Jump to content

Der offizielle Formel 1 Thread


Recommended Posts

Sehe ich genau so, Ener.

 

Nur von mehr Safety Car Einsatz unter den Aktuellen Regeln halte ich gar nichts. Erst müssen alle hinterm Safety Car sein, dann dürfen die überrundeten das Safety Car überholen und dürfen sich wieder hinten anstellen. Dabei dürfen sie so fahren, als wären überall Gelbe Flagen. Und das findet, um Zeit zu Spaaren (weil das eh alles viel zu lang dauert) auch schon statt, wenn noch sachen an der Strecke repariert werden oder noch Autos geborgen werden.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht

- Abraham Lincoln -

Link to post
Share on other sites
  • Replies 3.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Also wenn das Team solch einen Grund als Anlass genommen hat, würde der Aufschrei ein gigantisches Ausmaß annehmen. Russell hat durch den vermurksten Einsatz sogar nochmal mehr Sympathiepunkte gewinne

Vettel Zitat zum Schluss: Am Dienstag bin ich im Simulator. Das Auto hält wenigstens. 😀    

Wenn du ORF empfangen kannst, probiere es mal dort. Ernst Hausleitner und meistens Alexander Wurz (teilweise auch Christian Klien) sind wirklich extrem gut. Momentan ist es sicher speziell, da sie nic

Posted Images

Oder man führt die "Code 60"-Regelung ein wie es bei einigen Langstreckenrennen langsam Standard wird. Das heißt, dass die Rennleitung die Wagen einbremsen können bis die Strecke wieder frei ist.

 

So würde man Zeit sparen und es ist sicherer.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Glückwunsch an Hamilton. Er ist eine tolle Saison gefahren. Nichtsdestotrotz kann ich den Kerl nicht ab und Mercedes wollte doch oft genug, dass Hamilton Weltmeister wird und nicht Rosberg. Hat sich schon 2013 abgezeichnet und dieses Jahr war's genauso. Nach Rennen gesehen hatte Rosberg nun mehr technisches Pech als Hamilton. Hamilton in Australien und Kanada und Rosberg in Silverstone, Singapur und Abu Dhabi.

Nächstes Jahr gewinnt hoffentlich Rosberg, der aber im Renn-Tempo noch zulegen muss :)

Link to post
Share on other sites
Glückwunsch an Hamilton. Er ist eine tolle Saison gefahren. Nichtsdestotrotz kann ich den Kerl nicht ab und Mercedes wollte doch oft genug, dass Hamilton Weltmeister wird und nicht Rosberg. Hat sich schon 2013 abgezeichnet und dieses Jahr war's genauso. Nach Rennen gesehen hatte Rosberg nun mehr technisches Pech als Hamilton. Hamilton in Australien und Kanada und Rosberg in Silverstone, Singapur und Abu Dhabi.

Nächstes Jahr gewinnt hoffentlich Rosberg, der aber im Renn-Tempo noch zulegen muss :)

 

Da kann was nicht stimmen, bei SKY wurde gesagt, Hamilton hatte 3 Totalausfälle, Rosberg nur 2.

Hamilton am Ende mit 11 Siegen verdient Weltmeister.

Wenn ich lachen will, lese ich Kommentare bei Bild.de

Link to post
Share on other sites
Da kann was nicht stimmen, bei SKY wurde gesagt, Hamilton hatte 3 Totalausfälle, Rosberg nur 2.

Hamilton am Ende mit 11 Siegen verdient Weltmeister.

 

Ich meinte nur technische Defekte. Da hatte Hamilton 2. Gesamtausfälle natürlich 3, weil es den Unfall mit Rosberg in Spa gab.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...