Jump to content

Recommended Posts

vor 48 Minuten schrieb Horst:

Ein so aktuelles Game? Würd mich wundern. Aber naja, Leaker. Erstmal was Offizielles abwarten :)

Sollte UC, GoT und GoW den Weg auf den PC finden, setzt Sony damit (für mich) ein ganz klares Zeichen. ALLE Exclusives können zukünftig auf dem PC erscheinen. Es gibt keine "Tabu´s" mehr. Es gibt keine Exclusives mehr.

Hätte ich noch Interesse an PC-Gaming, würde ich (sofern es sich bewahrheitet) keinerlei Reize an einer Playstation-Konsole sehen und mich künftig nur noch auf den PC konzentrieren. Sony würde mein Geld nur noch über die Spielkäufe am PC von mir bekommen. Und dort vermutlich auch nur über billige Keys.

Bei all solchen Nachrichten, wird mir Nintendo immer symphatischer. Der letzte Konsolenhersteller der noch eisern seinen Weg geht. Evtl muss ich doch mal zu einer Switch schielen. Mal schauen ob an der Switch Pro was dran ist.

 

  • Like 1

PS5 am Philips 854 - 55"

Link to post
Share on other sites
  • Replies 7.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Guten Morgen meine Lieben, ab gestern Abend zähle ich mich nun auch zum elitären Verein der PS5-Besitzer Ein unverhofftes, aber enorm geil überraschendes, vorgezogenes Geburtatgsgeschenk meiner

So. Ich habe hier jetzt mal aufgeräumt. Nun beruhigen sich bitte alle wieder und kommen zum Thema zurück. Beim nächsten Mal hagelt es Verwarnungen und Auszeiten für alle Beteiligten. Da

ich habe jetzt ca. 5 stunden die PS5 (digital edition) im dauertest gehabt. die konsole läuft bei mir fehlerfrei. ich habe in den 5 stunden Astros Playroom zu ende gespielt. ich bin richtig beein

Posted Images

Sony sollte doch eigentlich genügend Gewinn mit ihren grossen Marken machen, vor allem in Anbetracht das sie teilweise über 10 Mio. Einheiten verkaufen.

Sony ist sich doch eigentlich bewusst, welch Stellenwert ihre exklusiven Spiele haben, sie sind das Aushängeschild und somit unter anderem auch der Kaufgrund der Konsole.

Bin jedoch trotzdem der Meinung, dass Veröffentlichungen auf anderen Plattformen nichts schlechtes sein müssen, man sollte sich vielleicht zwischen dem Release auf Konsole und PC einfach etwas mehr Zeit lassen, da ansonsten die Marke PlayStation ein wenig an Attraktivität einbüsst. Siehe Nintendo, diese sind mittlerweile nur noch interessant auf Grund von Mario, Zelda und Donkey Kong. 
 

Das Argument alles in Zukunft auf dem PC zu spielen, da sowieso früher oder später alles darauf Veröffentlicht wird, ist zumindest für mich keine Option, da ich die Einfachheit einer Konsole gegenüber dem PC zu sehr schätze. Zudem könnte man sich für die hälfte des Preises eines halbwegs anständigen Rechners eine PlayStation sowie eine XBoxSX leisten.
 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Rizzard:

Sollte UC, GoT und GoW den Weg auf den PC finden, setzt Sony damit (für mich) ein ganz klares Zeichen. ALLE Exclusives können zukünftig auf dem PC erscheinen. Es gibt keine "Tabu´s" mehr. Es gibt keine Exclusives mehr.

Hätte ich noch Interesse an PC-Gaming, würde ich (sofern es sich bewahrheitet) keinerlei Reize an einer Playstation-Konsole sehen und mich künftig nur noch auf den PC konzentrieren. Sony würde mein Geld nur noch über die Spielkäufe am PC von mir bekommen. Und dort vermutlich auch nur über billige Keys.

Bei all solchen Nachrichten, wird mir Nintendo immer symphatischer. Der letzte Konsolenhersteller der noch eisern seinen Weg geht. Evtl muss ich doch mal zu einer Switch schielen. Mal schauen ob an der Switch Pro was dran ist.

 

„Nintendo immer sympathischer“ 

Das Nintendo sich ihre starken exklusiven Marken bewahrt kann ich durch aus verstehen. Doch was sie sich in letzter Zeit geleistet haben ist weit weg von sympathisch, siehe lieblose Umsetzungen wie die Mario 3D Allstars Collection sowie die Zeitexklusive Verfügbarkeit die damit einhergeht. Oder den neulich angekündigten Port zu Zelda Skyword Sword zum Vollpreis. Nintendo besitzt solch hervorragende Marken, behandelt sie in letzter Zeit jedoch wie den letzten Dreck.

