Jump to content
Play3.de
Alopex-Lagopus

Don't Starve

Recommended Posts

@Lashido

 

Ja die Hunde sind assi. Deswegen mal eine Frage an euch. Hat jemand ne gute Idee wie man gegen diese Hounds angehen kann. die ersten paar Wellen sind noch Easy. Aber ab Tag 40-50 kommen einfach in meinen Augen zu viele von denen um ordentlich kämpfen zu können. Weglaufen ist auch nicht immer eine Option. Bin vor ca. 20min bei Tag 127 durch die Hounds gestorben ;(. Das Schlimme war meine 3 Tode die direkt hintereinander eintrafen und meine sogesehen Extra leben ruinierten;( Naja beim nächsten Durchgang werd ich sowieso die Tür von Maxwell öffnen und den Adventur Modus zocken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
@Lashido

 

Ja die Hunde sind assi. Deswegen mal eine Frage an euch. Hat jemand ne gute Idee wie man gegen diese Hounds angehen kann. die ersten paar Wellen sind noch Easy. Aber ab Tag 40-50 kommen einfach in meinen Augen zu viele von denen um ordentlich kämpfen zu können. Weglaufen ist auch nicht immer eine Option. Bin vor ca. 20min bei Tag 127 durch die Hounds gestorben ;(. Das Schlimme war meine 3 Tode die direkt hintereinander eintrafen und meine sogesehen Extra leben ruinierten;( Naja beim nächsten Durchgang werd ich sowieso die Tür von Maxwell öffnen und den Adventur Modus zocken.

 

hmmmm und wo isn diese Maxwell Tür und was genau ist der Adventur modus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es eig eine bessere Lösung um Buffalowolle zu bekommen, als sie zu töten?


---

Achtung, gefährliches Halbwissen :D

---

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gibt es eig eine bessere Lösung um Buffalowolle zu bekommen, als sie zu töten?

 

Du kannst sie nachts einfach scheren.Fackel ausrüsten (o.ä.) und Rasiermesser mitnehmen. Alternativ kann man auch ein Lagerfeuer direkt neben der Herde machen, sonald sie sich hinlegen.

 

Dann mit R2 das Messer auswählen (nicht ausrüsten) und man kann durch linksklick auf dem Steuerkreuz die Tiere scheren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du kannst sie nachts einfach scheren.Fackel ausrüsten (o.ä.) und Rasiermesser mitnehmen. Alternativ kann man auch ein Lagerfeuer direkt neben der Herde machen, sonald sie sich hinlegen.

 

Dann mit R2 das Messer auswählen (nicht ausrüsten) und man kann durch linksklick auf dem Steuerkreuz die Tiere scheren.

 

Danke! Weil das war keine leichte Angelegenheit, die Buffalos zu töten... und jetzt mögen sie mich nicht mehr :)


---

Achtung, gefährliches Halbwissen :D

---

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu den Beefalos. Genau wie Das-Krokodil gesagt hat. Die Beefalos sind aber zu bestimmten Tagen aggro. Das erkennt man an ihrem roten Hinterteil. Ich würde nicht zu viele davon töten. Nicht das du sie ausrottest und kein Nachwuchs kommen kann.

 

Die Maxwell Tür/Tor findet man im Sandbox Modus irgendwo auf der Karte. Ein Indiz das du in der Nähe bist war bei mir der Sumpf gefolgt von so komischen Insektenbehausungen wo gleich ziemlich viele Mücken/Wespen oder was auch immer rauskommen. Wenn du die gefunden hast ist das Tor nicht weit.

Anscheinend spielt man dann eine Story und muss in verschiedenen Welten nach Maxwell suchen oder so ähnlich. Wenn man im Adventure Modus stirbt kommt man wieder in den Sandbox Modus zu der Zeit als du den Adventure Modus beigetreten bist.

 

Hab jetzt eine relativ gute Karte nur eben irgendwie noch kein Allheilmittel gegen die Hounds. Im Sommer kommen die Feuerhounds die nerven weil einfach alles in ihrer Nähe dann brennt. Oder im Winter die Eishounds wo ich ncoh nicht weiß was genau die können aber es ist einfach doof weil die oft kommen wenn es Abend oder gar Nacht wird oder ich kurz vorm erfrieren bin was mir das Weglaufen erschwert oder unmöglich macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zu den Beefalos. Genau wie Das-Krokodil gesagt hat. Die Beefalos sind aber zu bestimmten Tagen aggro. Das erkennt man an ihrem roten Hinterteil. Ich würde nicht zu viele davon töten. Nicht das du sie ausrottest und kein Nachwuchs kommen kann.

 

Die Maxwell Tür/Tor findet man im Sandbox Modus irgendwo auf der Karte. Ein Indiz das du in der Nähe bist war bei mir der Sumpf gefolgt von so komischen Insektenbehausungen wo gleich ziemlich viele Mücken/Wespen oder was auch immer rauskommen. Wenn du die gefunden hast ist das Tor nicht weit.

Anscheinend spielt man dann eine Story und muss in verschiedenen Welten nach Maxwell suchen oder so ähnlich. Wenn man im Adventure Modus stirbt kommt man wieder in den Sandbox Modus zu der Zeit als du den Adventure Modus beigetreten bist.

 

Hab jetzt eine relativ gute Karte nur eben irgendwie noch kein Allheilmittel gegen die Hounds. Im Sommer kommen die Feuerhounds die nerven weil einfach alles in ihrer Nähe dann brennt. Oder im Winter die Eishounds wo ich ncoh nicht weiß was genau die können aber es ist einfach doof weil die oft kommen wenn es Abend oder gar Nacht wird oder ich kurz vorm erfrieren bin was mir das Weglaufen erschwert oder unmöglich macht.

 

Die Maxwell-Tür habe ich auch schon im Wald gefunden, das scheint rein zufällig zu sein^^

 

Ich bin zwar noch nicht so weit wie Du, aber man könnte doch Steine farmen und um das Lager und Felder eine Mauer bauen. Nachts könnte man ja den Eingang verschließen. Brennen dürfte die nicht und die Hunde dürften auch nicht durchkommen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Maxwell-Tür habe ich auch schon im Wald gefunden, das scheint rein zufällig zu sein^^

 

Ich bin zwar noch nicht so weit wie Du, aber man könnte doch Steine farmen und um das Lager und Felder eine Mauer bauen. Nachts könnte man ja den Eingang verschließen. Brennen dürfte die nicht und die Hunde dürften auch nicht durchkommen

 

Ja dann kommen die Hunde nicht mehr rein, aber du auch nicht mehr rauß und die verschwinden ja nicht von alleine oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja dann kommen die Hunde nicht mehr rein, aber du auch nicht mehr rauß und die verschwinden ja nicht von alleine oder?

 

Es geht ja auch nicht darum, dass die Hounds verschwinden, sondern darum, das Kämpfen zu erleichtern. Nachts ist das Kämpfen extrem schwierig.

Was das "Verschwinden" angeht: bei mir sind die (normalen) Hounds nach einiger Zeit verschwunden, was aber nichts heissen muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmm habe mit der schaufel stöcke und gras geschaufelt und an meinem lager geernet, genauso wie diese büsche mit der nahrung. da wächst seit 5 tagen oder länger nichts raus. ist das normal?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...