Jump to content

Recommended Posts

Darüber wird im Internet geschrieben als wäre es ein Event. Fehlen noch Namensgeber wie der "Budweiser Light Operationssaal" im "Emirates-Hospital". Irgendwie schon etwas pietätlos.


 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Paul Walker und nun er....... so ist das Leben.

 

aber abwarten.

 

gerade LIVE:

 

Blutergüsse im Gehirn... ist nicht gut

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jahrelang fuhr er mit Höchstgeschwindigkeiten von über 300 km/h durch die Gegend und dann soetwas ... ich habe eben gelesen, dass er im künstlichen Koma versetzt worden ist. Ist er in Lebensgefahr und wenn er überlebt, bleiben Folgeschäden?


Spender werden

-------------------

http://www.dkms.de/de/spender-werden

 

http://www.organspende-info.de/organspendeausweis/bestellen

------------------------------------------------------

[sammelthread] Dokumentarfilme

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jahrelang fuhr er mit Höchstgeschwindigkeiten von über 300 km/h durch die Gegend und dann soetwas ... ich habe eben gelesen, dass er im künstlichen Koma versetzt worden ist. Ist er in Lebensgefahr und wenn er überlebt, bleiben Folgeschäden?

 

Ja, schwebt in äußerster Lebensgefahr. Die Ärzte geben nicht mal die Garantie, dass er überleben wird. Gehirnblutung mit daraus folgendem Anstieg des Drucks, Schwellungen usw. Man hat dann versucht, den Druck zu senken. Bleibeschäden sind nicht ausgeschlossen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jahrelang fuhr er mit Höchstgeschwindigkeiten von über 300 km/h durch die Gegend und dann soetwas ... ich habe eben gelesen, dass er im künstlichen Koma versetzt worden ist. Ist er in Lebensgefahr und wenn er überlebt, bleiben Folgeschäden?

 

Künstliches Koma ist ganz normal bei solchen Verletzungen.

Obs Folgeschäden gibt, hängt davon ab an welcher Stelle im Gehirn das Ödem ist.

Das kann man auch erst richtig prüfen, wenn er aus dem künstlichem Koma rausgeholt wird.


Wenn ich lachen will, lese ich Kommentare bei Bild.de

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja, schwebt in äußerster Lebensgefahr. Die Ärzte geben nicht mal die Garantie, dass er überleben wird. Gehirnblutung mit daraus folgendem Anstieg des Drucks, Schwellungen usw. Man hat dann versucht, den Druck zu senken. Bleibeschäden sind nicht ausgeschlossen.

 

Eine Gehirnoperation ist schon eine ziemlich schwere Sache. Und sein Zustand ist wohl weiter kritisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eine Gehirnoperation ist schon eine ziemlich schwere Sache. Und sein Zustand ist wohl weiter kritisch.

 

 

Gestern hatte sich die Nachricht noch ganz harmlos angehört,doch heute nur noch schlechte Neuigkeiten :traurig:kann es noch nicht fassen,hoffe er kommt wieder auf die Beine aber Folgeschäden sind wohl so gut wie sicher bei solchen schweren Unfällen :(


42989.png?1579883473

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...