Jump to content

Der offizielle Formel 1 Thread


Recommended Posts

Ich bin Europäer in erster Linie und ich lebe in Bayern. Ich bin Fan von Alonso, weil er bei Ferrari fährt. Schumi ist ein Verräter und RedBull z.B. ist ein Getränke Hersteller und kein Klassisches F1 Team und Fußball geht mir am Po vorbei.

 

Und wenn jetzt jemand meint, er müsse Rumheulen, dann soll er das. Mein Herz schlägt Rot. Ach, und noch was, ich bin in Deutschland geboren, meine Eltern sind Deutsche und der Elten auch und deren und und und ...

 

 

Ich lebe auch fast in Bayern. Baden Würtemberg nah an bayern dran. meine Lieblingsfarbe ist auch Rot aber das ist mir mir egal. Natürlich respektiere ich dich als Fan von ihm aber man muss ja nicht gleich so böse rüber kommen :-( Warum soll Michael Schumacher ein verräter sein? Erkläre mir das bitte das!

Call Of Duty, FIFA, Dead or Alive, GTA... Ja das mag ich :bana2:

Link to post
Share on other sites
  • Replies 3.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Das fällt denen jetzt ein?  Die Regeln waren heute mehrfach wieder mal veraltet. Ich verstehe auch nicht, warum beim zu lange arbeiten am Auto der Fahrer bestraft wird. Das Team sollte ne Geldstr

Vettel Zitat zum Schluss: Am Dienstag bin ich im Simulator. Das Auto hält wenigstens. 😀    

Also wenn das Team solch einen Grund als Anlass genommen hat, würde der Aufschrei ein gigantisches Ausmaß annehmen. Russell hat durch den vermurksten Einsatz sogar nochmal mehr Sympathiepunkte gewinne

Posted Images

Im Großen und Ganzen aber doch eher langweilig gewesen. Die Strafe für Vettel musste IMO auch nicht sein.

 

 

Kommt drauf an wo man es schaut. Ich hatte meinen Spaß heute gehabt. Fand das Rennen Super. Ich habe es auf sky geschaut. Es ist um längen besser als RTL. Da verpasst man nichts und die Kommentatoren sind mit mehr Herzblut dabei und emotionaler als ein herr Wasser... Geilster war vor dem Start als der Kai ebel anstehen musste und nicht durchkam zum Vettel weil er ihn interviewen wollte. Der is voll ausgerastet. Weil andere vor ihm waren und nicht durch kam. Durch sky sieht man das RTL eben doch nur eine auf Gute laune machen und hinter der kamera falsche Leute sind. Man sah es ja letztes jahr wie Nazan Eckes uns Gamer Beleidigt hat mit dem gamescom beitrag.! sky ist da anders. Die schneiden da auch nix. Als die Moderatorin von sky auf Button los wollte haben die nicht mal Kamera gewechselt und sind ihr gefolgt. Auch wenn das Bild mehr auf ihrem A.... war als auf die Startaufstellung. Sky ist Menschlich mit fehler und machen sich nichts draus durch sowas. RTL ist auf einen auf Toll machen und hintenrum ... ihr wisst schon....

 

Bin froh das ich sky habe denn von RTL hab ich dermaßen die schnauze voll.

 

Zum Rennen. RED BULL mit einem 0ler. Jetzt brennt es meiner Meinung nach. Mir ist es aber egal. Ich bin für Schumacher und hoffe das er nächste Jahr weiter macht und um die WM fährt. Er kann es denn heute hat über dem Limit gefahren was mit dem Fahrzeug möglich ist. Oft am Drift gewesen bei schikanen und trotzdem kam kaum einer vorbei! So sehen ware Weltmeister aus.

 

Das Team Sauber wird mir immer Sympatischer. Solche tolle Leute und cooles Team die einfach mal Taktiken machen die kaum einer machen würde. Und zack... sind sie 2ter. Klasse!

Edited by BlauAuge1

Call Of Duty, FIFA, Dead or Alive, GTA... Ja das mag ich :bana2:

Link to post
Share on other sites

Die Strafe für Sebastian war total richtig. Er hat keine Autobreite Platz gelassen und somit gegen die Regel verstoßen, allerdings hat er Alonso danach vorbeigelassen und trotzdem gab es eine Durchfahrtsstrafe. Selber Schuld :) Dass das Team das Auto auf der Geraden nicht schnell genug kriegt, verstehe ich nicht.

Spender werden

-------------------

http://www.dkms.de/de/spender-werden

 

http://www.organspende-info.de/organspendeausweis/bestellen

------------------------------------------------------

[sammelthread] Dokumentarfilme

Link to post
Share on other sites
Die Strafe für Sebastian war total richtig. Er hat keine Autobreite Platz gelassen und somit gegen die Regel verstoßen, allerdings hat er Alonso danach vorbeigelassen und trotzdem gab es eine Durchfahrtsstrafe. Selber Schuld :) Dass das Team das Auto auf der Geraden nicht schnell genug kriegt, verstehe ich nicht.

 

Der Red Bull ist halt generell auf Abtrieb getrimmt und hat deswegen Nachteile in Spa und Monza gehabt.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...