Jump to content

Der offizielle Formel 1 Thread


Recommended Posts

Also theoretisch ist die Sache hier klar. In der Startrunde (zweite Kurve) hat der Max dem Hamilton auch keinen Platz gelassen. Hamilton hat aber den Crash verhindert. Umgekehrt hat der Max den Crash nicht verhindert.

Also Schuld Verstappen.

Top Games 2015

 

Witcher 3

Bloodborne

Life is Strange

Cities Skylines

Fallout 4

Link to comment
Share on other sites

Wird mit Sicherheit als Rennunfall abgehakt. Ist auch ok obwohl Hamilton den Unfall hätte verhindern können. Er hat Verstappen einfach keinen Platz gelassen. Vielleicht bekommt er auch noch eine Strafe, ich denke aber eher nicht. 
Wie man hier Verstappen in der Schuld sehen kann ist mir ein Rätsel. Er war doch  ganz linkt. Den Notausgang muss er in der Situation ja nicht nehmen. Weiß nicht was Hamilton da so weit links wollte. 

Edited by AlgeraZF

 

86C49F0D-8653-4956-AF5A-809C21061D6E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb AlgeraZF:

Wird mit Sicherheit als Rennunfall abgehakt. Ist auch ok obwohl Hamilton den Unfall hätte verhindern können. Vielleicht bekommt er auch noch eine Strafe, ich denke aber eher nicht. 
Wie man hier Verstappen in der Schuld sehen kann ist mir ein Rätsel. Er war doch  ganz linkt. Den Notausgang muss er in der Situation ja nicht nehmen. Weiß nicht was Hamilton da so weit links wollte. 

Das ist für dich immer ein Rätsel 

Schau dir die zweite Schikane in Runde 1 an. Lewis war da in der Position von Max. Und er konnte den Unfall verhindern. Max nicht. 

  • Like 1

Top Games 2015

 

Witcher 3

Bloodborne

Life is Strange

Cities Skylines

Fallout 4

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Sehe ich auch so. verstehe ich auch nicht.  
    • Doch? Was?   Mein Kommentar falsch?   Ich weiß nicht worauf du dich bei meinem Post genau beziehst. Könntest du das bisschen detaillierter Erläutern?   Danke
    • Ist so, wobei "nicht mögen" ist immer so eigenartig formuliert. Wenn manche meinen "Boykottieren" halte ich das für eine Trotzreaktion oder ein Unternehmen aufgrund seines Vorgehens ablehnen. Und sich dann deswegen ein Produkt nicht kaufen. Jeder hat seine Präferenzen und bevorzugt ein Produkt aber das bedeutet nicht dass ich das andere nicht mag.   Was hat einen Sony/Microsoft getan - ich meine persönlich - weil man sie nicht mag?   Wenn mir einer plausibel erklärt, dass er aufgrund der Unternehmenspolitik und die Richtung der Strategie dieses Produkt jenes Unternehmens ablehnt - Das lasse ich gelten, sagt alles, ist neutral, nachvollziehbar.   Aber: "ich mag das nicht, weil die kaufen alles weg" oder "ich mag die nicht, weil die machen immer exklusiv" ist bisschen Kindergarten.
    • Doch People Can Fly hat sich mal in einem Brief geäußert und sagte das Square Enix keine Lizenz Gebühren gezahlt hat. Weil das Spiel hinter dem Erwartungen SEs gelegen hat https://www.google.com/amp/s/www.gamereactor.eu/amp/people-can-fly-hasnt-seen-a-royalty-check-from-square-enix-for-outriders/?espv=1 im deutschen Bereich wurde es nicht erwähnt da man schnell den gamepass die Schuld gibt aber Der Publisher zahlt den Entwickler und nicht MS den Entwickler  das Spiel war auf allen Plattformen hinter den Erwartungen. sogar auf Steam sehr oft in den Charts
×
×
  • Create New...