Jump to content

Recommended Posts

vor 43 Minuten schrieb Diggler:

Das glaube ich schon deshalb nicht, weil sich so gravierende Änderungen nicht mehr so kurzfristig umsetzen lassen.
So eine Konsolenentwicklung dauert ja viele Jahre und benötigt schon ordentlich Vorlaufzeit.
Was sicher machbar ist, ist z.B. mehr RAM oder eine grössere SSD, aber das komplette Kühl- und Gehäusedesign halt ich für absolut unrealistisch.
mMn wir heutzutage viel zu sehr auf die ganzen Leaks und Gerüchte gehört. Klar manchmal stimmt mal was, aber viel öfter auch wieder nicht.

Aber die Corona-Krise sorgt sicher für große Herausforderungen.
Ich hoffe ja echt, dass jetzt bald mal die Katze aus dem Sack ist, aber den Preis werden wir vermutlich auch wieder nicht erfahren.

Aber auch der Preis müsste bald mal stehen, ich kann doch nicht erst 4 Monate vor release die vorbestellungen annehmen....

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Link to post
Share on other sites
  • Replies 8.8k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Guten Morgen meine Lieben, ab gestern Abend zähle ich mich nun auch zum elitären Verein der PS5-Besitzer Ein unverhofftes, aber enorm geil überraschendes, vorgezogenes Geburtatgsgeschenk meiner

So. Ich habe hier jetzt mal aufgeräumt. Nun beruhigen sich bitte alle wieder und kommen zum Thema zurück. Beim nächsten Mal hagelt es Verwarnungen und Auszeiten für alle Beteiligten. Da

ich habe jetzt ca. 5 stunden die PS5 (digital edition) im dauertest gehabt. die konsole läuft bei mir fehlerfrei. ich habe in den 5 stunden Astros Playroom zu ende gespielt. ich bin richtig beein

Posted Images

Es ist doch in der Heutigen Zeit völlig normal das viele Unternehmen ihr finalen Entwurf erst zum Schluss zeigen. Sei es ein neues Auto oder Apple neustes Iphone. Da wird viel über die Technik gemunkelt und in einer großen Finalen PK wird die Katze aus dem Sack gelassen. SONY hat doch immer ihre Konsole erst auf der E3 angekündigt was wohl erst in ein paar Tagen statt finden würde. 

Ob SONY Heut Abend die Konsole gezeigt hätte mag ich zu bezweifeln, da es sich wohl möglich um die Games drehen würde. Ich vermute mal die meisten sind wohl auf SONY angespannt da Microsoft ihre Konsole schon vor 6 Monaten zeigte und SONY halt ihr Ding machen möchte. 

Die Leute sind Ungeduldig. 

@SemperFI187

Apple macht es doch seit Jahren auch. Sie präsentiere in September ihr neustes Produkt und Ende Oktober - Anfang November ist das neue Iphone schon auf dem Markt. Da ist die Zeitspanne auch recht kurz. 

 

Edited by Sunwolf
Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Sunwolf:

Es ist doch in der Heutigen Zeit völlig normal das viele Unternehmen ihr finalen Entwurf erst zum Schluss zeigen Apple neustes Iphone. Da wird viel über die Technik gemunkelt und in einer großen Finalen PK wird die Katze aus dem Sack gelassen.  

Der Unterschied ist, du siehst die Apple PK - und in zwei bis drei Wochen verschicken Sie es, oder du kaufst es im Store deiner Wahl.

Sony hat die Termine raus gestrichen und die PK abgesagt. Das ist allgemein kein gutes Zeichen, den Grund finde ich zweifelhaft, aber okay. Das nicht sofort ein neuer Termin genannt wird, verwirrt mich aber. Ich kann falsch liegen oder und ich hoffe, ich liege falsch, aber ich denke, dieses Jahr gibt das nichts mehr.

MS gönne ich den Erfolg, die waren transparent, schnell, haben (laut Daten) mehr Leistung, AK ist besser und die werden, wenn der Launch nicht relativ gleichzeitig ist davonziehen. Mir persönlich ist das egal, ich kaufe mir vermutlich eh beide Konsolen, aber mein Herz hängt doch mehr an Sony.

Ich persönlich glaube (!!!), es gibt Probleme bei den Lieferketten, und/oder die Preise wären momentan zu hoch. MS kann sich das leisten, Sony nicht.

Wie gesagt, viel Wenn/Aber/Und, aber so unrealistisch empfinde ich das nicht...

Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb Smoove Move:

Der Unterschied ist, du siehst die Apple PK - und in zwei bis drei Wochen verschicken Sie es, oder du kaufst es im Store deiner Wahl.

Sony hat die Termine raus gestrichen und die PK abgesagt. Das ist allgemein kein gutes Zeichen, den Grund finde ich zweifelhaft, aber okay. Das nicht sofort ein neuer Termin genannt wird, verwirrt mich aber. Ich kann falsch liegen oder und ich hoffe, ich liege falsch, aber ich denke, dieses Jahr gibt das nichts mehr.

