Jump to content

Eure Meinung zu Amokläufen


Recommended Posts

  • Replies 281
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich denke mal ,daß hinter fast jedem Amoklauf eine extrem schwere psychische Erkrankung steckt. Bei vollem Bewußtsein und klarem Geist wird soetwas bestimmt nicht durchgezogen. Aber zu sagen "die haben nicht alle Latten am Zaun" etc. ist doch etwas zu einfach. Mit Feigheit hat das in meinen Augen allerdings nichts zu tun. Und ich denke auch nicht, daß es die meisten aus Böswilligkeit machen. Sondern "nur", weil sie eine geistige Krankheit plagt und daher sind viele im Grunde nicht mal schuldfähig :think:

Das soll natürlich nicht heißen, daß ich hier die Täter in Schutz nehmen will.

 

P.S. Ich begreife allerdings nicht, warum die Umfrage zu diesem Thema geschlossen wurde, und direkt danach ein Thread zum selben Thema erstellt wird :nixweiss::nixweiss:

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

OLDSCHOOL ! !

 

Die meisten Menschen haben Angst davor alt zu werden, aber eigentlich ist es doch viel schlimmer, nicht alt zu werden.

Link to post
Share on other sites
Ich denke mal ,daß hinter fast jedem Amoklauf eine extrem schwere psychische Erkrankung steckt. Bei vollem Bewußtsein und klarem Geist wird soetwas bestimmt nicht durchgezogen. Aber zu sagen "die haben nicht alle Latten am Zaun" etc. ist doch etwas zu einfach. Mit Feigheit hat das in meinen Augen allerdings nichts zu tun. Und ich denke auch nicht, daß es die meisten aus Böswilligkeit machen. Sondern "nur", weil sie eine geistige Krankheit plagt und daher sind viele im Grunde nicht mal schuldfähig :think:

Das soll natürlich nicht heißen, daß ich hier die Täter in Schutz nehmen will.

 

P.S. Ich begreife allerdings nicht, warum die Umfrage zu diesem Thema geschlossen wurde, und direkt danach ein Thread zum selben Thema erstellt wird :nixweiss::nixweiss:

 

 

Weil es in dem anderen Thread kurz vor ner Eskalation zwischen 2 Usern stand schätze ich mal. Und es hier bisher gesittet abläuft.

ford_gt_slideshow_8.thumb.jpg.603f1a1b97a1b879b6db60340f1512cd.jpg

Link to post
Share on other sites

völiig Krank sowas, ich sehe es schon Kommen es liegt wieder an den Killerspielen wie Immer.

 

Heute ist Ein Schlechter Tag für Die Spieleindustrie ich sags eucht leute :naughty:

[sIGPIC][/sIGPIC]

LiVe WiTh BoDyBuIlDiNg

 

AnD WiTh PlAyStAtIoN 3

 

:ok::naughty::ok:

Link to post
Share on other sites
Weil es in dem anderen Thread kurz vor ner Eskalation zwischen 2 Usern stand schätze ich mal. Und es hier bisher gesittet abläuft.

 

Naja, Eskalation geht mir doch etwas weit ^^ Wenn man in einem Forum nicht mal mehr geteilter Meinung sein darf, dann gute Nacht :think: Da habe ich definitiv schon Schlimmeres gelesen :think:

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

OLDSCHOOL ! !

 

Die meisten Menschen haben Angst davor alt zu werden, aber eigentlich ist es doch viel schlimmer, nicht alt zu werden.

Link to post
Share on other sites
Ich denke mal, daß hinter fast jedem Amoklauf eine extrem schwere psychische Erkrankung steckt. [...] Aber zu sagen "die haben nicht alle Latten am Zaun" etc. ist doch etwas zu einfach. [...]
Ein klarer Fall von "selfowned"? :zwinker:

 

Heute ist Ein Schlechter Tag für Die Spieleindustrie ich sags eucht leute :naughty:
Angesichts der zu beklagenden Opfer klingt das für mich nach purem Hohn. Darüber sollte man nicht einmal scherzen, falls es so gedacht war was ich für dich hoffe.

951447741_avril1lsbk1.jpg.e73754e9df9aecbc16713466ba529005.jpg

"Ok alright, so we bring a knife to a gun fight, but it's a BALANCED knife..."

- Kommentar zur ausbalancierten X1-Hardware -

Link to post
Share on other sites
Naja, Eskalation geht mir doch etwas weit ^^ Wenn man in einem Forum nicht mal mehr geteilter Meinung sein darf, dann gute Nacht :think: Da habe ich definitiv schon Schlimmeres gelesen :think:

 

Stimmt schon. Sehe ich ja auch so. Aber da haben sich ja schon wieder welche Beschimpfungen an den Kopf geschmissen und das muß ja nicht sein.