Nintendo (NES) hat mich seit meiner Kindheit begleitet, doch den momentanen Weg den sie gehen gefällt mir so ganz und gar nicht.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Sehe es ähnlich wie Raphurius. Ich würd so oder so der Konsole treu bleiben. Die Zeiten, in denen ich am PC saß, sind vorrüber.

1822029481_SIGNATUR-RC.jpg.efca2219ec76a949f1c487d13b24ad2a.jpg

 

Link to post
Share on other sites

Sony ist eine Firma die Gewinn Orientiert ist und Playstation Exklusive Spiele kosten eine Stange Geld. Sony ist weiterhin für die TV Abteilung zuständig usw. 

Dieser Schritt wagemutig und trifft Vilt nicht jeden Geschmack aber Konsolenspieler werden einen Teufel tun und deswegen eine 3000€ Maschine kaufen nur um alle 2 Jahre zu updaten 😅

Verstehe einfach nicht wo das Problem darin liegt wenn Sony ihre Spiele einer breiteren Masse zur Verfügung stellt. 

Egal auf welcher Plattform man unterwegs ist, Gamer sind wir alle und wenn jemand zwei Konsolen braucht um alle Games zu spielen... 

Ist das völlig OK wenn man auch eine Plattform hat die alles vereint. 

Bleibt Cool... Genießt weiterhin alle Spiele die Optimiert für die PS5 sind 🙂

  • Like 4

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to post
Share on other sites

Ich könnte mir vorstellen, dass die Diskussion zu dieser Sache bzw. der Zukunftsausrichtung von Playstation den Weggang von Shawn Layden ausgelöst hatte.

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Diggler:

Ich könnte mir vorstellen, dass die Diskussion zu dieser Sache bzw. der Zukunftsausrichtung von Playstation den Weggang von Shawn Layden ausgelöst hatte.

Erfahren werden wir es wahrscheinlich eh nie, aber vorstellen könnte ich es mir schon.

  • Like 1

PS5 am Philips 854 - 55"

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Saleen:

Sony ist eine Firma die Gewinn Orientiert ist und Playstation Exklusive Spiele kosten eine Stange Geld. Sony ist weiterhin für die TV Abteilung zuständig usw. 

Dieser Schritt wagemutig und trifft Vilt nicht jeden Geschmack aber Konsolenspieler werden einen Teufel tun und deswegen eine 3000€ Maschine kaufen nur um alle 2 Jahre zu updaten 😅

Verstehe einfach nicht wo das Problem darin liegt wenn Sony ihre Spiele einer breiteren Masse zur Verfügung stellt. 

Egal auf welcher Plattform man unterwegs ist, Gamer sind wir alle und wenn jemand zwei Konsolen braucht um alle Games zu spielen... 

Ist das völlig OK wenn man auch eine Plattform hat die alles vereint. 

Bleibt Cool... Genießt weiterhin alle Spiele die Optimiert für die PS5 sind 🙂

Genauso sieht es aus. Zumal ich die Forderungen nach den PS5 Updates nicht verstehe. Ich freu mich ja schon, dass es Sony endlich mal geschafft hat AK für den fast kompletten Backkatalog der PS4 anzubieten. Alles was darüber hinaus kommt, ist ein Geschenk und das sollte man auch als solches sehen.

Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb JokerofDarkness:

Genauso sieht es aus. Zumal ich die Forderungen nach den PS5 Updates nicht verstehe. Ich freu mich ja schon, dass es Sony endlich mal geschafft hat AK für den fast kompletten Backkatalog der PS4 anzubieten. Alles was darüber hinaus kommt, ist ein Geschenk und das sollte man auch als solches sehen.

Naja, in eine Konsole investiert man ja mit einer gewissen Erwartungshaltung gegenüber dem Hersteller.

Und wenn man da €500.- ausgegeben hat, dann erwartet man sich auch einen gewissen Spielenachschub.
Am besten natürlich neue PS5-Games, nur sind die ja teilweise in weiterer Ferne.
Und wenn der Spielenachschub für das neue Flagschiff stockt und man andererseits ständig hört, dass es Ressourcen für PC-Versionen gibt, dann ist das schon etwas seltsam.
Und dann ist es mMn schon legitim zu hinterfragen, warum man dann zumindest nicht auch Ressourcen für PS5-Upgrades zu Exclusives verfügbar hat. Schaffen ja immerhin auch viele 3rd-Partyhersteller ihren Games ordentlichen NextGen-Upgrades zu verpassen.

Die Nachfrage danach wäre aber wie gesagt sicher nicht so groß, wenn es laufend neue PS5-Games gäbe.

  • Like 1
  • Thanks 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...