Jump to content

Der offizielle Formel 1 Thread


Recommended Posts

@AlgeraZF @Buzz1991

 

Was war denn da schon wieder los? 

 

Sebastian Vettel über Fan-Belästigungen

»Wer auch immer diese Leute sind, sie sollten sich schämen«

 

https://www.spiegel.de/sport/formel1/sebastian-vettel-ueber-fan-belaestigungen-bei-formel-1-wer-auch-immer-diese-leute-sind-sie-sollten-sich-schaemen-a-fe4f2592-a9c5-4e88-9ed5-7347833f428a-amp

  • Sad 1

Ehemaliger Trophäenjäger

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb R123Rob:

@AlgeraZF @Buzz1991

 

Was war denn da schon wieder los? 

 

Sebastian Vettel über Fan-Belästigungen

»Wer auch immer diese Leute sind, sie sollten sich schämen«

 

https://www.spiegel.de/sport/formel1/sebastian-vettel-ueber-fan-belaestigungen-bei-formel-1-wer-auch-immer-diese-leute-sind-sie-sollten-sich-schaemen-a-fe4f2592-a9c5-4e88-9ed5-7347833f428a-amp

Sebastian sollte sich mal lieber mehr auf seinen Job konzentrieren. Vielleicht ist dann auch mal wieder ein Punkt drin. 😂

Außerdem weiß er selbst nicht was Anstand ist.  
Hat zuletzt einfach ein Meeting unerlaubt früher verlassen. Und wenn er im Interview unangenehme Fragen gestellt bekommt, dann spricht er einfach dazwischen. 
Die können nichtmal ihre Fragen zu Ende Stellen. 
 

Das hier ist Aufgabe der FIA. Solche Fans die sich nicht benehmen können sollten natürlich direkt rausfliegen. 

Genau wie Hamilton und Toto gleich heulen wenn sie von den Verstappen Fans ausgebuht werden. 

Ist aber auch am Funk schrecklich wie die Fahrer sich bei jeder Kleinigkeit ausheulen und Petzen. 

Sind alles ziemliche Weicheier! 

 

86C49F0D-8653-4956-AF5A-809C21061D6E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb AlgeraZF:

Sebastian sollte sich mal lieber mehr auf seinen Job konzentrieren. Vielleicht ist dann auch mal wieder ein Punkt drin. 😂

Außerdem weiß er selbst nicht was Anstand ist.  
Hat zuletzt einfach ein Meeting unerlaubt früher verlassen. Und wenn er im Interview unangenehme Fragen gestellt bekommt, dann spricht er einfach dazwischen. 
Die können nichtmal ihre Fragen zu Ende Stellen. 
 

Das hier ist Aufgabe der FIA. Solche Fans die sich nicht benehmen können sollten natürlich direkt rausfliegen. 

Genau wie Hamilton und Toto gleich heulen wenn sie von den Verstappen Fans ausgebuht werden. 

Ist aber auch am Funk schrecklich wie die Fahrer sich bei jeder Kleinigkeit ausheulen und Petzen. 

Sind alles ziemliche Weicheier! 

Ich fahre bedeutend härter Auto wie die ☝️

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Eloy29:

Ich fahre bedeutend härter Auto wie die ☝️

Gran Turismo zählt nicht :D

 

Freut mich für den kleinen Schumi, dass er an seinen letzten Leistungen anknüpfen konnte und wieder ein starkes Rennen gefahren ist :)

  • Haha 1

 

 

SIGNATUR.jpg.6108ac69d9f25dfdfe3f1df208428a55.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb Elton:

Gran Turismo zählt nicht :D

 

Freut mich für den kleinen Schumi, dass er an seinen letzten Leistungen anknüpfen konnte und wieder ein starkes Rennen gefahren ist :)

Aktuell F1 2022...hab es mir doch geleistet.

Sehe mir ja bisher auch die gesamte F1 Meisterschaft auf Sky an.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ist bei mir auch so. Diese PS1-3D-Grafik oder vieles, was auf dem N64 passiert ist, ist für mich aus heutiger Sicht zum Wegrennen. Ausnahmen bestätigen die Regel.
    • Es wird ja vor allem oft argumentiert, dass Teile der Belegschaft immer nur solche Sachen machen. Oft sind ja sogar ausgelagerte Studios dafür verantwortlich (siehe Bluepoint). Und damit eigentlich keine Ressourcen verloren gehen. Das ganze ist aber ein Trugschluss.  Denn natürlich gehen dadurch Ressourcen verloren. Denn Parallelteams und Partnerstudios unterstützen eben oft auch bei Hauptspielen, in dem sie Assets erstellen, Teilprogrammierungen übernehmen oder sonstige Unterstützung leisten (sieht man ja deutlich in Credits, wie viele Studios und Belegschaften an solchen Hauptspielen mitwirken). Wenn die Remakes oder Remasters erstellen müssen, steht deren Kapazität nicht zur Vergügung. Statt Beschäftigungstherapie zu betreiben für solche Teams und Studios mit Remastered oder Remakes, kann man diese auch in Hauptproduktionen einbinden und den Content erhöhen oder die Entwicklungszeit verringern.   Wie dem auch sei. Noch ist nichts offiziell und es darf die Hoffnung bestehen, dass es nur ein Next Gen-Update ist, dass nicht viel Aufwand bedeutet hat oder gar nichts passiert.
    • Hast in allen Punkten recht, finde auch das es eine Verschwendung von Ressourcen ist wenn die Games noch relativ neu sind. Meinetwegen kann Sony ein Studio nur für Remakes gründen und den Markt damit überschwemmen so lange die anderen Teams weiterhin neue Marken entwickeln.
    • Sehr gerne Retro. Habe die SNES-Mini Konsole und alle Calstlevania Retro Collections auf der Playstation. Ich muss aber sagen, Retro hört bei mir bei 16-Bit auf. Diese Bitmap Grafiken finde ich auch heute noch wunderschön. Dagegen die frühen 3D Grafiken der PS1/PS2 finde ich sehr schlecht gealtert und für mich kaum erträglich...
×
×
  • Create New...