Jump to content

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb Elton:

Die meisten sind mit der PS One aufgewachsen - immerhin konnte man dort gebrannte Spiele genießen. Der Markt war ja riesig 🙈... und diejenigen sind der Konsole treu geblieben - von der PSOne bis zur PS5 🤷‍♂️

Ist natürlich auch nur ein kleiner Grund. 

Hehe das waren noch Zeiten, ganze Regale voll mit Spielen und die meisten davon nicht einmal durchgezockt😂

Die erste Xbox war sogar nen ticken geiler, da konntest du die Spiele aufe Festplatte installieren und aus der Konsole zusätzlich nen Mediacenter machen.

vor 3 Stunden schrieb Elton:

Ich kenne einige - mich eingeschlossen, die mit der Play Station aufgewachsen sind, der Konsole treu geblieben sind und nie über den Tellerrand geguckt haben. 

Das ist der Grund weshalb viele Menschen Firmen/Marken treu ergeben sind. Die Evolutionsstufe davon ist der Fanboy 😅 Markentreue ist eine Sache Fanboy geht weit darüber hinaus.

vor 3 Stunden schrieb Elton:

Dazu kommt noch mit welcher Konsole der Freundeskreis zockt. In meinem Freundeskreis zocken alle mit der Play Station, weshalb Konkurrenzprodukten von vornherein ausgeschlossen werden können

Denke das ist der Punkt wo die meisten drauf achten.

vor 3 Stunden schrieb Elton:

da es Crossplay gibt

Leider zu wenig unterstützt. FIFA und Co sind immer noch Plattform gebunden.

Bei einigen Spielen ist Crossplay auch kacke, PCler haben ganz andere Möglichkeiten Mods im Hintergrund laufen zu lassen. GTAO ist aufm PC teils der Horror, sofern man nen Modder in der Lobby hat. Nen Bekannter hat sich für 15€ Amazon Gutschein so ne Mod gekauft, von Teleportation bis hin zum God Mode konnte er alles machen.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 7.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Guten Morgen meine Lieben, ab gestern Abend zähle ich mich nun auch zum elitären Verein der PS5-Besitzer Ein unverhofftes, aber enorm geil überraschendes, vorgezogenes Geburtatgsgeschenk meiner

ICH HAB SIE BEKOMMEN ! - Gerade war sie noch bei Amazon Online, sofort in den Warenkorb gelegt (war ja eingeloggt) und dann GESCHAFFT !!!! Ich bin so Happy gerade !  Mein Ratchet kommt  und meine PS5

So. Ich habe hier jetzt mal aufgeräumt. Nun beruhigen sich bitte alle wieder und kommen zum Thema zurück. Beim nächsten Mal hagelt es Verwarnungen und Auszeiten für alle Beteiligten. Da

Posted Images

vor 3 Stunden schrieb JokerofDarkness:

Ist es ja auch!

Oder bei dir eine Schwäche beim sinnerfassenden Lesen 😜

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb KontraK:

Ich glaube, dass viele die Sache mit den Exklusivtiteln überschätzen. Microsoft und Sony sind nicht Nintendo. Eine Konsole von Nintendo kauft man aufgrund der Exklusivtitel. Auf der Xbox und der Playstation werden größtenteils Casual-Spiele wie CoD und FIFA gespielt.

Also ich kaufe mir eine Playstation wegen der Exclusives. Damals wegen Final Fantasy, Metal Gear und Co, und heute wegen TLoU, GoW und Co.

Wenn man Spiele nun auf andere Plattformen bringt, nimmt man der Playstation zwar im Grunde nichts weg, aber der Kaufreiz das ich diese Spiele nur dort bekomme (so wie Mario und Zelda bei Nintendo) fällt für mich dann flach.

Somit lockt mich Sony nicht mehr wie früher zur Konsole. Sie wird dann kein Must Have mehr für mich sein, sondern maximal ein Nice to Have. Ich fand es schon damals komisch, als Microsoft mitteilte das all ihre Spiele für PC erscheinen. Aber gut, dadurch wird deren Plattform (Windows) ja auch gestärkt. Bei Sony hingegen ist es nur das schnelle Geld (und sie stärken Microsofts Windows^^).

Bekannte von mir, welche überwiegend auf PC zocken, kann ich jetzt jedenfalls keine Playsi mehr schmackhaft machen. Die Kaufgründe fallen leider weg.

 

Schade das die Steam-Machine von Valve ein Flopp war. Hätte man da SteamOS und Windows drauf haben können, hätte es PC, XBox und nun Playstation vereint. Das wäre was für mich gewesen.

 

  • Like 2

PS5 am Philips 854 - 55"

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Rizzard:

Bekannte von mir, welche überwiegend auf PC zocken, kann ich jetzt jedenfalls keine Playsi mehr schmackhaft machen. Die Kaufgründe fallen leider weg.