MS gönne ich den Erfolg, die waren transparent, schnell, haben (laut Daten) mehr Leistung, AK ist besser und die werden, wenn der Launch nicht relativ gleichzeitig ist davonziehen. Mir persönlich ist das egal, ich kaufe mir vermutlich eh beide Konsolen, aber mein Herz hängt doch mehr an Sony.

Ich persönlich glaube (!!!), es gibt Probleme bei den Lieferketten, und/oder die Preise wären momentan zu hoch. MS kann sich das leisten, Sony nicht.

Wie gesagt, viel Wenn/Aber/Und, aber so unrealistisch empfinde ich das nicht...

Das sie ein neuen Termin noch nicht sagen können liegt wohl daran das sie noch warten wollen wie sich die Lage in der USA entwickelt. SONY würde die Fans aufs neuste verärgern wenn sie wieder ein Termin verschieben. Ich vermute mal das wir spätestens Mitte Juni was von einem neuem Termin erfahren werden.  

Link to post
Share on other sites

Ist gut möglich, aber wie lange soll die Sympathie und Kritik an der US Regierung (und der restlichen) Nationen denn noch halten. In 10 Tagen ist wieder was neues. Man hätte einen Termin geben, oder zumindest andeuten können.

P.S: Nein, ich finde die Umstände gerade auch miserabel, aber ich verstehe den Grund nicht wirklich....

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb ImPaCt-008:

Der Eintrag auf der Website dass sie 2020 erscheint ist ebenso verschwunden wie der Absatz zur Abwärtskompatibilität. Neben der Tatsache, dass sich Sony bezüglich des Designs immer noch so zurückhaltend zeigt und neben den Gerüchten die es gab, Sony hätte einige Schwierigkeiten bei der Entwicklung der PS5, habe ich wirklich den Verdacht, dass da wirklich einiges nicht ganz rund läuft. Dazu kommt ja noch die Situation rund um Corona. 

Meine Theorie: Lacht mich aus wenn ich am Ende falsch liege, aber ich bin der festen Meinung, dass die anfänglichen Leaks, dass die PS5 9,2 TF haben sollte, korrekt waren! Nach dem sehr frühen Reveal der Xbox SX wollte Sony nicht die 9 TF neben den 12 TF von MS stehen lassen. Selbst wenns keinen Unterschied gemacht hätte, aber rein aus Marketing Sicht wäre der nackte Zahlenvergleich im Gemenge des Internets pro Xbox ausgefallen. Somit hat Sony die Taktrate der GPU in einen nahezu dauerhaften Boostmodus gebracht. Die dadurch entstandene zusätzliche Wärme wird nicht mit dem eigentlich angedachten Design der Konsole korreliert haben. Daher glaube ich dass Sony entweder mehr Zeit in eine neue Kühl-Lösung investieren ODER ein ganz neues Konsolendesign entwerfen musste. Natürlich auch in Hoffnung und Erwartung, dass man bis spätestens Sommer ein finales und funktionierendes Design hat, um rechtzeitig in die Massenproduktion zu gehen.

Diese Vermutung hatte ich bereits als statt der 9 TF plötzlich die 10,3 vermeldet wurden, und diese per Dauerboost erreicht werden. Dadurch dass man immer noch kein Design gezeigt hat und die Einträge auf der Website verschwunden sind halte ich an dieser Theorie fest.

Ehrlich gesagt hatte ich den selben Gedankengang schon kurz nach der "road to PS5" PK von Cerny. Der damalige Github Leak hatte mit Microsofts Leak von 12TF komplett recht. Und was bei Sony eben etwas verwirrend war, das man einen "bis zu" Wert angegeben hat. Und damals war auch mein Gedanke, ja logisch denn 10,3 hören sich im Vergleich einfach besser an als (womöglich) 9,x.

Womöglich waren auch bei Sony "nur" ~2,0 Ghz angedacht, und man hat kurzerhand noch an der Taktschraube gedreht, und ging auf (bis) 2,23Ghz. Klar schmeißt man dann so kurzfristig nicht mehr das ganze Kühlkonzept über den Haufen, aber nimmt uU ein paar kleine Änderungen vor. Vielleicht wird die Konsole letztendlich lauter als eigentlich eingeplant war.

Naja wir werden sehen. Ich kauf das Ding auch wenn permanent nur 9TF anliegen. Die PS5 wird einfach wegen der Spiele gekauft. Die Sache mit dem verschwundenen Termin und der nicht mehr aufgeführten AK. Ich hoffe das ist kein böses Omen.

 

Themawechsel. Es gibt wohl Gerüchte, das für die PS5(?) ein Bloodborne Remastered vorgestellt werden soll. Ich weis nur nicht mehr wo ich das gelesen habe (evtl Neogaf oder Reddit). Dazu gibt es Gerüchte, das es eine PC-Version von BB geben soll. Wenn man beides betrachtet, würde eine verbesserte PC-Version natürlich eine Art "remastered Version" von dem Spiel relativ realistisch machen.

Naja warten wir´s ab. Das ein weiterer Exklusivtitel allerdings den Weg auf eine andere Plattform finden würde, davon bin ich nicht gerade begeistert.

