Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

PlayStation 5


E4tThiZz_Z
 Share

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb President Evil:

Also als jemand, der selbst lange einer PS5 nachgerannt ist, und jetzt seit ca. 2 Monaten endlich eine hat, kann ich allen, die noch keine haben sagen; So viel verpasst ihr nicht - Es sei denn, ihr wollt unbedingt Demon‘s Souls zocken.

Es gibt ja nur 2 exlclusives. Astro Bot ist nett, aber wahrscheinlich eher kein Grund sich eine Konsole zu kaufen.

Miles Morales kann jeder der möchte auch auf der PS4 zocken und hat nicht wirklich ein schlechteres Spielerlebnis dadurch. Es sind nur Detailverbesserungen.

Zudem bietet die PS5 nicht nur Fortschritt, sondern auch viele Rückschritte gegenüber der PS4(pro):

Es gibt keinen Internet Browser mehr, Filme via USB zu gucken ist seltsam fummelig, der Sprachchat über den Controller-Lautsprecher ist eine Katastrophe und der Store einfach unlogisch aufgebaut (habe die R-Type Demo immer noch nicht gefunden).

Bin voll bei dir. Aktuell wird noch zu viel Potential verschenkt. Store ist zu umständlich, UI zu fummelig.

Aber das kommt alles noch, sofern es mehr exklusiv Games gibt. 🙈

vor 28 Minuten schrieb vangus:

Nope. Nahezu alle Spiele sind in besserer Auflösung oder besserer Framerate zu spielen oder beides, viele Spiele haben ein PS5-Upgrade bekommen, der Controller und dessen Features sorgen für höhere Immersion in vielen Spielen, die Ladezeiten sind drastisch verkürzt in allen Spielen. Als Gamer profitiert man komplett von der PS5 Hardware. Das einzige, was fehlt, sind echte Next-Gen-Games, aber Next-Gen heißt nicht gutes Spiel. Alle Games die gerade rauskommen, seien es all die Indies und PS4-Games, und all die Spiele die man auch nachholt, wie ich z.B. letztens Boderlands 3, man profitiert ungemein von der PS5 Hardware, es lohnt sich total eine PS5 zu besitzen und alle Games in "besser" genießen zu können.

Die PS5 ist nichtmal ein halbes Jahr alt, und ich habe schon so viele tolle Erlebnisse damit gehabt. Ich will sie nicht mehr missen...

 

Edit: Alleine die Ladezeiten rechtfertigen JEDE Anschaffung.

Ich finde jetzt nicht, dass alleine die Ladezeiten eine Anschaffung von ca. 500€ rechtfertigen, aber das sieht ja jeder anders. 🤷‍♂️

Die Upgrades sind cool und eine nettes Bonus, aber na ja... Noch kein Grund, um von der PS4 auf die PS5 zu wechseln. Vor allem ist man das als PS4 User gar nicht anders gewohnt und kennt es nicht anders. 

Es fehlen einfach die Exklusiv Games. Die Zeit der PS5 wird kommen, aber aktuell sehe ich diese noch nicht, sorry. 

 

SIGNATUR-Elton.jpg.d553bb8ac2250a0ddf8cb0b6ec29516f.jpg.81412960004e2cad59c0201d02e5f9ac.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb President Evil:

So viel verpasst ihr nicht - Es sei denn, ihr wollt unbedingt Demon‘s Souls zocken.

Es gibt ja nur 2 exlclusives. Astro Bot ist nett, aber wahrscheinlich eher kein Grund sich eine Konsole zu kaufen.

Miles Morales kann jeder der möchte auch auf der PS4 zocken und hat nicht wirklich ein schlechteres Spielerlebnis dadurch. Es sind nur Detailverbesserungen.

Zudem bietet die PS5 nicht nur Fortschritt, sondern auch viele Rückschritte gegenüber der PS4(pro):

Es gibt keinen Internet Browser mehr, Filme via USB zu gucken ist seltsam fummelig, der Sprachchat über den Controller-Lautsprecher ist eine Katastrophe und der Store einfach unlogisch aufgebaut (habe die R-Type Demo immer noch nicht gefunden).

 

vor 40 Minuten schrieb Benwick:

Tatsächlich ist es genau das, was mich beim Release einer neuen Playstation Generation seit der PS3 immer wieder irritiert: Statt das UI und dessen Features beizubehalten und auf die neue Hardware anzupassen, habe ich den Eindruck, Sony macht da jedes Mal einen harten Reset und schmeisst erstmal viel (funktionierendes) wieder über Bord.

Beim Wechsel von der PS3 auf die PS4 habe ich das noch verstanden, da die CELL Architektur eben gänzlich anders gestrickt war, als die PC-nahe Architektur der PS4 und PS5. Aber diesmal ist mir das doch etwas schleierhaft. 

