Jump to content

Gran Turismo 7


Cloud
 Share

Recommended Posts

vor 15 Minuten schrieb Himbertus:

Jepp, ich hab alles aus, außer die gelben Markierungen für die Kurven, denn sonst würde ich noch mehr aus den kurven segeln, denn die seh ich nicht immer so direkt 😅

Hilft nur üben. Die Ralley Rennen sind ganz nett, beim ersten musste ich aber auch 2 3x mit dem Evo versuchen und ihn auf 550LP tunen.

Zweites Rennen bin ich mit dem NSX Gr. B gefahren, der geht Stock eigentlich schon sau gut. Kann man aber sogar noch etwas tunen, Leistung  bringt bei diesem Kurs aber nicht wirklich viel.  Hier hab ich es aufs erste mal geschafft.

Play3.de News -> Irrenhaus 2.0 :schmoll:

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Ener:

Und dazu noch Extra Menus, bei denen man ca. 2,5 Mio ausgeben soll, um zwei Tickets zu erhalten. Und ein neues Auto, welches ein neues Auto ist, weil es eine andere Farbe hat und es einen zusätzlichen (wie gesagt, brillanten) Cafe-Monolog gibt. Für nur 500.000 Credits, Schnäppchen.

Wenn es nach PD geht sollen sich die Spieler die Credits wohl im Store holen, zusätzliche Grind-Möglichkeiten werden nicht angeboten. Das Update ist dahingehend fast schon dreist.

Spiel die verdammten Streckenerfahrungen und hör auf zu jammern. 

PSN : Megane1712

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Ener:

Und dazu noch Extra Menus, bei denen man ca. 2,5 Mio ausgeben soll, um zwei Tickets zu erhalten. Und ein neues Auto, welches ein neues Auto ist, weil es eine andere Farbe hat und es einen zusätzlichen (wie gesagt, brillanten) Cafe-Monolog gibt. Für nur 500.000 Credits, Schnäppchen.

Wenn es nach PD geht sollen sich die Spieler die Credits wohl im Store holen, zusätzliche Grind-Möglichkeiten werden nicht angeboten. Das Update ist dahingehend fast schon dreist.

Die werden von mir keinen Cent bekommen, und ich werde die 30-45 Minuten die mir täglich fürs Zocken bleiben auch nicht mehr extra auf den besser bezahlten Strecken grinden, das macht mir langsam zusätzlich zu den blödheiten von PD den Spielspass kaputt, kauf ich die sündteuren Kisten eben halt nicht. Für den Porsche 917k bin ich fast ein Monat täglich eines dieser Rennen gefahren, nur um an Kohle zu kommen.

Für die Streckenerfahrungen bin ich zu schlecht um alle auf Gold zu bekommen, ich hab keine Ahnung warum, aber mit der kurzen Spielzeit die ich täglich habe kann ich nicht großartig trainieren.

  • Like 1

                                                                                                                                                                                

naughty dog3.JPG

Link to comment
Share on other sites

vor 31 Minuten schrieb BMW-M:

Zhh. 

Realistischer wird das ganze dadurch nicht, denn die Inters zeigten bei mir bei halb nasser Strecke nach zwei Runden noch gar keinen bzw kaum Verschleiss. :facepalm:

Also so wie ich es verstanden habe (und das sind auch meine weiteren Erfahrungen) haben die nur die Anzeige etwas realistischer gemacht.

Vorher hatte man ja schon bei 50% überhaupt keinen Grip mehr, was ja eigentlich unrealistisch ist. Denn da sollte der Reifen ja noch etwas funktionieren.

Jetzt hat man bei 50% durchaus noch Grip, das man mithalten kann.

Mein Problem ist aber eher, das die KI jetzt gefühlt überhaupt keinen Reifenverschleiß mehr und in den letzten Runden der Stints ordentlich schneller fahren kann, als man selbst.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb saimn:

Also so wie ich es verstanden habe (und das sind auch meine weiteren Erfahrungen) haben die nur die Anzeige etwas realistischer gemacht.

Vorher hatte man ja schon bei 50% überhaupt keinen Grip mehr, was ja eigentlich unrealistisch ist. Denn da sollte der Reifen ja noch etwas funktionieren.

Jetzt hat man bei 50% durchaus noch Grip, das man mithalten kann.

Das muss ich heute nochmal probieren, wäre dann aber wenn es so ist eh kein Eingriff in die Physik und somit in meine bisherigen Rennstrategieen bzgl Boxenstop usw. :think:

                                                                                                                                                                                

naughty dog3.JPG

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb BMW-M:

Die werden von mir keinen Cent bekommen, und ich werde die 30-45 Minuten die mir täglich fürs Zocken bleiben auch nicht mehr extra auf den besser bezahlten Strecken grinden, das macht mir langsam zusätzlich zu den blödheiten von PD den Spielspass kaputt, kauf ich die sündteuren Kisten eben halt nicht. Für den Porsche 917k bin ich fast ein Monat täglich eines dieser Rennen gefahren, nur um an Kohle zu kommen.