Edited by Rizzard

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Rizzard:

 

Themawechsel. Es gibt wohl Gerüchte, das für die PS5(?) ein Bloodborne Remastered vorgestellt werden soll. Ich weis nur nicht mehr wo ich das gelesen habe (evtl Neogaf oder Reddit). Dazu gibt es Gerüchte, das es eine PC-Version von BB geben soll. Wenn man beides betrachtet, würde eine verbesserte PC-Version natürlich eine Art "remastered Version" von dem Spiel relativ realistisch machen.

Naja warten wir´s ab. Das ein weiterer Exklusivtitel allerdings den Weg auf eine andere Plattform finden würde, davon bin ich nicht gerade begeistert.

Sehe ich auch wieder eher locker. BB ist von 2015. Wenn es wirklich so kommt liegen dann fast 6 Jahre zwischen Konsolen- und PC-Release. 
So lange es bei den PC-Portierungen einen mehrjährigen zeitlichen Versatz gibt, sehe ich das vollkommen unkritisch. 
 

Und jetzt hört mal auf mit der PS5-Schwarzmalerei 😛😉 Die haben doch kommuniziert, dass dieses Event zeitnah nachgeholt wird. Mag sein das sich Sony damit noch mal ein paar Tage Zeit erkaufen musste/konnte, aber wenn man noch mal das halbe Projekt über den Haufen werfen musste, dann wären die doch wohl kaum so blauäugig gewesen sein, überhaupt so ein Event anzukündigen. Bzw. hätte man doch gleich die Corona-Epidemie als glaubhaften Vorwand für eine Verschiebung in 2021 genutzt. 
Ich kann natürlich auch falsch liegen, aber dann sitzen bei Sony im Vorstand und in der PR-Abteilung ein paar richtige Tiefflieger 😉 

Edited by Doniaeh

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Doniaeh:

Sehe ich auch wieder eher locker. BB ist von 2015. Wenn es wirklich so kommt liegen dann fast 6 Jahre zwischen Konsolen- und PC-Release. 
So lange es bei den PC-Portierungen einen mehrjährigen zeitlichen Versatz gibt, sehe ich das vollkommen unkritisch.

Klar was definitiv sein muss, ist ein zeitlich versetzter Release über mehrere Jahre. Alles andere würde bei mir auf Unverständnis treffen. Und ja, ich verstehe natürlich das man an Spielen wie Horizon oder Bloodborne Heute kein Geld mehr verdient. Ein PC-Port ist da schnelles Geld und man macht damit noch mal ein paar Millionen.

Aber, es gibt da draussen imo nicht wenige PC-Spieler, die somit keinen Grund mehr haben sich eine Playstation zu kaufen. Im Gegenteil, es macht die Plattform PC für immer mehr Leute interessant. Denn auf dieser Plattform bekommt man mittlerweile alle PC - und XBox Spiele, und scheinbar bald zeitlich versetzt auch die der Playstation.

Wie war das damals mit der PS4 Pro. Man wollte ein Abwandern zum PC verhindern? Tja mit solchen Maßnahmen, Exclusives künftig dort hin zu bringen, macht die Plattform nur noch stärker. Es gibt natürlich weiterhin Millionen von Gamern (so wie mich), für die auch in Zukunft nur die Konsole in Frage kommt, aber der gegenwärtige Trend sagt mir nicht wirklich zu.

Naja, wenn es irgendwann mal nur noch Streaming gibt, hat sich das Thema eh erledigt. Dann schließt man nur noch Sony Abos, Microsoft Abos, Ubi-Abos, EA-Abos etc ab.

  • Thanks 1

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb Rizzard:

Naja, wenn es irgendwann mal nur noch Streaming gibt, hat sich das Thema eh erledigt. Dann schließt man nur noch Sony Abos, Microsoft Abos, Ubi-Abos, EA-Abos etc ab.

🤮

Der Gedanke, dass dann solche Spiele Abos irgendwie möglich werden lässt mich echt zweifeln, ob ich eine Streaming Konsole haben möchte. 

Ich hoffe das die beiden Hersteller einen Riegel davor schieben. Man stelle sich vor, man möchte zocken und muss vorher bei EA und Co. noch en Abo abschließen 🤑

  • Thanks 1

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Saleen:

🤮

Der Gedanke, dass dann solche Spiele Abos irgendwie möglich werden lässt mich echt zweifeln, ob ich eine Streaming Konsole haben möchte. 

Ich hoffe das die beiden Hersteller einen Riegel davor schieben. Man stelle sich vor, man möchte zocken und muss vorher bei EA und Co. noch en Abo abschließen 🤑

Ich nehme an, da gibt's dann auch on demand Modelle

Zum anderen Thema:

Da werde ich euch wohl nie verstehen, warum ihr überhaupt findet, dass eine Erweiterung auf andere Plattformen ein Problem sein soll. Gerade Bloodborne ist doch viel zu gut für eine einzelne Plattform. Wie schade ist es denn, wenn ein leidenschaftlicher Zocker so eine Perle nicht spielen kann, nur weil er die falsche Plattform hat?

Wem soll das denn schaden?

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...