Jump to content

PlayStation 5


E4tThiZz_Z
 Share

Recommended Posts

vor 4 Minuten schrieb Ryze:

Microsoft hat gerade Activision gekauft. Das wird echt hart für die COD fanboys wenn sie sich eine Xbox kaufen müssen. 😅

Und dann auch noch für 70 millarden 

 

Das ist einfach nur krank 

Link to comment
Share on other sites

Hehe, wir diskutieren hier über CrossGen oder nicht und MS kauft gerade mal nebenbei Activision Blizzard für 70 Mrd. Dollar. 🤣

  • Like 1
  • Haha 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Mag ich diesen Moloch MS?....nein überhaupt nicht,so einen Giganten braucht keiner , denen ist doch die Qualität total egal ,die Interessiert nur das Kapital , die Vorherrschaft, die Masse.

Ja ich denke EA und Ubisoft stehen wie wahrscheinlich einige Japanische Publisher auf deren "Schluck" Liste.

Sony sollte sich jetzt noch um Studios bemühen die zu ihnen passen, oder aber wenn Publisher, Konami, Square Enix vielleicht Warner... wäre machbar...damit wäre dann fast alles nur noch geteilt.

Mir war klar das MS dort weiter wildert denn deren Finanzen sind beinahe unerschöpflich.

70.000.000.000 für Activision ist wohl etwas zu viel für diesen Publisher.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Eloy29:

70.000.000.000 für Activision ist wohl etwas zu viel für diesen Publisher.

Was soll daran zu viel sein? Die wollen das Geld ja nicht schon morgen wieder amortisiert haben. Bei $8 Mrd.  Jahresumsatz und über $2 Mrd. Reingewinn braucht MS nicht allzulange bis das wieder refinanziert ist. Zumal sich mit solchen Übernahmen auch die Strukturen und damit Ausgaben optimieren lassen. Niemand hat damals geglaubt, dass die die $2,5 Mrd. für Mojang und Minecraft jemals wieder reinbekommen. Mittlerweile haben die den Wert darauf wahrscheinlich verdreifacht.

Edited by Sergey Fährlich
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Je mehr ich darüber nachdenke, umso weniger kann ich mir die zukünftige Rolle von Sony in dem ganzen Spiel vorstellen.

Wenn man jetzt davon ausgeht, dass sich das meiste in Richtung Abodienste und Streaming bewegt und eine Plattform, wie eine Konsole keine Relevanz mehr hat, dann hat da Sony kaum irgendwelche Karten im Spiel.

Ich sehe da die PS-Studios zukünftig eher nur noch als reinen Spielepublisher, der seine Games an andere Abos verkauft.
Ausser sie schaffen es einen eigenen Abodienst zu machen, aber der müsste schon ordentlich etwas bieten, um konkurrenzfähig zu sein.

Edited by Diggler
  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb Diggler:

Je mehr ich darüber nachdenke, umso weniger kann ich mir die zukünftige Rolle von Sony in dem ganzen Spiel vorstellen.

Wenn man jetzt davon ausgeht, dass sich das meiste in Richtung Abodienste und Streaming bewegt und eine Plattform, wie eine Konsole keine Relevanz mehr hat, dann hat da Sony kaum irgendwelche Karten im Spiel.

Ich sehe da die PS-Studios zukünftig eher nur noch als reinen Spielepublisher, der seine Games an andere Abos verkauft.
Ausser sie schaffen es einen eigenen Abodienst zu machen, aber der müsste schon ordentlich etwas bieten, um konkurrenzfähig zu sein.

Was natürlich völliger Quatsch ist, logisch. 

Nach 13 Monaten hat die PS5 5,44 Mio. mehr verkaufte Einheiten als die Series X/S. Also wie man jetzt davon ausgehen kann Sony hat nichts zu melden in Zukunft, erschließt sich mir nicht.

Bisher hat man null Informationen zum Deal. Also mal schön die Füße still halten.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb EdwardElric:

Was natürlich völliger Quatsch ist, logisch. 

Nach 13 Monaten hat die PS5 5,44 Mio. mehr verkaufte Einheiten als die Series X/S. Also wie man jetzt davon ausgehen kann Sony hat nichts zu melden in Zukunft, erschließt sich mir nicht.

Bisher hat man null Informationen zum Deal. Also mal schön die Füße still halten.

