Jump to content
mankind

PvP Verabredungen

Recommended Posts

So nach knapp einer Woche PvP testen, bin ich ziemlich enttäuscht.

Das betrifft das Spiel sowie die Community selbst.

 

Für PvP Kämpfe ist das Spiel momentan einfach nicht gemacht, da zuhäufig ein Lag vorhanden ist womit Timing und alles was beim PvP hinzugehört verloren geht.

 

Hinzu kommt das die Balance auch noch überhaupt nicht gegeben ist.

 

Zb. sind Castzeiten von Magie bei vielen Zaubern einfach zu gering, im Verhältnis zu anderen Klassen.

Mir geht's alleine um die Ausgeglichenheit nicht dadrum wie man dagegen zuspielen hat.

 

Dann noch der Wert Balance der einfach viel zu wenig ins Gewicht fällt, Ob der auf 2 oder 50 ist spielt zb. beim Schilddash keine Rolle.

 

Und wenn man schon das Anheben der Schilder verlangsamt, dann auch bitte das Abrollen nachdem man einen Schlag gesetzt hat, durch Skillung wäre dies ja super, aber nicht so.

 

Das zu den Punkten die das Spiel falsch macht, waren zwar noch einige mehr nur fallen diese mir gerade nicht ein.

 

Dann zur R1 spammenden Community, jeder zweite PvP Fight besteht aus einem spammenden Mage mit Soularrows die schneller gecastet sind als das Schwert schwingt.

Klar gewinnt man auch diese Fights, jedoch gehts einfach um die Eintönigkeit.

 

 

Hinzu kommt das Fights außerhalb der Arena 0 Sinn machen da ständig noch Phantome hinzu gerufen werden und es nur aus weglaufen und heilen besteht.

 

Man muss wohl erstmal noch 6 Monate warten bis der PvP Modus mit den dann noch übrig gebliebenen Spielern spielbar ist und Spaß macht.

 

Da ich große Hoffnungen in den PvP gesetzt habe, bin ich ziemlich enttäuscht.

Edited by Freakazoid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich finde das Eid der Blauen Wächter nicht schlimm. Das Phantome zur verteidigung gerufen werden wenn man invadet ist finde ich gut.

 

Ich meine, mansche Leute wollen überhaupt kein PVP sondern nur PVE. Und Invader zwingen sie zu PvP. So wird das ausgemerzt.

PvP in Arenas mache ich auch sehr gerne. Aber das mich ein Invader von hinten angreifft während ich gerade 3 Monster bekämpfe wird nun etwas entgegengesetz.

 

Ich mag fairen pvp aber invaden ist kein pvp, da sind alle mitteln erlaubt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich finde das Eid der Blauen Wächter nicht schlimm. Das Phantome zur verteidigung gerufen werden wenn man invadet ist finde ich gut.

 

Ich meine, mansche Leute wollen überhaupt kein PVP sondern nur PVE. Und Invader zwingen sie zu PvP. So wird das ausgemerzt.

PvP in Arenas mache ich auch sehr gerne. Aber das mich ein Invader von hinten angreifft während ich gerade 3 Monster bekämpfe wird nun etwas entgegengesetz.

 

Ich mag fairen pvp aber invaden ist kein pvp, da sind alle mitteln erlaubt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich finde das Eid der Blauen Wächter nicht schlimm. Das Phantome zur verteidigung gerufen werden wenn man invadet ist finde ich gut.

 

Ich meine, mansche Leute wollen überhaupt kein PVP sondern nur PVE. Und Invader zwingen sie zu PvP. So wird das ausgemerzt.

PvP in Arenas mache ich auch sehr gerne. Aber das mich ein Invader von hinten angreifft während ich gerade 3 Monster bekämpfe wird nun etwas entgegengesetz.

 

Ich mag fairen pvp aber invaden ist kein pvp, da sind alle mitteln erlaubt.

 

Selbstständiges Invaden ist ja überhaupt nicht mehr möglich zumindest nur noch sehr begrenzt. Da der Red Eye Orb nur begrenzt verfügbar ist.

Noch so ein Punkt der nervt, Invaden gehörte bei DS einfach dazu. Sonst hätten sie die Ki Invader auch weglassen können.

 

Hinzu kommt das es bei DS2 an jeder Ecke Leuchtfeuer gibt, wer hier 2 mal seine Seelen und somit endgültig verliert ist im falschen Spiel.

Edited by Freakazoid

Share this post


Link to post
Share on other sites
Selbstständiges Invaden ist ja überhaupt nicht mehr möglich zumindest nur noch sehr begrenzt. Da der Red Eye Orb nur begrenzt verfügbar ist.

Noch so ein Punkt der nervt, Invaden gehörte bei DS einfach dazu. Sonst hätten sie die Ki Invader auch weglassen können.

 

Wieso soll der begrenzt sein?

Man kann ihn doch unendlich, auf verschieden Arten, farmen :nixweiss:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Selbstständiges Invaden ist ja überhaupt nicht mehr möglich zumindest nur noch sehr begrenzt. Da der Red Eye Orb nur begrenzt verfügbar ist.

