Jump to content

PlayStation 5


E4tThiZz_Z
 Share

Recommended Posts

vor 40 Minuten schrieb SUNN:

Gehts euch auch so, dass ihr seit der PS5 keinen einzigen PS4 Titel mehr gezockt habt?

Nope. Immer wieder mal Cities:Skylines oder auch mal Bloodborne. Demnächst auch Sniper Elite 3 im Coop.

Achtung, Postings können Spuren von sprachlichen Stilmitteln wie Ironie oder Sarkasmus enthalten. Und Nüssen.
Der Autor distanziert ausdrücklich von Interpretationen Dritter.

👉Sammelthread: Unterstützung bei Coop-/Boost-Trophäen👈

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Tobse:

Alter Verwalter, es wird sich über Scalper aufgeregt, aber der Marktkauf in Bielefeld verkloppt die PS5 Digi für 835,00€

Die haben für die Wucherpreise nen Shitstorm verdient

Und Kaufland hat mal die ps5 Disc Version  für 1000 Euro angeboten 🥸

Banner.jpg.1b02616639b3c99e8357351d6d3ddcfd.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb SUNN:

Gehts euch auch so, dass ihr seit der PS5 keinen einzigen PS4 Titel mehr gezockt habt? Die sind für mich total uninteressant geworden, keine Ahnung warum. God of War war der einzige Titel den ich auf die PS5 installiert habe, für einen zweiten 60fps Run. 

Im Moment ja ist halt noch neu für mich. Aber ich habe noch so viele auf der PS4 das ich die noch Zocken werde. Ich würde sie ja nach und nach auf die PS5 ziehen und könnte auch die Spielstände übernehmen aber die Archivments währen zum großen Teil weg! Ich habe Auf Assassins Creed Valhalla schon 123h da möchte ich ungern noch mal von vorne Anfangen.

 

Edited by Critters1000
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb consoleplayer:

Warum eigentlich so viel Geld für die Mitarbeiter? Warum hätten die gehen sollen aufgrund der Sony-Übernahme?

Das ist auch das erste Mal, dass ich von so etwas gelesen habe bei den ganzen Übernahmen.

Das (gerne auch führende) MA ein Studio verlassen nach Fusionen, Übernahmen oder auch nur Führungswechsel z.B., ließt man eigentlich oft genug. Gerne auch, um dann ein eigenes Studio zu gründen.

Das MA für neue Projekte, selbst bei etablierten großen Studios gesucht werden, ließt man in den News aber auch oft genug.

In der Branche/bei den Arbeitsbedingungen wie sie manchmal herrschen, ist schon eine gewisse/besondere Fluktuation zu erkennen (wie ich das sehe 😉)

Und wie hier eben auch 🙈🤣 kann es da Leute geben, die dann sagen "Sony 🤬....die mag ich nicht..."

Da ist es eigentlich logisch, dass Sony massiv versucht dem entgegen zu wirken und die gestandenen MA zu halten, statt anschließend erst wieder neue zu suchen (denen dann auch die Erfahrung bei Bungie fehlt). Ob das so schon mal so gemacht wurde k.A. Hier ist wohl eher der Aufhänger, dass der (immense) Betrag im Kaufpreis verankert ist. 😉

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb consoleplayer:

Kann mich mal jemand bitte kurz aufklären betreffend Destiny 2...

 

1. Das Grundspiel ist f2p und nur die DLC's sind zu bezahlen, oder?

2. Haben das Grundspiel und die DLC's eine Story oder ist das nur MP Content im Sinne von neuen Maps, Spiellisten, Cosmetics usw.?

 

Früher hatte das Grundspiel eine "Story" und die DLC's eine eigene, die mit der Hauptstory einhergehen sollte.

Dann hatte man aber immer mehr Geschichten, die zwar angefangen, aber nicht wirklich zu Ende erzählt wurden (weil ein wirkliches Ende war ja eh nicht in Sicht und was die Dunkelheit eigentlich ist, wußte man selbst nicht 🙈)

Sinnbildlich war die fremde Exo in D1, die uns auf der Venus "erklärte": "ich habe keine Zeit zu erklären, warum ich nichts erklären kann...." 😂 

Dann dauerte es mitunter Jahre, bis ein Storyfaden wieder aufgenommen wurde.

Mittlerweile hat man das ganze in eine Art Serienformat geändert, wo mit jeder Saison eines DLC's die Geschichte fortgeschrieben wird (und über den Saisonpass somit clever monetarisiert, wenn man wissen will wie es weitergeht) und in der letzten Saison wird die Story des DLC's abgeschlossen und i.d.R. schon ein Verweis das neue DLC geliefert.

 

Gewisse Inhalte der DLC's kann jeder spielen wie z.B. ein bis zwei Story-Missionen (zum anfüttern 😁) auch kann man große Teile der "neuen" Gebiete erkunden. Aber für spezielle Events, Dungeons, Storyfortführung ect, bedarf es dann DLC + Saisonpass.

Aber selbst mit dem derzeit kostenlosen Kontent, hast du locker dreistellige Spielstunden auf der Uhr 😉

Edited by Dunderklumpen
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Blacknitro:

Und Kaufland hat mal die ps5 Disc Version  für 1000 Euro angeboten 🥸

Achtung, bei Kaufland handelt es sich aber um den Marketplace, sprich das sind selbständige Anbieter die für ihre Inserate einen Anteil an Kaufland abgeben müssen

b9f2c59076a30b944a5cde5bb17b4a6a.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Sharkz:

https://www.videogameschronicle.com/news/microsoft-claims-it-wouldnt-be-profitable-to-make-call-of-duty-xbox-exclusive/

 

Cod wird also wahrscheinlich noch lange zeit nicht Xbox/PC exklusiv werden. Sony kann sich aber wahrscheinlich die Deals für Gamemodes und frühere Betas wahrscheinlich bald an die Backe schmieren.

So war es ja eigentlich auch von Anfang an kommuniziert von MS.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb Sharkz:

https://www.videogameschronicle.com/news/microsoft-claims-it-wouldnt-be-profitable-to-make-call-of-duty-xbox-exclusive/

 

Cod wird also wahrscheinlich noch lange zeit nicht Xbox/PC exklusiv werden. Sony kann sich aber wahrscheinlich die Deals für Gamemodes und frühere Betas wahrscheinlich bald an die Backe schmieren.

die letzten beiden Absätze beschreiben aber auch ganz gut was für ein mieser Move das von MS ist.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...