Jump to content

Recommended Posts

vor 8 Minuten schrieb Buzz1991:

Würde am liebsten 10x liken, aber ich kann nicht mal 1x lol

Ja, das ist echt sagenhaft. Ich habe teilweise echt das Gefühl gehabt, in der Spielwelt zu sein. Manchmal war es sogar echt gruselig und man bekam Angst.

Ich hoffe auf ein cooles PS5-Upgrade. Am Besten noch mit einem großen Einzelspieler-DLC.

@Cat_McAllister

Stimme dir zu wegen der Entschleunigung 👍🏻

dafür bekommst du von mir ein like jetzt. :)

ich liebe solche details wie den wind und regen, wenn sie in echtzeit berechnet werden usw.

auf ein story DLC hoffe ich auch noch und sie könnten noch ein remake vom ersten teil machen, das wäre hammer.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 7.8k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Guten Morgen meine Lieben, ab gestern Abend zähle ich mich nun auch zum elitären Verein der PS5-Besitzer Ein unverhofftes, aber enorm geil überraschendes, vorgezogenes Geburtatgsgeschenk meiner

So. Ich habe hier jetzt mal aufgeräumt. Nun beruhigen sich bitte alle wieder und kommen zum Thema zurück. Beim nächsten Mal hagelt es Verwarnungen und Auszeiten für alle Beteiligten. Da

ICH HAB SIE BEKOMMEN ! - Gerade war sie noch bei Amazon Online, sofort in den Warenkorb gelegt (war ja eingeloggt) und dann GESCHAFFT !!!! Ich bin so Happy gerade !  Mein Ratchet kommt  und meine PS5

Posted Images

Bin auch immer Detailverliebt... Manchmal aber auch zu sehr gerade im Rollenspiel Bereich. Mag das absolut nicht wenn die Bewegungsanimationen so steif sind und das Kampfsystem keine ordentliche Choreographie hinbekommt. Finde daran sollte auch mal gearbeitet werden. Besonders spiele von Bethesda fallen mir da arg ins Auge. Gebe zu, dass ich wegen dieser Banalität kein Skyrim gespielt habe und auch etliche andere (evtl.) Rollenspiele verpasst habe die doch eine Perle gewesen sein könnten. (Falls das noch als Detail zählt, ansonsten habe ich wohl als Gamer echt Probleme ^^) 🙄 

Aber... Bisher bin ich, was Details angeht, sehr von Monster Hunter überrascht gewesen. Allein wie die kleinen Palicos mit einem Schlauchboot hinter her paddeln und viele andere Sachen erledigen im Kampf geschehen 😅

 

 

Edited by Saleen
  • Like 1

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to post
Share on other sites

RDR2 ist so viel besser als GT5.

Die Charaktere sind eine Wucht. Rockstar hat noch keinen besseren Charakter erschaffen wie Arthur.

Diese Entschleunigung hat dem Spiel so gut getan. Einfach nach Feierabend einwenig in den Wilden Westen abtauchen. Herrlich. 

Schnellreisesysteme haben in Openworld Spielen sowieso nichts zu suchen. Da werden diese wunderschönen Welten erschaffen und die Leute teleportieren sich nur von A nach B. Da kann man sich die Open World gleich sparen. In Zukunft wird das wohl noch schlimmer mit diesen ultraschnellen SSD's.

Top Games 2015

 

Witcher 3

Bloodborne

Life is Strange

Cities Skylines

Fallout 4

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb spider2000:

dafür bekommst du von mir ein like jetzt. :)

ich liebe solche details wie den wind und regen, wenn sie in echtzeit berechnet werden usw.

auf ein story DLC hoffe ich auch noch und sie könnten noch ein remake vom ersten teil machen, das wäre hammer.

Danke dir hehe!

Oh Ja, das habe ich schon fast vergessen, wie genial ein Remake von RDR1 mit der Grafik-Engine von RDR2 wäre.

vor 1 Stunde schrieb Gurgol:

RDR2 ist so viel besser als GT5.

Die Charaktere sind eine Wucht. Rockstar hat noch keinen besseren Charakter erschaffen wie Arthur.

Diese Entschleunigung hat dem Spiel so gut getan. Einfach nach Feierabend einwenig in den Wilden Westen abtauchen. Herrlich. 