Noch so ein Punkt der nervt, Invaden gehörte bei DS einfach dazu. Sonst hätten sie die Ki Invader auch weglassen können.

 

Hinzu kommt das es bei DS2 an jeder Ecke Leuchtfeuer gibt, wer hier 2 mal seine Seelen und somit endgültig verliert ist im falschen Spiel.

Der Orb hat mehrere Farmspots...guck in meinen Guide rein. Man muss zwar bisschen Zeit investieren, aber im Blauen Wächter Eid geht das Invaden viel flotter und besser. Die blauen Augäpfel sind zudem viel einfacher zu farmen.


Andre_20_5.pngAndre_20_5.png76064.pngAndre_20_5.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Freakazoid, Orbs kannst du später im Spiel beim jeweiligen Covenant-Guy unendlich viele kaufen, wobei sie leider sehr teuer sind...

 

Die Punkte, die du angesprochen hast sind je her Bestandteil und somit auch Probleme der Souls-Serie bzw. dessen PvP.

 

Wenn du geile Fights willst greif auf den Red Sign Stone zurück bzw. verabred dich mit Leuten aus dem Forum zum Fight Club. Das war damals der Grund warum ich mich hier angemeldet hab. Man hat faire Fights, ohne spamming, dmg-stacking, fishing und mit der Zeit wird man spürbar besser!

 

Teilweise kanns auch sinnvoll sein einen Char für Duelle und einen anderen oder andere Skillung für Invasions zu verwenden.


4gb4awzk.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spielt hier schon jemand PvP? Lege mein rotes Zeichen ziemlich oft an der Stelle, wo der Verfolger das erste Mal kommt. Auf diesem Podest in der Nähe vom Kardinalsturm-Leuchtfeuer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte das ja bereits schon in einem anderen Thread geschrieben:

 

DkS2 ist von der Umsetzung her überhaupt nicht für PvP geeignet. Gewollt ja, aber nicht gut umgesetzt. Das fängt bei den sehr begrenzten Flasks am Anfang an (in Bezug auf Random Invades, der Host will danach ja noch gern zum Boss), geht über das komische Poise System, das Waffenscaling, die Phantomrange, ... man könnte das wahrscheinlich noch ein wenig weiter führen.

 

Ich bin allerdings nicht nur vom PvP enttäuscht, sondern auch vom PvE.

Aus meiner Sicht gibt es viel zu viele Stellen, die nicht mehr nur schwierig, sondern sogar das erste mal in der Souls Serie wirklich unfair sind.

 

Damit meine ich die ganzen Bosskämpfe, in denen man X Gegnern auf begrenztem Raum gegenüber steht. Sicher alle kann man schaffen (ich spreche jetzt von Solo ohne Phantome), aber einiges finde ich echt grenzwertig. Viele Kämpfe hängen dann einfach vom Glück ab oder man ist gezwungen, bestimmte Waffen zu benutzen.

 

Ein Beispiel:

Der optionale Bosskampf mit dem Riesenhund und den 4 Pesthunden:

Wenn man keine Waffe mit einem Rundumschlag benutzt, oder irgendwelche Castings die einen AoE Schaden verursachen, ist der Kampf mehr als nervig. Man ist ja quasi gezwungen, die 4 kleinen direkt am Anfang wegzuhauen, bevor der Dicke dabei ist. Falls man das nicht schafft kommt es darauf an, in welchem Angriffsrhytmus die kommen. Wenn man Glück hat passt es und man haut sie weg, wenn man Pech hat passt es nicht...

 

Bei den Gargoyls werden 2 Invader gerufen, warum soll man dort als Solo Spieler gegen 2 Phantome + NPCs kämpfen müssen, nur um danach noch gegen 5 (oder sind es 6?) Gargs antreten zu dürfen?

 

Warum stunt einen der Lava Gott mit seiner linken Hand, nur um einen mit der rechten dann zu zermalmen ohne das man weg kommt?

Es gibt viel zu viele Stellen, in denen man durch einen einzigen Hit stirbt.

 

Wieso muss ich gegen den NG+1 Sinner und 2 Firespammer gleichzeitig antreten (nur um von nem Fireball gestunnt zu werden während der Boss gerade zum finalen Schlag ansetzt)?

 

Versteht mich nicht falsch: Es ist machbar, sicher, aber die Kämpfe sind einfach öde. Nach jedem gewonnen Kampf denke ich oft eben nicht: "Geil, geschafft...", sondern eher: "Was fürn Scheiss..."

 

Warum rennt mein Char nicht, wenn ich die Taste gedrückt halte? Manchmal rennt der erst nach 3-4 Sekunden los, obwohl das Stamina voll ist.

 

Warum werden Waffen nicht gewechselt, obwohl die Waffenauswahl unten links kurz auflechtet, dann aber doch nicht durchgeführt wird?

 

Ich muss mich jetzt echt bremsen...

Zur Zeit spiele ich DkS2 noch, ich würd auch gern mal mit euch nen Coop Run ganz vom Anfang spielen.

Aber ich setz mich immer mit dem Gefühl an das Game: "Komm schon, es wird bestimmt besser..."


Dark Souls 1 Platin Run

Dark Souls 2 Platin Run

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...