Jump to content

PlayStation 5


E4tThiZz_Z
 Share

Recommended Posts

vor 46 Minuten schrieb Diggler:

die regelmässig bei Goty-Wahlen nominiert sind und auch gewinnen

Wenn die Konkurrenz seit Jahren schwächelt ist es nicht besonders schwer zu punkten 😅 

Mal schauen was die nächsten Jahre kommt, denke es wird in zwei Jahren erst richtig losgehen.

Hatte nie ne Playstation wegen deren Spiele, sondern wegen dem Freundeskreis. 

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Diggler:

Quantität ist aber nicht gleichzusetzen mit Qualität. 

Sony soll einfach weiter auf hochqualitative Exklusivgames setzen, die regelmässig bei Goty-Wahlen nominiert sind und auch gewinnen. Dem Gamepass der eher mit Masse und Preis punktet, hat Sony aktuell auf der Ebene eh nichts entgegenzusetzen, weshalb es mMn nur über die Qualität und tolle IPs geht.

Das ändert sich aber nun gewaltig mit dem ZeniMax Deal. Das sind sehr viele beliebte IPs die nicht mehr auf der PS erscheinen werden. Daher denke ich wird man wohl an einer Antwort für den Bethesda Deal arbeiten. Bevor am Ende nichts mehr über bleibt, soll lieber Sony die Studios kaufen und noch besser aufbauen. Wenn es soweit ist, werden das eh nur Entwickler sein mit denen Sony lange zusammenarbeiten. Aus den USA erwarte ich nichts mehr, denn dort sind praktisch alle Studios mit denen Sony dick war bereits eingetütet. EmberLab vielleicht noch aber die werden vermutlich noch weniger als Housemarque und Bluepoint an Geld kosten. Ich denke die nächsten Übernahmen werden aus Japan stammen.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Link87:

Hat Sony nicht für die nächsten 3 Jahre 18Mrd zu Verfügung 

Ist das jetzt damit gemeint das man 13-18Mrd zu Seite legt oder ist das was anderes 

Sony hatte insgesamt 44,6 Milliarden Dollar Geldreserven. Davon wurden aber 24 Milliarden Dollar für Merger & Acquisitions zur Seite gelegt. 
Davon sollen 18 Milliarden nur für Playstation (SIE) sein. Der Rest von 6 Milliarden Dollar ist für die restlichen Sparten von SONY. Die Film Sparte wird laut den Aussagen des CEOs keine weiteren Zukäufe machen, da man keinen signifikanten Wachstum mehr erwartet. Wobei die letzte Akquisition von Sony Pictures Entertainment, Crunchyroll war. Das kann schon sein dass die 18 Milliarden für die nächsten 3 Jahre geplant sind, das kann aber keiner von uns aussehenden so richtig einschätzen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb VerrückterZocker:

Wenn die Konkurrenz seit Jahren schwächelt ist es nicht besonders schwer zu punkten 😅 

Mal schauen was die nächsten Jahre kommt, denke es wird in zwei Jahren erst richtig losgehen.

Hatte nie ne Playstation wegen deren Spiele, sondern wegen dem Freundeskreis. 

Alles klar. 😉
Scheinbar ist es dann aber doch schwer zu punkten, wenn es die Konkurrenz nicht hinbekommt. 🥱

vor 6 Stunden schrieb Squall Leonhart:

Das ändert sich aber nun gewaltig mit dem ZeniMax Deal. Das sind sehr viele beliebte IPs die nicht mehr auf der PS erscheinen werden. Daher denke ich wird man wohl an einer Antwort für den Bethesda Deal arbeiten. Bevor am Ende nichts mehr über bleibt, soll lieber Sony die Studios kaufen und noch besser aufbauen. Wenn es soweit ist, werden das eh nur Entwickler sein mit denen Sony lange zusammenarbeiten. Aus den USA erwarte ich nichts mehr, denn dort sind praktisch alle Studios mit denen Sony dick war bereits eingetütet. EmberLab vielleicht noch aber die werden vermutlich noch weniger als Housemarque und Bluepoint an Geld kosten. Ich denke die nächsten Übernahmen werden aus Japan stammen.