Konnte ich schon vorher nicht, kenne privat auch niemanden der jeden exklusiv Titel von Sony gefeiert hat. Stets nur einzelne Spiele.

Die Spiele kommen Zeitversetzt also gibt es noch immer einen Kaufgrund für dle Playstation. Schnelleren Zugriff auf die Titel und der Preis von der Hardware. Zudem wird wohl nicht jedes Spiel für den PC kommen und solange die nicht im MS Store landen stärken die auch nicht MS. Erstens kann man Steam unter Linux starten und zudem ist Windows nur ein System woran MS kaum noch etwas verdient. Spieler werden sich wegen Sony Titel keinen PC kaufen, eher werden sich PCler die Sony Titel feiern auf die Playstation setzen da viele nicht warten wollen bis der Port für den PC kommt.

MS Spiele gibt es nur unter Windows, ist doch nachvollziehbar das die diesen Schritt gegangen sind. So kann man mehr Käufer erreichen und zwingt niemanden dazu sich ne Konsole zu kaufen, einige PCler würden sich für 2,3,4 oder 5 Spielen nie Konsole kaufen. Besser man holt die dennoch mit Software Verkäufen anstatt die auszulassen. Übrings MS hat sich Steam wieder angenähert, demnächst kommt wohl Forza für Steam.

MS hatte schon Mal damit geliebäugelt die Konsolensparte einzustampfen, vielleicht setzen die bald nur noch auf XCloud und dem PC. Ebenso kam schon Mal die Idee auf den Gamepass für andere System zugänglich zu machen, das wäre ein erster Schritt zum reinen Publisher hin.

Jetzt noch ne Konsole zu etablieren halte ich für fast unmöglich. 

Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb Rizzard:

Somit lockt mich Sony nicht mehr wie früher zur Konsole. Sie wird dann kein Must Have mehr für mich sein, sondern maximal ein Nice to Have.

Weil Spiele zeitversetzt nun vereinzelt auf dem PC erscheinen, sind doch die Hauptgründe für eine Konsole nicht weg. Wenn dem so wäre, würde ja die XBox seit Jahren keine Abnehmer finden. Der Hauptgrund für eine Konsole, ist doch die unkomplizierte Handhabung des Gesamtpakets zu einem Bruchteil des Preises eines vernünftigen Gamer-PCs. Das spricht völlig verschiedene Zielgruppen und auch Käuferschichten an. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Immer noch heißes Thema hier, ja ^^

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb JokerofDarkness:

Spider-Man Remastered ist in dem Sinne ja kein reines Upgrade und der Rest ist nicht exklusiv und zudem nicht von Sony. Greift also als Gegenargument somit überhaupt nicht.

Was hat die Tatsache, dass ein paar genannte Spiele nicht von Sony sind, damit zu tun, dass Sony kein Geld machen kann?

Sony kann Upgrades für Geld bringen. Es funktioniert, siehe oben. Spider-Man Remastered ist sehr wohl ein Upgrade. Es ist in erster Linie ein grafisches Upgrade, während man den ursprünglichen Titel auch auf der PS5 zocken kann. Dass da nun noch ein paar Outfits und Trophäen hinzukamen... geschenkt.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb VerrückterZocker:

Die Spiele kommen Zeitversetzt also gibt es noch immer einen Kaufgrund für dle Playstation.

Wichtig wäre wie die Zeitvorteile in Zukunft ausfallen.

Bleiben die bei "ein paar Jahren", oder wird das künftig in kürzeren Abständen der Fall sein.

Wenn man andere Spieler (am PC) erst nach Jahren bedient und durch die Einnahmen den Nachfolger auf der Playstation sichern, sollen sie meinen Segen haben (wenn ich auch nicht begeistert davon bin).

Es hat für mich trotzdem einen faden Beigeschmack. Die Abwanderung zum PC hat man wohl endgültig aufgegeben (dann kann man sich gleich die PS5 Pro sparen). Und ob künftige Spiele dann voll auf die SSD der PS5 setzen oder im Hinblick auf eine PC-Portierung nur auf "Nicht-NVME-SSDs" abzielen, werden wir als Kunde eh nicht erfahren.

 

PS5 am Philips 854 - 55"

Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Buzz1991:

Was hat die Tatsache, dass ein paar genannte Spiele nicht von Sony sind, damit zu tun, dass Sony kein Geld machen kann?

Sony kann Upgrades für Geld bringen. Es funktioniert, siehe oben. Spider-Man Remastered ist sehr wohl ein Upgrade. Es ist in erster Linie ein grafisches Upgrade, während man den ursprünglichen Titel auch auf der PS5 zocken kann. Dass da nun noch ein paar Outfits und Trophäen hinzukamen... geschenkt.

Das ist aber eine Sache, die Du und die anderen Unzufriedenen mit Sony klären müsst, denn Sony selbst vermarktet die Nummer als Remastered. Das ist also nicht auf meinem Mist gewachsen. Von daher ist Deine Argumentation hier nicht schlüssig.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...