Jump to content

Final Fantasy VII Remake™


Cloud
 Share

Recommended Posts

vor 16 Minuten schrieb KillzonePro:

Genauso ist es. In Vollproduktion ging FFVIIR auch erst vor 2 Jahren.

Und die ersten 2 Jahre waren ja mehr oder weniger dahin.

Und ich rechne mit 3-4 weiteren Parts für das Remake Projekt.

Midgar sind halt prozentual 15% und der nächste Part wird sage der größte des Projekts oder wird nochmal aufgeteilt.

So oder so, etwa um 3-4 Parts werden wohl. 

Glaubst du, dass die bei dem Verhältnis bleiben werden aus dem Original? Vielleicht hat man Midgar jetzt nur größer gemacht, aber der Rest wächst nur wenig, so dass am Ende des Remakes Midgar 30-40% ausmacht?

Ich kann das überhaupt nicht einschätzen. Auch von offizieller Seite las man nur, dass man gar nicht weiß, wie viele Teile noch folgen werden. 

vor 5 Minuten schrieb President Evil:

Vergesst mal nicht, dass der nächste Teil für eine neue Generation entwickelt wird. Da wird man noch einiges an der Engine schrauben müssen.

1 Jahr halte ich für sehr utopisch 

Ich rechne mit einem CrossGen-Titel für das gesamte Remake, bei dem immer noch die PS4 und Xbox One bedient werden. Ja, die neuen Konsolen wird man auch bedienen, keine Frage, aber ich denke nicht, dass man dafür neue Assets erstellen wird. In der Folge wird man wohl nicht die Referenz bilden können, weil man die alte Gen noch am Bein hat, aber es ist wohl ziemlich sicher, dass die auf den neuen Konsolen mit 4K/60fps laufen werden. 

Edited by Buzz1991
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Buzz1991:

Glaubst du, dass die bei dem Verhältnis bleiben werden aus dem Original? Vielleicht hat man Midgar jetzt nur größer gemacht, aber der Rest wächst nur wenig, so dass am Ende des Remakes Midgar 30-40% ausmacht?

Ich kann das überhaupt nicht einschätzen. Auch von offizieller Seite las man nur, dass man gar nicht weiß, wie viele Teile noch folgen werden. 

Ich rechne mit einem CrossGen-Titel für das gesamte Remake, bei dem immer noch die PS4 und Xbox One bedient werden. Ja, die neuen Konsolen wird man auch bedienen, keine Frage, aber ich denke nicht, dass man dafür neue Assets erstellen wird. In der Folge wird man wohl nicht die Referenz bilden können, weil man die alte Gen noch am Bein hat, aber es ist wohl ziemlich sicher, dass die auf den neuen Konsolen mit 4K/60fps laufen werden. 

Naja, cross-gen titel gibts doch bis max ein jahr nach veröffentlichung einer neuen generation, oder nicht?

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Buzz1991:

Glaubst du, dass die bei dem Verhältnis bleiben werden aus dem Original? Vielleicht hat man Midgar jetzt nur größer gemacht, aber der Rest wächst nur wenig, so dass am Ende des Remakes Midgar 30-40% ausmacht?

Ich kann das überhaupt nicht einschätzen. Auch von offizieller Seite las man nur, dass man gar nicht weiß, wie viele Teile noch folgen werden. 

Ich rechne mit einem CrossGen-Titel für das gesamte Remake, bei dem immer noch die PS4 und Xbox One bedient werden. Ja, die neuen Konsolen wird man auch bedienen, keine Frage, aber ich denke nicht, dass man dafür neue Assets erstellen wird. In der Folge wird man wohl nicht die Referenz bilden können, weil man die alte Gen noch am Bein hat, aber es ist wohl ziemlich sicher, dass die auf den neuen Konsolen mit 4K/60fps laufen werden. 

Es wird alles viel größer werden. Kitase und Nomura haben gesagt, sie werden nichts aus dem Original wegnehmen, sondern eher noch mehr dazu packen

.twitch.tv/Stevoclass

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb President Evil:

Naja, cross-gen titel gibts doch bis max ein jahr nach veröffentlichung einer neuen generation, oder nicht?

Stimmt schon, aber ein MGS V: The Phantom Pain ist noch am 1.9.2015 erscheinen, 22 Monate nach Einführung der aktuellen Generation. Das war schon ein großer Blockbuster.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Rushfanatic:

Es wird alles viel größer werden. Kitase und Nomura haben gesagt, sie werden nichts aus dem Original wegnehmen, sondern eher noch mehr dazu packen

Genauso ist es. Außerdem meinte Nomura, dass es relativ zeitnah nach der VÖ vom ersten Part Infos gibt wie sie sich den weiteren Werdegang des Remake Projektes vorstellen.

 

Achja und @Buzz:

Nomura und Co. nutzen die Unreal Engine 4 seit KH3 auch für das FFVII Remake. Das ist eine saustarke Engine, die sie auch weiterhin auf der PS5 nutzen werden. Also ich mache mir da keine Sorge ob der technischen Komponente für die Next-Gen.

Edited by KillzonePro
  • Like 1

345B30DC-2D2E-4638-8AA9-F482D470DB0E.png.32026d708596c28b452ef2a1472e776d.png

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb President Evil:

Phantom Pain war CrossGen?

ja war es. es kam für PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360, Xbox One

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Mitsunari changed the title to Final Fantasy VII Remake™
  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...