Und wie soll die Antwort deiner Meinung nach ausschauen?
Diese ändert ja vermutlich nichts daran, dass die Zenimax-Games nicht mehr auf die Playstation kommen.
Also was genau soll/will man erreichen? 

  • Haha 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Squall Leonhart:

Laut dem äußerst umfangreichen Test, kann man die PS5 als UHD Laufwerk nutzen. Prinzipiell würde man nichts verkehrt machen.

https://blu-ray-rezensionen.net/die-playstation5-als-uhd-blu-ray-player-im-test/

Vielen Dank für den Testbericht :)

Muss ich mir noch überlegen, ob ich das PS5 Laufwerk zusätzlich mit Filmen "belasten" will.

Wenn ich zurück denke an die Laufwerksprobleme meiner PS3, fällt mir grad ein, dann vlt lieber doch nen extra Player.

Mal sehen, ich überlegs mir noch. :think:

  • Like 1

                                                                                                                                                                                

naughty dog3.JPG

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb VerrückterZocker:

Absolut keine schöne Entwicklung, wobei Tencent wenigstens jeden bedienen könnte. Während bei MS und Sony ein Lager leer ausgehen würde. 

Wenn es schon zu weiteren Übernahmen kommt, dann sehe ich die lieber von Sony und MS als anderen Riesen. Bei MS und Sony habe ich einfach größeres Vertrauen, dass dabei gute Spiele rauskommen.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Diggler:

Quantität ist aber nicht gleichzusetzen mit Qualität. 

Sony soll einfach weiter auf hochqualitative Exklusivgames setzen, die regelmässig bei Goty-Wahlen nominiert sind und auch gewinnen. Dem Gamepass der eher mit Masse und Preis punktet, hat Sony aktuell auf der Ebene eh nichts entgegenzusetzen, weshalb es mMn nur über die Qualität und tolle IPs geht.

Ich würde auch weiterhin die selbe Schiene fahren wie bisher. Da jetzt alles in einen Gamepass packen wie MS würde ich nicht. Das würde Sony sicherlich viel zu viel Verlust bescheren.

Wenn wir weiterhin Spiele vom Schlage eines HZD, GoW oder TLoU bekommen, sehe ich bei Sony (kurzfristig) keinerlei Probleme.

Wie die Sache langfristig aussieht kann ich nur schwer beurteilen. Dazu müsste man mehr in der Materie sein. Man muss natürlich schauen wie sich der Markt in den nächsten 5-10 Jahren entwickelt. Abos sind ja vermutlich die Zukunft, da wird man auf kurz über lang kaum dran rütteln können. Genau so wie zB mMn das Laufwerk bei der nächsten Generation komplett weg fallen wird.

Ich würde mich, wenn ich Sony wäre, nicht zu sehr von MS beeinflussen lassen. Denn sind wir mal ehrlich, MS ist ein ganz anderes Kaliber. Ich würde es machen wie Nintendo. Völlig die eigene Schiene fahren.

  • Like 4

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

Aktuell kommt von Sony nur Horizon was ich mir kaufen würde, der Rest was bis bisher angekündigt wurde spricht mich null an. Das sind für mich alles immer spiele die man einmal durchspielt und die danach mie wieder angerührt werden.

Sony kann mal wieder was in Richtung MP Shooter bringen, der letzte mit Killzone Shadow Fall liegt ja auch schon 8 Jahre zurück. Da war die Kampagne zwar Müll, aber dafür hat der MP richtig Laune gemacht.

Auf ein neues MAG hätte ich auch Bock, aber darauf kann man ja lange warten.😢

Link to comment
Share on other sites

  • Konsolenheini changed the title to UEFA Champions League: Coole Playstation Werbung mit PS-Game-Ikonen

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...