Schnellreisesysteme haben in Openworld Spielen sowieso nichts zu suchen. Da werden diese wunderschönen Welten erschaffen und die Leute teleportieren sich nur von A nach B. Da kann man sich die Open World gleich sparen. In Zukunft wird das wohl noch schlimmer mit diesen ultraschnellen SSD's.

Hier sehe ich aber auch die Entwickler in der Pflicht. Man darf nicht immer nur die Welten größer machen um was fürs Marketing zu haben. Sie müssen etwas bieten. Inhaltlich, einzigartiges, müssen "Geschichten" erzählen. Bei RDR II habe ich vielleicht 2x die Schnellreise genutzt. War sonst immer auf dem Pferd unterwegs. Es ist einfach zu viel Cooles passiert wie in keinem anderen OW-Spiel. 

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Buzz1991:

Hier sehe ich aber auch die Entwickler in der Pflicht. Man darf nicht immer nur die Welten größer machen um was fürs Marketing zu haben. Sie müssen etwas bieten. Inhaltlich, einzigartiges, müssen "Geschichten" erzählen. Bei RDR II habe ich vielleicht 2x die Schnellreise genutzt. War sonst immer auf dem Pferd unterwegs. Es ist einfach zu viel Cooles passiert wie in keinem anderen OW-Spiel. 

So ist es. Die Welten werden immer größer, aber zugleich auch uninspiriert und langweilig. Ich denke da sofort an AC Odyssey. Eine riesige Map, aber ohne jeglichen Anreiz diese zu erkunden. Es passiert nichts interessantes was zur Erkundung einlädt. Dagegen ist RDR2 (auch für sich genommen) phänomenal. Ständig passiert etwas, man wird abgelenkt und will erkunden.

Werde RDR2 bestimmt erst nächstes Jahr mal wieder spielen können.

1428267349_GodofWarSig.png.65a09be41dbc5a782d17f01a2230d2b9.png

Erstellt von Mitsunari

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb TheSh4dow_Strikes:

So ist es. Die Welten werden immer größer, aber zugleich auch uninspiriert und langweilig. Ich denke da sofort an AC Odyssey. Eine riesige Map, aber ohne jeglichen Anreiz diese zu erkunden. Es passiert nichts interessantes was zur Erkundung einlädt. Dagegen ist RDR2 (auch für sich genommen) phänomenal. Ständig passiert etwas, man wird abgelenkt und will erkunden.

Werde RDR2 bestimmt erst nächstes Jahr mal wieder spielen können.

Ich werde es definitiv wieder zocken, wenn es ein PS5-Upgrade gab. Dieses Spiel verdient es nochmal durchgespielt zu werden und wenn ich wieder über 120 Stunden darin versenke :D

Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb TheSh4dow_Strikes:

So ist es. Die Welten werden immer größer, aber zugleich auch uninspiriert und langweilig. Ich denke da sofort an AC Odyssey. Eine riesige Map, aber ohne jeglichen Anreiz diese zu erkunden. Es passiert nichts interessantes was zur Erkundung einlädt. Dagegen ist RDR2 (auch für sich genommen) phänomenal. Ständig passiert etwas, man wird abgelenkt und will erkunden.

Werde RDR2 bestimmt erst nächstes Jahr mal wieder spielen können.

Das schlimme an Odyssey war ja, dass sie es ein Jahr zuvor deutlich besser gemacht haben. In Origins habe ich jede Ecke erkundet, ohne das es in Arbeit ausgeartet wäre. In Odyssey war die Welt einfach nur langweilig.

Top Games 2015

 

Witcher 3

Bloodborne

Life is Strange

Cities Skylines

Fallout 4

Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb Buzz1991:

Danke dir hehe!

Oh Ja, das habe ich schon fast vergessen, wie genial ein Remake von RDR1 mit der Grafik-Engine von RDR2 wäre.

 

ich würde mir ein remake vom ersten teil richtig krass wünschen.

 

vor 2 Stunden schrieb jps:

3D Modell von der PS5

da kann aber was nicht stimmen zu 100%. ich sehe da nur 2 anschlüsse und 2 tasten (laufwerk und power):

1. ein HDMI anschluss

2. ein USB anschluss.

wo ist der anschluss für den strom?

Edited by spider2000
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...