Jump to content
Play3.de
SKM08

Kritik an den news Schreiber !!!

Recommended Posts

Also ist jedes Produkt, das sich gut verkauft, ein Gruppenzwang-Phänomen? Dürfen Geschmäcker nicht verschieden sein?

Und Du gehörst wohl auch zu den Leuten, die glauben, die "Möchtegern-Kritiker" in den Foren und Threads repräsentierten den Großteil der Gamer :D Abgesehen davon: Was glaubst Du denn, wie viele von denen das Spiel, das soe zerreissen, wirklich gespielt haben? Hier kann doch jeder sich mit zig Accounts einloggen und schreiben was er will.

Wenn man CoD oder BF kritisieren darf, dann auch Killzone. Aber jeder, der meint, Killzone stände über anderen Games, ohne es gespielt zu haben, ist leider auch nur ein Fanboy

 

Hab ich geschrieben jedes? Bei CoD ist es nunmal so, viele kaufen es sich für schnelle Runden und weil eben die Freunde dies auch haben und man sonst nichts zum online Zocken hat. Nennt sich Gruppenzwang, muss es kaufen weil die anderen auch tun und ich sonst nicht mitspielen kann.

Du verstehst anscheinend nicht das Problem, man kann Killzone ja kritisieren habe ich kein Problem mit man kann eine schlechte Wertung geben ist okay, dem Tester seine Meinung (auch wenn er damit allein da steht) jedoch als Kritikpunkt einen Vergleich ziehen mit BF und CoD? Da liegt das Problem!


2t8jb6r9.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe bereits CoD Bo1,BO2,MW2,MW3 gespielt und es ist immer wieder der gleiche scheiß.Schlimmer ist das die Spiele immer wieder den gleichen technisch und inhaltlosen Schwachsinn bieten.Das hat nichts mit ''hast du schon'' gespielt sondern mit ''Das ist Fakt zu tun''

 

Killzone ist verglichen mit Call of Duty ein Fortschritt,in jeder Hinsicht und das weiß ich ohne Ghosts gespielt zu haben,denn CoD ist und bleibt immer der gleiche veraltete inhaltlose und mit Gewalt überzogene Bullshit,so lange es sich verkauft.

 

Ach ja,Killzone 1-3 habe ich natürlich auch gespielt und habe deutlich mehr gefallen daran gefunden als an Call of Duty,denn diese Spiele bewegen sich im Gegensatz zum letzteren nicht nur an einer Stelle.

 

Wo hat sich denn Killzone groß inhaltlich verändert? Graphisch.. Klar. Aber Graphik macht noch kein gutes Spiel^^

Z.B. killzone 3 war ein WW2-Shooter mit Weltraum-Setting. Was noch... Achja, es gab ein Jetpack, gab es auch schon bei Duke Nukem 3D :D Es ist spielerisch keine großartige Weiterentwicklung, weil das im Shooter-Genre kaum möglich ist.

 

Nebenbei bemerkt hat Ghosts nicht so gut abgeschnitten. Die Tester erwarten eben mehr. Und wenn das ein CoD nicht erfüllt (was immer noch einen umfangreicheren Multiplayer besitzt... Ob nun besser oder nicht, muss jeder nach Geschmack entscheiden), dann darf man das auch bei Killzone kritisieren.

 

Dafür, dass für Euch die Tests so wenig Bedeutung haben, regt Ihr Euch alle sehr darüber auf. Denkt mal drüber nach ;)

 

Hab ich geschrieben jedes? Bei CoD ist es nunmal so, viele kaufen es sich für schnelle Runden und weil eben die Freunde dies auch haben und man sonst nichts zum online Zocken hat. Nennt sich Gruppenzwang, muss es kaufen weil die anderen auch tun und ich sonst nicht mitspielen kann.

Du verstehst anscheinend nicht das Problem, man kann Killzone ja kritisieren habe ich kein Problem mit man kann eine schlechte Wertung geben ist okay, dem Tester seine Meinung (auch wenn er damit allein da steht) jedoch als Kritikpunkt einen Vergleich ziehen mit BF und CoD? Da liegt das Problem!