Mein Reden von Anfang an und ich bin immer noch davon überzeugt, dass die Konsole ursprünglich nicht letztes Jahr erscheinen sollte und man sich unter Zugzwang durch MS sah und die VÖs vorgezogen hat. Dafür fühlt sich nämlich zu vieles schlicht unfertig an.
 

Link to comment
Share on other sites

Bei der Lage wie sie momentan ist hat Sony ja auch genug Zeit die Exklusiven Top Games für die PS5 noch ein wenig zurück zu halten.

Was bringt es denn im Augenblick?

Ich hoffe zumindest das Returnal genug Käufer finden wird. Der Zeitpunkt ist leider Augenblicklich nicht der beste.

Auch hoffe ich das es Sony hinbekommt die PS5 selbst anzubieten. Das die Scalper endlich leer ausgehen.

Selbst das neue Ratchet & Clank im Juni wird hier einen schweren Stand haben. Es gibt einfach noch viel zu wenig PS5 Konsolen.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb proevoirer:

So egal wie uns mal AK früher war, weil wir keine alten Schinken spielen wollten, höre ich in letzter Zeit viel gutes darüber 😉

Als ich hier den AK erwähnte, wurde ich teilweise angefeindet mit den Worten: Wer will schon die alten Kamellen spielen? 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb proevoirer:

So egal wie uns mal AK früher war, weil wir keine alten Schinken spielen wollten, höre ich in letzter Zeit viel gutes darüber 😉

Mir gefällt die AK zur PS4. Das reicht.

Sehe nicht wo diese woanders noch so wichtig ist?

Oder worauf zielt dein Satz ab?

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Eloy29:

Mir gefällt die AK zur PS4. Das reicht.

Sehe nicht wo diese woanders noch so wichtig ist?

Oder worauf zielt dein Satz ab?

Ich finde es schön wie sich die Meinung dazu geändert hat, und schön für dich wenn dir die ak zur ps4 reicht, andere hätten vielleicht gerne noch mehr.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb proevoirer:

So egal wie uns mal AK früher war, weil wir keine alten Schinken spielen wollten, höre ich in letzter Zeit viel gutes darüber 😉

Ein Bonus, den man natürlich nutzt. Sonst hätte man eben wieder die PS4 Pro angeschmissen... Es ist halt ein Komfort-Feature, kein essentielles Feature...

 

vor 22 Minuten schrieb Elton:

lch finde jetzt nicht, dass alleine die Ladezeiten eine Anschaffung von ca. 500€ rechtfertigen, aber das sieht ja jeder anders. 🤷‍♂️

Die Upgrades sind cool und eine nettes Bonus, aber na ja... Noch kein Grund, um von der PS4 auf die PS5 zu wechseln. Vor allem ist man das als PS4 User gar nicht anders gewohnt und kennt es nicht anders. 

Es fehlen einfach die Exklusiv Games. Die Zeit der PS5 wird kommen, aber aktuell sehe ich diese noch nicht, sorry. 

 

 

Die Zeit wird kommen. Ende des Jahres und nächstes Jahr kommt dann ein top Titel nach dem anderen. Das erste Jahr ist immer mau, das erste Jahr der PS4 war auch mau... Richtige Wow-Spiele kamen sonst sogar erst im dritten Jahr.

Also warum sollte man sich jetzt nicht schon eine PS5 kaufen und die Vorteile genießen? Was bringt es dir, die Konsole erst zu kaufen, wenn Hochkaräter rausgekommen sind? Häh?

Dann kannst du dir auch gleich eine PS5 kaufen und hast schonmal einige coole Titel zur Auswahl, bald Returnal... Wozu warten?

Zu viele Leute meckern gerade unnötig rum, weil es im ersten halben Jahr keine besonderen PS5-Titel gab... Was soll das? Es ist das verdammte erste Jahr! Und wenn ich mir das Line-Up anschaue fürs erste und zweite Jahr, also 21 und 22, dann muss man ganz klar sagen, dass es noch niemals so hochklassig war in den ersten beiden Jahren, so sehe ich es zumindest.

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb proevoirer:

Ich finde es schön wie sich die Meinung dazu geändert hat, und schön für dich wenn dir die ak zur ps4 reicht, andere hätten vielleicht gerne noch mehr.

 

Welche Meinung?

Das die PS5 AK sein wird zur PS4 gab Sony früh bekannt. Damit den Gamern der Umstieg zur PS5 noch schmackhafter gemacht wird wenn sie auch sämtliche Titel dieser auf der PS5 teils in besserer Qualität spielen können.

Spielst du auf MS an?

Dann sollte dir auch bewusst sein warum MS da so viel Energie hinein gesteckt hat. Weil die absolut nichts hatten was den Erfolg von Sony aufhalten konnte. Somit mit der AK und dem Game Pass versucht haben den Verlust so gering wie möglich zu halten.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...