Das kann man anders und sachlich klären.

ford_gt_slideshow_8.thumb.jpg.603f1a1b97a1b879b6db60340f1512cd.jpg

Link to post
Share on other sites

Also auf N24 Kam schon die Frage auf ob es an sogenannten Killerspielen liegt.Da geht mir schon wieder der Hut hoch die Wissen noch nicht was loß war oder warum er es getan hat,aber gleich nach Killerspielen Fragen.Die Eltern tragen schon mal in meinen Augen eine Teilschuld,denn wenn ich schon so ne umfanreiche Waffensammlung habe sorge ich auch dafür das mein Kind nicht da drann kommt.Und alles Andere was Die Umstände des Amoklaufes betrifft ist bisher eine reine Vermutung.Sich also darüber Auszulassen ist etwas verfrüht.

Edited by ice-77

[sIGPIC][/sIGPIC]

meine Games PS3:Blacksite;CoD4;Battlefield BC und 2;Resistance:FoM1 u2;Soulcalibur 4;Burnout Pa.;Mgs4;Star Wars1:2;NFS; Far Cry2;GT-5.Killzone2:3,StF-4;Socom CO,MWF4,ASSc2 un Bc;Crisis2. und noch mehr.

"Das Leben is nur im Suff zu ertragen"

by:J.W.von Goethe

Link to post
Share on other sites

Mit Killerspielen wird das dieses mal eher weniger in verbindung stehen! Denn laut Aussagen von seinen Freunden habe er sich nicht für den Computer oder für das Internet intressiert.

 

Augenzeugen berichten: Er hatte Tausende Horrorvideos zu Hause - Kriminalität - Gesellschaft - FAZ.NET

 

 

Ich persönlich versteh auch nicht, was es für einen Sinn macht andere mit in den Tod zu nehmen... Wenn er sich umbringen will, dann soll er das tun, aber was können andere dafür, wenn er krank im Kopf ist.

Für Leute, die nicht gut Deutsch können - bitte lesen!

 

Mit der nun folgenden Seite könnt ihr euer Deutsch verbessern, indem ihr das geschriebene aussprechen lässt.

 

So könnt ihr überprüfen, ob sich das g'scheit anhört.

 

Zur Seite - die euer Deutsch ein bischen verbessern sollte.

 

Link to post
Share on other sites

erst mal möchte ich allen angehörigen mein beileid aussprechen.

meiner meinung nach gibt dafür das sowas passiert immer mehrere gründe

1. soziale verarmung.

dazu gehört an erster stelle das elternhaus.

ich bin selber vater eines 13j sohnes und ich weiß immer was er spielt.

kontrolle zuhause ist mal der erste weg.mobbing in der schule kann auch ne harte sache sein.

2. waffengesetze in deutschland.

was hat ein privat mann oder hobby jäger zuhause mit waffen zu tun?

selbst ein berufs jäger sollte keine zuhause haben.

es gibt polizei wachen wo die waffen abgegeben werden sollten wen sie nicht gebraucht werden.sowohl die eltern des amokläufers von heute als auch von erfurt hatten waffen zuhause.währen vielleicht über 30 menschen mehr am leben wen sie keine gehabt hätten.

mir brauch auch keiner erzählen das man waffen an jeder straßen ecke kaufen kann.in den usa vielleicht aber nicht hier.

3. abstumpfung durch medien und "ja" Computerspiele

wen ich sehe was allein in den nachrichten an gewalt gezeigt wird.

irgendwelche selbstmord anschläge wo die körperteile zusehen sind.

von den ego shootern ganz zu schweigen.ich bin selber leidenschaftlicher zocker von spielen wie gears of war oder killzone,aber es ist mir wurscht wie hoch der gewalt grad dabei ist.schaut euch doch mal in den foren die beiträge an in den darüber geredet wird ob das spiel cut oder uncut ist.

oder wie geil das ist wen der kopf wegplatzt oder ein körperteil wegfliegt.

ist das eurer meinung nach erwachsen?

ist doch klar das dann irgendwelche öko psychos die schuld den spielen geben.einen "vernünftigen" erwachsenen werden spiele mit sicherheit kopf

mäßig nicht viel anhaben,aber einem kind auf dem alle faktoren treffen

kann natürlich ne tickende zeitbombe sein.

also eltern dieser welt immer schön die augen auf.

:)

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...