 

Du hast es auf CDs bezogen, die haben keinen Multiplayer ;)

 

Der Vergleich des Testers ist doch deutlich. Er sagt nicht, dass CoD oder BF besser sind, er sagt, an welchen Stellen Killzone den kürzeren zieht: Zerstörungsmodell, Waffenhandling und Inszenierung der Schlachten. Das sind Punkte, die bei den Konkurrenten zum Teil besser umgesetzt wurden.

Edited by Cloud
Doppelpost

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um auf den ersten Post Bezug zu nehmen.

 

Wenn man hier schon mit "Sehr geehrte" startet, sollte auch der Rest des Posts dem grammatikalisch, orthografisch und inhaltlich entsprechen. ;)

 

Mit den Tests ist hier glaube ich keiner immer so richtig einverstanden, liegt aber sicher auch daran, das jeder immer unbewusst ein wenig seinen Favoriten verteidigt.

Ich persönlich habe hier selten einen Test gelesen, welcher meinen persönlichen journalistischen Ansprüchen genügt.

Allerdings beachte ich auch, das es sich bei den Test hier quasi um einen kleinen Bonus auf der Seite handelt.

Um eklatante Vor-und Nachteile rauszulesen, reichen sie sicher aus. Das genügt mir.

Für den Rest kenne ich mich selbst gut genug um einschätzen zu können was mir gefällt oder nicht.

 

Da Bewertungssystem führt sich m.E. nach selbst ad absurdum, da sich teilweise Spiele um 0,5 Punkte unterscheiden, während das eine zerrissen und das andere hochgelobt wird.

Weiter teilweise nachweislich richtig schlechte Spiele immer noch 7,5 oder 8 Punkte erhalten.

 

Dem aufmerksamen Leser wäre auch nicht entgangen, das es sich nicht nur um einen einzelnen Newsschreiber handelt.


TFX: Duke ist die Wahrheit. Das Alpha und das Omega. Ka.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hab ich geschrieben jedes? Bei CoD ist es nunmal so, viele kaufen es sich für schnelle Runden und weil eben die Freunde dies auch haben und man sonst nichts zum online Zocken hat. Nennt sich Gruppenzwang, muss es kaufen weil die anderen auch tun und ich sonst nicht mitspielen kann.

Du verstehst anscheinend nicht das Problem, man kann Killzone ja kritisieren habe ich kein Problem mit man kann eine schlechte Wertung geben ist okay, dem Tester seine Meinung (auch wenn er damit allein da steht) jedoch als Kritikpunkt einen Vergleich ziehen mit BF und CoD? Da liegt das Problem!

 

Viele kaufen sich es auch, weil sie es gut finden. Was hat denn Battlefield 4 für ne Bewertung bekommen? Wieso sollte man Killzone nicht mit den beiden anderen Titeln vergleichen können?


nvjwke9m.jpg

Von Horst.

Quote
"Das Grauen? Das Grauen? hat ein Gesicht! Und man muss sich das Grauen zum Freund machen! Das Grauen und der moralische Terror sind deine Freunde!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich persönlich habe hier selten einen Test gelesen, welcher meinen persönlichen journalistischen Ansprüchen genügt.

 

Da musste ich spontan laut lachen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer auf Test viel gibt....naja selbst schuld.

 

Und wenn schon ein Test....dann bitte einfach mal Metacritic aufrufen, den Durchschnitt betrachten und im besten Falle eine Runde selbst spielen.

 

DANACH kann man sein Senf zu einem Spiel oder zu einem Test ablassen...aber doch nicht vor Release :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso darf man denn laut euch den Test nicht kritisieren, wenn man das Spiel selbst nicht gespielt hab? Meint ihr wirklich, man hat nur das Recht dazu, wenn man das Spiel selbst gespielt hat, sodass man ganz genau weiß, wovon man spricht?

 

Man kann die Infos zu einem Spiel auch anderweitig erhalten, zB. indem man Videos davon ansieht.

