Jump to content

Der offizielle Formel 1 Thread


Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb EdwardElric:

Das stimmt. Vettel war schon immer etwas überschätzt. 

Bin gespannt wie die neuen Regeln ab Belgien greifen und ob Mercedes dann noch näher dran ist oder sogar vorbei. Ich ahne schlimmes. 

Welche neue Regeln? Wenn es um dieses hüpfen geht ist das doch eh schon weg bei allen Teams. 
Dieses Jahr wird Verstappen Weltmeister. Da kann Mercedes und Ferrari machen was sie wollen. 
Aber nächstes Jahr ist Mercedes wohl leider wieder mit dabei um alles Gewinnen zu können. 

 

86C49F0D-8653-4956-AF5A-809C21061D6E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb Horst:

Und deswegen wurde er viermal Weltmeister?! :lala:

Anfangs war er gut. Nach dem Wechsel zu Ferrari ging es steil bergab. 
Sein Traum war es ja mit Ferrari Weltmeister zu werden. 
Als er irgendwann gemerkt hat, dass das nix mehr wird, war die Luft raus. 

 

86C49F0D-8653-4956-AF5A-809C21061D6E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb AlgeraZF:

Anfangs war er gut. Nach dem Wechsel zu Ferrari ging es steil bergab. 
Sein Traum war es ja mit Ferrari Weltmeister zu werden. 
Als er irgendwann gemerkt hat, dass das nix mehr wird, war die Luft raus. 

Ferrari hat ihm echt nicht gutgetan. Er war auch zum denkbar schlechtesten Moment bei Ferrari gelandet. Was die zu der Zeit für Wagen abgeliefert haben, war lebensgefährlich!!

 

CHORVS-SIGNATUR.jpg.f45af7d54114e03947eec4b9369fc770.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb Horst:

Ferrari hat ihm echt nicht gutgetan. Er war auch zum denkbar schlechtesten Moment bei Ferrari gelandet. Was die zu der Zeit für Wagen abgeliefert haben, war lebensgefährlich!!

Was natürlich vollkommener Quatsch ist. 2017 bis zu den letzten Rennen um die WM gekämpft (in Singapur am Start auf P1 mit dem Teamkollegen kollidiert) und 2018 durch viele Fahrfehler den WM Titel sogar verspielt. Der Ausfall 2018 in Hockenheim war dann sogar der große Karriere Knick. Also so schlecht kann der Ferrari ja nicht gewesen sein. 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb EdwardElric:

Was natürlich vollkommener Quatsch ist. 2017 bis zu den letzten Rennen um die WM gekämpft (in Singapur am Start auf P1 mit dem Teamkollegen kollidiert) und 2018 durch viele Fahrfehler den WM Titel sogar verspielt. Der Ausfall 2018 in Hockenheim war dann sogar der große Karriere Knick. Also so schlecht kann der Ferrari ja nicht gewesen sein. 

Schau dir die Rennen nochmal an. Von der Power her waren die Autos konkurrenzfähig, dafür fielen sie oft aus. Nicht zuletzt weil sie kaum auf der Bahn zu halten waren, die hatten null Traktion, bis hin zu Bremsproblemen, die sich sogar in einem Rennen total in Luft auflösten, ein andermal Feuer fingen! Gab viele Beschwerden der anderen Lager, dass Ferrari nicht nur die eigenen Fahrer, sondern auch die anderen Teams in Gefahr bringen!

 

CHORVS-SIGNATUR.jpg.f45af7d54114e03947eec4b9369fc770.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...