Jump to content
Play3.de
Kanden95

Nat Typ 1 mit einer Fritzbox 6360

Recommended Posts

Hallo Leute, wie im Titel schon erwähnt, suche ich nach einer Möglichkeit bei meiner PS3 den Nat Typ 1 zu bekommen mit einer Fritzbox 6360. Die PS3 ist per LAN Kabel an die Fritzbox angeschlossen und die Einstellungen in der Box sehen so aus:

 

tcw3.jpg[/img]

 

Uploaded with ImageShack.us


Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

 

Für NAT-Typ 1 muss die Fritzbox nur als Modem arbeiten, d.h. die Routingfunktion ist deaktiviert. Das hat zur Folge, dass nur die PS3 mit dem Internet verbunden sein kann und alle anderen Geräte in die Röhre schauen.

 

Ich würde dir Typ 2 empfehlen, da es praktisch keinen spürbaren Unterschied gibt und die Routerfunktion der Box erhalten bleibt. Hierfür musst du an der Fritzbox lediglich UPnP aktivieren.

 

Gruß,

Vel

Edited by Velmont

951447741_avril1lsbk1.jpg.e73754e9df9aecbc16713466ba529005.jpg

"Ok alright, so we bring a knife to a gun fight, but it's a BALANCED knife..."

- Kommentar zur ausbalancierten X1-Hardware -

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wozu brauchst du dann NAT Typ 1? Für alle Online-Aktivitäten die mit der PS3 ausgeführt werden, ist das absolut ausreichend.

 

Hier noch ein vielleicht hilfreicher Beitrag zum Thema NAT Typ aus dem offiziellen Forum:

 

http://community.eu.playstation.com/t5/PlayStation-Network-Support/NAT-Typ-2-gt-NAT-Typ-1/m-p/13490839#M3856


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab seit paar Tagen bei GTA 5 immer lobbies mit 3-4 Spielern maximal, hab gedacht, das könnte am Nat Typ liegen. Aber da dies nicht der Fall zu sein scheint, kann ich wohl getrost wegblicken.


Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe einen "Alice IAD Router" da gibt es eine Einstellung die nennt sie DHCP-Server verwenden. Ich kenne mich nicht genau mit der Materie aus, aber ich glaube damit habe ich meine PS3 Port-frei mit dem Internet verbunden. Mit der PS3 finde ich das jetzt auch nicht sonderlich gefährlich, mit dem PC würde ich das natürlich nicht machen.

 

Auf jeden Fall habe ich damit NAT Typ 1 (musste ich machen, weil NAT Typ 2 mit meinem komischen Router einfach nicht geht :nixweiss:).

Ach ja, und trotzdem sind entgegen der Aussage von Velmont alle anderen Geräte gleichzeitig ganz normal mit dem Internet verbunden (TV, Notebook, PSVita und andere WLAN-Geräte).

 

So habe ich das eingestellt: Heimnetz>Lan>DHCP>"IP und Subnetzmaske" von der PS3 eingeben>DHCP Server verwenden abhaken

 

Vielleicht bekommst du das ja ähnlich hin

Edited by Rorider

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst die Ps3 als Exposed Host in die Fritzbox eintragen, danach solltest du nie wieder Probleme in Games haben. Belasse aber nur bei der Ps3.


card.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe einen "Alice IAD Router" da gibt es eine Einstellung die nennt sie DHCP-Server verwenden. Ich kenne mich nicht genau mit der Materie aus, aber ich glaube damit habe ich meine PS3 Port-frei mit dem Internet verbunden. Mit der PS3 finde ich das jetzt auch nicht sonderlich gefährlich, mit dem PC würde ich das natürlich nicht machen.

 

http://de.wikipedia.org/wiki/DHCP

 

DHCP beeinflusst den NAT Typ überhaupt nicht. Wenn du diese Option in deinem Router aktivierst erhalten die Geräte in deinem Heimnetz automatisch eine IP Adresse, eine DNS Server Adresse und die Adresse des Standardgateway. Mehr aber auch nicht.

 

Das was du glaubst damit zu erreichen, wäre eine Exposed Host Funktion. Damit hat DHCP aber wie gesagt nichts zu tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...