 

Nach der Logik dürfte ich ja auch nicht sagen "Fallschirm springen ist gefährlich", weil ich's selbst noch nie gemacht hab?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hab ich geschrieben jedes? Bei CoD ist es nunmal so, viele kaufen es sich für schnelle Runden und weil eben die Freunde dies auch haben und man sonst nichts zum online Zocken hat. Nennt sich Gruppenzwang, muss es kaufen weil die anderen auch tun und ich sonst nicht mitspielen kann.

Du verstehst anscheinend nicht das Problem, man kann Killzone ja kritisieren habe ich kein Problem mit man kann eine schlechte Wertung geben ist okay, dem Tester seine Meinung (auch wenn er damit allein da steht) jedoch als Kritikpunkt einen Vergleich ziehen mit BF und CoD? Da liegt das Problem!

 

Dann falle ich wohl total aus der Rolle,denn COD hole ich mir zum größten Teil nur wegen dem SP,der MP ist ne nette Geste,den ich spiele wenn mir gerade danach ist :smileD:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ICh will ja damit niemanden angreifen,

 

aber es kann doch nicht sein das ein COD was wirklich immer das Selbe ist jahr für jahr für Jahr , ne bessere wertung kriegt als nen Killzone

 

ja Killzone 4 mag sich nicht viel verändert haben , aber COD ebenso wenig.. der MP is fetziger bei killzone.. KIllzone is bei weitem anspruchsvoller als nen cod ..

 

singleplayer liegen sowieso welten ..

 

eigentlich gibts kein kritikpunkt der für cod spricht ...

 

Jeder darf seine Meinung haben ja, aber dennoch muss man realistisch bleiben , auch wenn man nen COD fan ist, sollte man bessere spiele anerkennen, und vergleiche von COD und Killzone is sowieso sowas von blödsinnig .. da COD nicht bei weitem Killzone das wasser reichen kann ..

 

 

@das_krokodil

 

Killzone 3 war keine weiterentwicklung? sry da muss ich dir wiedersprechen..

 

alleine die STeuerung war weit besser gemacht als so manch andere Shooter, allein bei der Steuerung wurde auf realismus gelegt, sone Steuerung hab ich in keinem anderen Spiel gesehn, dann die Intilligenz der KI etc. Killzone 3 war schon ne weiter entwicklung ;) Bei Shootern muss man auf die kleinigkeiten achten.. weil großes da haste recht kann man nich weiter entwickeln. da sind kleinigkeiten ausschlaggebend ..

 

oder effektmäßig.. das letzte mal wo ich sone guten effekte etc gesehn hab war Black auf ps2 ...


Huch Signatur wieder gelöscht

 

Diesmal stand nich 1 Beleidigung oder so

 

Play 3 hey Meinungsfreiheit ? Kennt ihr dasß

 

Nicht? dann bitte Forum dicht machen oder mal googeln ;)

 

Gesperrt : Grundlos für 3 Tage

Grund: Beleidigung ? Ausdrucksweise?

 

Argument : Die Mods machen es mir gegenüber ebenso aber werden nicht gesperrt?

 

Gerechtigkeit hoch 10

Share this post


Link to post
Share on other sites
ICh will ja damit niemanden angreifen,

 

aber es kann doch nicht sein das ein COD was wirklich immer das Selbe ist jahr für jahr für Jahr , ne bessere wertung kriegt als nen Killzone

 

ja Killzone 4 mag sich nicht viel verändert haben , aber COD ebenso wenig.. der MP is fetziger bei killzone.. KIllzone is bei weitem anspruchsvoller als nen cod ..

 

Damit hast Du Dir die Frage doch selbst beantwortet. Und das mit dem Multiplayer ist definitiv Geschmachkssache.


nvjwke9m.jpg

Von Horst.

Quote
"Das Grauen? Das Grauen? hat ein Gesicht! Und man muss sich das Grauen zum Freund machen! Das Grauen und der moralische Terror sind deine Freunde!"

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...