Für die Streckenerfahrungen bin ich zu schlecht um alle auf Gold zu bekommen, ich hab keine Ahnung warum, aber mit der kurzen Spielzeit die ich täglich habe kann ich nicht großartig trainieren.

Du lernst so viel bei den Streckenerfahrungen. Fang einfach nicht mit der Nordschleife oder Le Mans an. Du lernst deutlich mehr als in irgendwelchen 30min Grind Rennen, und wenn du es dann ein wenig im Griff hast, holst du schneller deutlich mehr Kohle als im Grindfest.

Probiere es mal. Es lohnt sich.

  • Thanks 1

PSN : Megane1712

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Ener:

Welche denn, die Neuen? :haha:

Die Alten sind lange her^^.

Wenn du die alten schon gemacht hast, solltest du ca. 50 Millionen verdient haben. Für was hast du das alles ausgegeben? 😳

 

 

PSN : Megane1712

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Gurgol:

Du lernst so viel bei den Streckenerfahrungen. Fang einfach nicht mit der Nordschleife oder Le Mans an. Du lernst deutlich mehr als in irgendwelchen 30min Grind Rennen, und wenn du es dann ein wenig im Griff hast, holst du schneller deutlich mehr Kohle als im Grindfest.

Probiere es mal. Es lohnt sich.

Ok, Danke.

Ich werds wieder damit versuchen.

Es frustriert mich teilweise sehr wenn ich die Rundenzeiten der besten hier im Forum mit meinen vergleiche,

weil ich gar nicht check wo ich noch großartig Zeit holen kann.

Ich fahr halt mit Automatikschaltung, da kann schon noch was drin sein wenn ich selber schalten würde.

Aber doch keine 3-5 Sekunden pro Runde. :facepalm:

                                                                                                                                                                                

naughty dog3.JPG

Link to comment
Share on other sites

Etwas mehr als 60 Mio. Alles für Fahrzeuge ausgegeben (damit die in meinen erstellten Benutzerrennen mitfahren können). Warum man Autos nur aus der Garage auswählen kann und darum erst kaufen muß erschließt sich mir im Übrigen auch nicht. Vielleicht ist die Idee dahinter, ich soll Credits kaufen. 2 Mio Credits für 19,99 € hab ich gerade nachgeschaut, dann kann ich PD ja das Update für etwas über 100,- € sozusagen vergüten. Alleine der McLaren kostet in Echtgeld 80,- €. Das wäre dann Jammern auf echt hohem Niveau, ich hingegen mach mich über das Spiel nur noch lustig. Je mehr ich darüber nachdenke desto mehr muß ich über dieses Studio lachen :respekt:

  • Like 1
 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ist das wirklich so wichtig noch zu erwähnen das es ein Store beinhaltet, also kennen die Leute jetzt Steam oder warum diskutieren Sie hier darüber? Soll ich nächste mal auch erwähnen das man im Launcher auch Reviews abgeben kann? auch einen Forum hat? Spielebibliothek anpassen kann? Soll ich wirklich alles reinschreiben damit du zufrieden bist? Origin Launcher, Ubi Connect Launcher, GOG Launcher, Rockstar Launcher, Epic Launcher, Battle Net Launcher, Steam Launcher sind alles Plattformen mit einem Store. Das man das aber extra für den Herr Lehrer nochmal klarstellen muss, war mir nicht bewusst. Sorry nächstes mal Schreibe ich auch wie man die Launcher bedient 😘
    • Teil zwei spielt in einer Raumstation.
    • Das Eine muss das Andere ja nicht ausschließen - und soo fresh sieht das Original mittlerweile auch nicht mehr aus. Bei einer entsprechenden Akzeptanz könnte man dann immer noch über einen direkten Nachfolger nachdenken (bzw. inwieweit das, auch handlungstechnisch, überhaupt Sinn ergeben würde). So oder so, ich würde beides mehr als begrüßen. 
    • Ich habe weder Steam-Deck, noch habe ich derzeit einen aktiven Account bei Steam. Ich nutze Steam schon eine ganze Weile nicht mehr. Darum kann ich mich hierzu auch nur noch auf theoretischer Ebene äußern.  Eigentlich kommt es ganz darauf an, wo bzw. worauf man entsprechende Spiele nutzen möchte. Win-Spiele werden im Normalfall nativ auf Windows-Systemen ausgeführt. Linux-Spiele nach Möglichkeit nativ auf Linux. Gleiches gilt bei MacOS. Die Herkunft der jeweiligen Titel, spielt aber für die eigentliche Lauffähigkeit doch keine Rolle, solange diese Titel nicht speziell modifiziert sind. Gleiches sollte ebenso für das Steam-Deck gelten. Wenn dort Win-Spiele nur via Stream, oder mittels Laufzeitumgebung genutzt werden können, dürfte das für derartige Spiele generell gelten, umabhängig davon, woher die jeweiligen Spiele stammen. Entscheidend ist letztendlich doch stets die Art des jeweiligen Programmcodes.
×
×
  • Create New...