absoluten Grafikporno vom Allerfeinsten zu geniessen oder mit Freunden wenn welche da sind Online mach Ich was sich ergibt Zusammen.

 

Bei einem solchen Spiel juckt es Mich so sehr in den Fingern, dass Ich erstmal wissen will was die Entwickler für ne Story zusammen gekleistert haben. Danach kommt alles Andere.

 

Nötigenfalls in einem 2ten Durchgang, wenn Ich ganz besondere Dinge verpasst hab die sich Selbst zu erleben lohnen. Sofern diese im Endgame nicht mehr verfügbar sind.

 

Natürlich nehme Ich dazwischen auch alles mit was sich auf'm Weg anbietet, wenn Ich der Story nach geh. Und erkunde manche Ecken auch ausgiebig, die von Interesse sind für Mich. Aber Ich strecke die Spielzeit nicht so künstlich wie Du manchmal. :)

 

Wenn du nach einer Woche fertig warst, würde mich interessieren:

a) nur Hauptmissionen gemacht, fast keine Nebenmissionen?

b) wie viel Spielzeit du schlussendlich gebraucht hast?

 

Finde es auch merkwürdig, wie man nach 1 Woche durch sein kann. Hab das Spiel seit Release und habe viele Abende über 4 Stunden gezockt. Das weiß ich, weil mein Sony TV nach 4 Stunden automatisch ausgeht, wenn man 4 Stunden nichts macht, also nicht umschaltet oder laut/leiser bedient. Ich habe also locker über 100 Stunden gebraucht, bis der Abspann kam und "Story" auf 100% steht und Gesamtfortschritt jetzt bei 82%.

 

1 Woche hat 168 Stunden, wenn Du da 100 Stunden gezockt hast, hast Du außer zocken und schlafen ja nichts anderes gemacht. :nixweiss:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...