Wenn du meinen Beitrag aufmerksam gelesen hättest, dann ging es darin um die Zeit, in der Konsolenhardware keine Rolle mehr spielt und Gaming-Abos und Streaming den Markt dominieren. Und das wird jetzt durch den All-in-Ansatz von MS wohl eher früher als später passieren.
MS arbeitet gerade eifrig daran, das die Hardwareplattform selbst keine Rolle mehr spielt.
Ich sprach also nicht von den kurzfristigen Aussichten, sondern der Zulunft des Gamings und welchen Platz Sony darin genau hat.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Wie Phil Spencer schon sagte, SONY und Nintendo ist nicht der Konkurrent von MS sondern Amazon und Google und das ist ein ernst zunehmender Satz der in Richtung Zukunft von SONY geht. 

MS weiß vor Jahren ganz genau wie ihr Plan in Zukunft auszusehen hat. Das mit Activison ist schon der Hammer auch wenn ich mit der CoD Reihe wenig zu tun habe. Erschreckt es mich doch zu hören was MS in Zukunft vor hat. 

Jetzt könnte SONY eine Wichtige Spielreihe verlieren. 

SONY sollte mal Killzone bzw. Resistance zum leben erwecken um wenigstens ein paar Shooter auf der Playsi zu haben. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Sunwolf:

Wie Phil Spencer schon sagte, SONY und Nintendo ist nicht der Konkurrent von MS sondern Amazon und Google und das ist ein ernst zunehmender Satz der in Richtung Zukunft von SONY geht. 

MS weiß vor Jahren ganz genau wie ihr Plan in Zukunft auszusehen hat. Das mit Activison ist schon der Hammer auch wenn ich mit der CoD Reihe wenig zu tun habe. Erschreckt es mich doch zu hören was MS in Zukunft vor hat. 

Jetzt könnte SONY eine Wichtige Spielreihe verlieren. 

SONY sollte mal Killzone bzw. Resistance zum leben erwecken um wenigstens ein paar Shooter auf der Playsi zu haben. 

Sony hat sich in Beziehung Shooter doch voll auf COD verlassen und ihre starken Marken dort nicht weiter ausgebaut. Das rächt sich ein wenig da man nun wohl genau diese Säule was sie ja leider ist verlieren wird.

Beide von dir genannten haben das Potenzial im Zusammenhang mit guten SP dort wieder Fuß zu fassen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Passt nirgendwo aber es ist zum Brechen das Play3 auf der Hauptseite einen nach dem anderen Klickbait Artikel über diese nächste MS Machtdemonstration bringt.

Einmal erwähnt und gut ist es !

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Geht mir so ziemlich genauso! Z. B. Uncharted 4/LL fand ich auch recht gut, aber für den Vollpreis wäre mir das zu wenig gewesen! Da habe ich dann lieber etwas wie ein Shadow of the Tomb Raider. Wenn es dann natürlich in Richtung Ubisoft geht, dann fühlt sich aber nachher auch wieder wie zu stark verwässerter Orangensaft an, der praktisch kaum noch Geschmack hat. Aber ich schätze das ist für die Branche jetzt auch ein reger Konflikt, da die Balance zwischen Spiel, Narrative und Umfang zu finden! The Order 1866 fand ich (zum Sparpreis) doch hervorragend inszeniert!, aber es war eben nur ein paar Stunden lang, und völlig linear. In einem Assassins Creed Valhalla habe ich dagegen viel zu viele Stunden versenkt, und gefühlt eher wenig Qualität geliefert bekommen, abgesehen vom virtuellen Wandern...
    • Prinzipiell müssten mittlerweile die meisten Diehards ihr bevorzugte Konsole bereits haben. Jetzt beginnt der Kampf um die Casuals  Mal schauen wo diese Gruppe zugreift. 
    • Hmm, bei der Ausfahrt hatte ich bisher kein Problem. Die Einfahrt hingegen ist sehr tricky   Kannst du davon mal ein Video zur Verfügung stellen? Welches Auto nutzt du?
    • Hatte einen Gutschein bei Amazon bekommen habs jetzt für 56,99 bekommen , da kann man eigentlich nix verkehrt machen Endlich mal wieder ein Einsatzgebiet für mein F1 Lenkrad :😏
×
×
  • Create New...