Jump to content
Play3.de
Alopex-Lagopus

Don't Starve

Recommended Posts

Habe da noch ein paar Fragen:

1.Gibt es eigentlich irgendeine möglichkeit einen unterschlupf zu bauen?

 

2.wie kann ich die steinlagerstelle wieder anzünden?

 

3. wächst gras auch allein wieder oder muss ich da immer Kot drauf packen?

 

4. Kot muss man suchen schätze ich mal? habe bereits 1 schweinedorf gefunden ist dort die wahrscheinlichkeit auf kot höher?

 

5. Wie kann ich diesen wiederbelebungsschrein neu aufbauen?

 

6. Wenn ihr von Portalen redet meint ihr doch diese Wurmlöcher?

 

 

Zu 4.: Halte am besten Ausschau nach Mammuts (oder Riesenochsen, keine Ahnung was des is :) ) die treten immer in Herden auf, sind friedlich und hinterlassen ne Menge Kot, da bekommst pro Tag ca 12 Stk.


---

Achtung, gefährliches Halbwissen :D

---

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habe da noch ein paar Fragen:

1.Gibt es eigentlich irgendeine möglichkeit einen unterschlupf zu bauen?

 

2.wie kann ich die steinlagerstelle wieder anzünden?

 

3. wächst gras auch allein wieder oder muss ich da immer Kot drauf packen?

 

4. Kot muss man suchen schätze ich mal? habe bereits 1 schweinedorf gefunden ist dort die wahrscheinlichkeit auf kot höher?

 

5. Wie kann ich diesen wiederbelebungsschrein neu aufbauen?

 

6. Wenn ihr von Portalen redet meint ihr doch diese Wurmlöcher?

 

 

1. Also man kann sich irgendwann ein Zelt bauen und du kannst eine Steinmauer bauen, aber ein ganzes Haus geht glaub ich nicht.

 

2. Alles was brennbar ist reinwerfen, indem du nah genug hingehst und links auf dem Steuerkreuz drückst.

 

3. Ja Gras wächst auch wieder von allein. Du kannst mit so nem dreizack die Erde umgraben und dann zb normales Gras unter das lange Gras machen, da hatte ich das Gefühl, dass es schneller wächst. Die grasstellen I kannst du mit einer Schaufel ausgraben und mitnehmen.

 

4. Kot findest du bei beefallos, diesen großen Rindern. Die kacken dauernd, wenn du da vorbei kommst Alles einsammeln was geht.

 

5. Ich glaub son wieferbelebungsschrein ist ne einweggeschichte. Kann denk ich nur ein mal benutzt werden.

 

6. Jo, die Wurmlöcher sind die Portale, neben solchen würd ich mir ein Mini Lager errichten.

 

 

 

 

Also ich habs gestern abend nochmal gespielt und fands doch recht lustig. Etwas langwierig, aber wenn man einfach nur durch die Gegend rennt, überall kleine Lager aufschlägt und nicht immer wieder alles zurück laufen will (zum Hauptlager), dann kann man die Tageszeit Viel besser nutzen.

 

 

Erinnert mich immer alles an Man vs Wild mit Bear Grylls :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich komme erst heute abend dazu das Game zu testen. Habe aber schon die Tests und Videos gesehen und freue mich schon drauf. Allerdings weiß ich nicht, ob ich Frustresistent genug für das Spiel bin. Werde es aber auf jeden Fall antesten und dem Spiel eine Chance geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Taktik bis jetzt ist in den ersten Tagen nur die normalen Rohstoffe sammeln und zusehen das man die Wissenschaftsmaschine bekommt.

Wenn es die Umwelt erlaubt baue ich dann direkt am 1. Tag die Feuerstelle, weil man dann in den nächsten Nächten nurnoch Holz reinwerfen muss.

Bäume Pflanze ich immer in nächster Nähe zur Feuerstelle.

So kann man in den Folgetagen Nachts Holz sammeln und hat am Tag mehr Zeit für andere sachen.

Ach ja essen immer am Feuer kochen wenn es geht weil es dann nahrhafter ist.

 

 

Wie Pflanze ich denn ordentlich?

Muss ich da jedesmal basic farm bauen um eine Saat zu sähen?

Habt ihr noch ein paar Wertvolle Ratschläge für mich?

Edited by Nowa_Play3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie Pflanze ich denn ordentlich?

Muss ich da jedesmal basic farm bauen um eine Saat zu sähen?

Habt ihr noch ein paar Wertvolle Ratschläge für mich?

 

 

Also man kann sich eine normale Anbaustelle oder eine verbesserte bauen, dazu braucht man Beefalo-Kacke :trollface: und noch anderen Kram, den man aber meist schon hat.

In die Farm kannst du dann sowas wie die Körner stecken, die die Vögel immer fallen lassen. Ob auch Karotten oder anderes geht hab ich noch nicht ausprobiert, weil ich, als ich so weit war wieder gestorben bin, da mein Charakter verrückt geworden ist und ich keine Blumen mehr gefunden hab....

 

 

Ansonsten fällt mir nur noch ein neben der Steinfeuerstelle auch noch die Zweiglinge anzubauen und Beerengestrüpp, das kannst du mit ner Schaufel sammeln.

 

Um Hasen zu fangen kannst du sie einfach ins Loch scheuchen, dann stellst du rechts eine Falle hin, gräbst direkt von links das Loch aus, sodass der Hase nach rechts in die Falle läuft. Geht so am schnellsten und man braucht keine Köder.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab es Gestern mal kurz angetestet und ich finde es echt gut, nur bin ich am 2 oder 3 Tag gegen mehrere Fledermäuse verreckt <.<

Btw gibt es in den Löchern was besonderes ?


gw4eeo3c.jpg

XBOX --ONE more Reason To Buy PS4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht eine blöde Frage, aber ich bin 3 mal gestorben, weil ich nicht schnell genug mein Feuer zusammenbekommen habe...kann man nicht speichern?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vielleicht eine blöde Frage, aber ich bin 3 mal gestorben, weil ich nicht schnell genug mein Feuer zusammenbekommen habe...kann man nicht speichern?

 

Nein das Spiel benutzt ja den "permadeath"


gw4eeo3c.jpg

XBOX --ONE more Reason To Buy PS4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab die Konsolen Version jetzt nicht gespielt da ich meine PS4 wieder verkauft habe. Habs aber auf Steam besitze ich es und hab es auch bereits einige Stunden gespielt. War ziemlich begeistert, nicht zuletzt vom Artdesign

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hab die Konsolen Version jetzt nicht gespielt da ich meine PS4 wieder verkauft habe. Habs aber auf Steam besitze ich es und hab es auch bereits einige Stunden gespielt. War ziemlich begeistert, nicht zuletzt vom Artdesign

 

Wieso hast du deine PS4 verkauft?

 

Die Steuerung ist auch einmalig gut auf der PS4, Diablo 3 kann also auch kommen, hätte ich nicht gedacht dass es sich so gut steuern lässt, ich hoffe die bringen noch mehr PC MAUS Spiele und passen die Steuerung so an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...